Fahren ohne Führerschein Bulgarien

Fahren ohne Führerschein Bulgarien

Fahren ohne Führerschein Bulgarien

Häufig kommen Fragen und Interessenten über Fragen wie z.B. Fahren ohne Führerschein Bulgarien.

Wer ohne gültige Fahrerlaubnis fährt, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen.

In der Regel droht den Betroffenen eine Geld- oder Freiheitsstrafe, häufig verbunden mit einer Sperrfrist für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis.

Wenn jemand eine polizeiliche Vorladung erhält, ist es ratsam, Ruhe zu bewahren, keine überstürzten Maßnahmen zu ergreifen und sich insbesondere nicht zum Vorwurf zu äußern.

Eine vorherige Rechtsberatung in Verbindung mit professioneller Strafverteidigung ist notwendig, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir stehen Ihnen gerne als Anwalt gegen den Vorwurf des Fahrens ohne Führerschein zur Seite, basierend auf unserer langjährigen Erfahrung im Verkehrsstrafrecht.

„Fahren ohne Führerschein“ an sich ist keine Straftat.

Unter diesem Begriff fallen umgangssprachlich verschiedene Handlungen:Fahren ohne Führerschein Bulgarien

– Der Führerschein wurde nicht mitgeführt.
In den meisten Fällen haben die Betroffenen eine Fahrerlaubnis, aber den Führerschein versehentlich zu Hause gelassen. In solchen Fällen können die Betroffenen erst einmal durchatmen.

Autofahrer sind zwar verpflichtet, einen gültigen Führerschein bei jeder Fahrt dabei zu haben und ihn auf Wunsch vorzuzeigen.

Bei diesem Verstoß handelt es sich jedoch nur um eine geringfügige Straftat.

Wer den Führerschein beim Fahren zu Hause vergessen hat, kann mit einem Verwarngeld von 10 Euro rechnen.

Bei Bagatelldelikten werden in der Regel kein Fahrverbot oder andere schwerwiegende Maßnahmen verhängt.

Bei Unfällen deckt die Versicherung den Schaden auch dann, wenn der Führerschein nicht mitgeführt wurde.

Das Verwarngeld müssen die Betroffenen jedoch selbst bezahlen.

Gleiches gilt für Notfallsituationen, in denen der Autofahrer schnell ins Auto steigt und dabei nicht an den Führerschein denkt. In solchen Fällen sind die Betroffenen trotz besonderer Umstände zur Zahlung des Verwarngeldes verpflichtet.

– Fahren trotz eines Fahrverbots

Viele Betroffene sind sich offenbar nicht bewusst, dass sie eine hohe Strafe und die Einziehung ihres Autos riskieren, denn das Fahren trotz eines Fahrverbots ist eine Straftat.

Ein Fahrverbot wird aufgrund eines schwerwiegenden Verstoßes im Straßenverkehr für ein bis drei Monate verhängt.

In dieser Zeit müssen die Betroffenen ihren Führerschein bei der zuständigen Behörde abgeben.

Sie fahren jedoch nicht nur ohne Führerschein, sondern auch ohne gültige Fahrerlaubnis.

Ein Fahrverbot bedeutet daher, dass sie während dieser Zeit nicht am Straßenverkehr teilnehmen dürfen.

Die Strafe für ein solches Vergehen geht weit über ein Verwarngeld hinaus:Fahren ohne Führerschein Bulgarien

Wenn die Betroffenen trotz Fahrverbot am Steuer erwischt werden, droht ihnen gemäß § 21 Straßenverkehrsgesetz (StVG) eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe.

Wichtig zu wissen: Das Fahrverbot gilt in der Regel für alle Kraftfahrzeuge im Straßenverkehr, nicht nur für Autos. Während des Fahrverbots dürfen die Betroffenen also auch kein führerscheinfreies Auto oder Mofa fahren.

– Fahren ohne Fahrerlaubnis

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis hat erhebliche rechtliche Konsequenzen: Das Gesetz sieht eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vor.

Zusätzlich droht bei einem solchen Verstoß ein Eintrag mit mehreren  Punkten in Bulgarien.

Viele Menschen sind überrascht über die strengen Regelungen im Straffverkehrsgesetzt.

Der Gesetzgeber setzt bewusst auf hohe Strafen.

Zum einen fehlt es Fahrern ohne entsprechende Schulung an Fahrsicherheit, zum anderen gefährden sie durch ihr Verhalten nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer.

Sind Sie ohne Führerschein gefahren und benötigen einen Anwalt? Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Strafverteidigung.

Wer ohne gültige Fahrerlaubnis erwischt wurde, erhält in der Regel ein Schreiben von Polizei oder Staatsanwaltschaft. Häufig wird darin um eine Äußerung zum Vorwurf gebeten, die sogenannte polizeiliche Vorladung.

Wenn der Beschuldigte zum ersten Mal mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, möchte er diesen Vorfall in der Regel schnellstmöglich klären. Beschuldigte handeln daher oft vorschnell, indem sie der Vorladung folgen, ohne sich der damit verbundenen Risiken bewusst zu sein.

Es mag zunächst vernünftig erscheinen, den Vorfall aufzuklären und kooperativ zu sein. Allerdings können Ihre Aussagen bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft im weiteren Verlauf gegen Sie verwendet werden.

Unser Rat für Betroffene: Erscheinen Sie nicht zur polizeilichen Vorladung und vermeiden Sie den Kontakt mit den Behörden, bevor Sie rechtlichen Rat eingeholt haben. Ungesicherte Aussagen belasten juristische Laien oft

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien:

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien

Immer mehr kommen zu uns Mandanten, die über Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien, fragen. 

Die Bedeutung des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis erstreckt sich nicht nur auf Deutschland, sondern ist auch in anderen Ländern, einschließlich Bulgarien, strafbar.

Bulgarien bildet hierbei leider keine Ausnahme.

In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick auf die Konsequenzen und rechtlichen Aspekte des Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien.

Was sagt das Gesetz ? 

Bulgarien hat klare Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr.

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis wird als schwerwiegendes Vergehen betrachtet und kann zu empfindlichen Strafen führen.

Gemäß dem bulgarischen Verkehrsgesetz ist es unerlässlich, im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, um ein Fahrzeug führen zu dürfen.

rechtlichen Konsequenzen….

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien

Werden Sie in Bulgarien beim Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt, stehen regide Strafen bevor.

Die Konsequenzen reichen von Geldstrafen über die Beschlagnahmung des Fahrzeugs bis hin zur Inhaftierung.

Bulgarien nimmt Verstöße gegen die Verkehrsregeln ernst, insbesondere wenn es um das Fahren ohne die erforderliche Fahrerlaubnis geht.

Verteidigungsmöglichkeiten

Falls Sie sich in einer Situation befinden, in der Ihnen vorgeworfen wird, ohne Fahrerlaubnis gefahren zu sein, ist es ratsam, sofort rechtlichen Rat einzuholen.

Unserer erfahrenen Rechtsanwälte werden Ihnen dabei helfen, Ihre Rechte zu verstehen und mögliche Verteidigungsstrategien zu entwickeln.

Es ist wichtig zu beachten, dass die bulgarische Rechtsprechung in solchen Fällen komplex sein kann, und eine fundierte juristische Beratung unerlässlich ist.

Was sollsten Sie doch tun …. ??? Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien

Die beste Möglichkeit, rechtliche Probleme zu vermeiden, besteht darin, stets im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

Informieren Sie sich über die aktuellen Verkehrsregeln und -vorschriften in Bulgarien und stellen Sie sicher, dass Sie diese jederzeit einhalten.

Dies trägt nicht nur dazu bei, Bußgelder und rechtliche Konsequenzen zu vermeiden, sondern erhöht auch die Sicherheit im Straßenverkehr.

Unseren Ratschlag…..

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien kann schwerwiegende rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Es ist unerlässlich, sich über die geltenden Gesetze zu informieren und stets im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, um rechtliche Probleme zu vermeiden.

Bei rechtlichen Fragen oder Vorwürfen ist die Konsultation eines erfahrenen Anwalts ratsam, um die bestmögliche Verteidigung sicherzustellen.

Welche Strafen drohen für das Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien?

Die Strafen für das Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien können Geldstrafen, Gefängnisstrafen oder andere rechtliche Konsequenzen umfassen. Es ist wichtig zu verstehen, welche Sanktionen drohen.

Wie kann man überprüfen, ob die Fahrerlaubnis in Bulgarien gültig ist?

Es ist entscheidend zu wissen, wie man die Gültigkeit einer Fahrerlaubnis in Bulgarien überprüft, um rechtliche Probleme zu vermeiden. Dies kann den Kontakt mit den örtlichen Behörden oder die Nutzung spezieller Online-Dienste umfassen

Gibt es bestimmte Voraussetzungen für den Erwerb einer Fahrerlaubnis in Bulgarien?

Ja, es gibt spezifische Anforderungen und Verfahren für den Erwerb einer Fahrerlaubnis in Bulgarien. Diese können Altersbeschränkungen, medizinische Untersuchungen und Schulungen umfassen.

Was sind die rechtlichen Konsequenzen für Ausländer, die ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien fahren?

Ausländer, die ohne gültige Fahrerlaubnis in Bulgarien fahren, unterliegen möglicherweise besonderen rechtlichen Konsequenzen. Es ist wichtig zu verstehen, wie diese Regelungen auf Nicht-Bulgaren anwendbar sind.

Kann man eine vorübergehende Fahrerlaubnis in Bulgarien erhalten?

Es ist wichtig zu wissen, ob es für bestimmte Situationen oder Zeiträume die Möglichkeit gibt, eine vorübergehende Fahrerlaubnis in Bulgarien zu erhalten und welche Bedingungen dafür gelten.

Wie kann man gegen den Vorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien vorgehen?

Im Falle eines Vorwurfs des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ist es wichtig zu verstehen, welche rechtlichen Schritte unternommen werden können, um sich angemessen zu verteidigen.

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Mit falschen Führerschein erwischt

Mit falschen Führerschein erwischt

Immer mehr wird uns die Fragen gestellt, was passiert es, wenn ein Ausländer in Bulgarien mit falschen Führerschein erwischt wurde ?

Beim Fahren ohne Fahrerlaubnis handelt es sich um einen Straftatbestand. Dieser kann mit bis mehreren Jahren Freiheitsstrafe und einer hohen Geldstrafe geahndet werden.

Darüber hinaus stuft der Gesetzgeber das Fahren ohne Fahrerlaubnis als A-Verstoß ein.

Neben der Freiheits- oder Geldstrafe beschert Ihnen das Vergehen zusätzlich weitere Punkte in Bulgarien.

Die Fahrerlaubnis kann entweder auf gerichtliche Anordnung oder bei einer Polizeikontrolle entzogen werden.

Letzteres ist dann der Fall, wenn die Beamten feststellen, dass die Tauglichkeit zur Teilnahme am Straßenverkehr gefährdet ist.

Fahren mit falschen Führerschein ???

Der Gesetzgeber unterscheidet allerdings zwischen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis und dem Fahren ohne Führerschein.

Der Führerschein ist ein amtlich beglaubigtes Dokument und gleichzeitig Ausdruck der Fahrerlaubnis.Mit falschen Führerschein erwischt

Die Fahrerlaubnis wiederum ist die Zulassung zum Führen bestimmter Fahrzeuge.

Sobald diese Zulassung von der entsprechenden Behörde erteilt wird, kann der Führerschein ausgestellt werden.

Diese Fälle umfassen auch die Situation, bei der ein Ausländer in Bulgarien mit falschen Führerschein erwischt wurde.

Welche Folgen könen Sie dabei erwarten? 

Title: Die Gefahren des Fahrens mit einem gefälschten Führerschein

Ein Führerschein ist nicht nur ein Dokument, das unsere Fahrerlaubnis bestätigt, sondern auch ein Symbol für Verantwortung und Sicherheit im Straßenverkehr.

Dennoch gibt es Menschen, die versuchen, die Regeln zu umgehen, indem sie gefälschte Führerscheine verwenden.

Das Fahren mit einem gefälschten Führerschein birgt jedoch erhebliche Risiken, nicht nur für den Fahrer selbst, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Strafrechtliche Konsequenzen:

Der Besitz oder die Verwendung eines gefälschten Führerscheins ist eine strafbare Handlung.

Die rechtlichen Konsequenzen können von Geldstrafen bis zu Freiheitsentzug reichen. Die Strafen variieren je nach Land und können erheblich sein.

In einigen Ländern kann der Einsatz eines gefälschten Führerscheins als Verbrechen betrachtet werden, was zu schwerwiegenderen rechtlichen Folgen führen kann.

Verschärfte Strafen im Falle von Unfällen:**

Wenn es zu einem Unfall kommt und festgestellt wird, dass einer der beteiligten Fahrer einen gefälschten Führerschein verwendet hat, können die Strafen erheblich verschärft werden.

In einigen Fällen kann dies zu einer rechtlichen Haftung führen, die weit über die üblichen Sanktionen für Verkehrsverstöße hinausgeht.

Versicherungsprobleme:**

Fahrer mit gefälschten Führerscheinen riskieren nicht nur rechtliche Konsequenzen, sondern auch Probleme mit Versicherungsansprüchen.

Im Falle eines Unfalls kann die Versicherung die Deckung verweigern, wenn festgestellt wird, dass der Fahrer unrechtmäßig im Besitz eines Führerscheins ist.

Dies kann zu erheblichen finanziellen Belastungen führen.

Gefahr für die Verkehrssicherheit:**Mit falschen Führerschein erwischt

Das Fahren mit einem gefälschten Führerschein stellt nicht nur eine Bedrohung für den Fahrer dar, sondern auch für andere Verkehrsteilnehmer.

Gefälschte Führerscheine werden oft ohne die erforderliche Fahrausbildung oder Prüfung erworben, was die Wahrscheinlichkeit von Unfällen und gefährlichem Fahrverhalten erhöht.

Abgesehen von den rechtlichen und sicherheitstechnischen Aspekten gibt es auch ethische Überlegungen.

Das bewusste Umgehen der rechtlichen Anforderungen für den Erwerb eines Führerscheins stellt eine Missachtung der Regeln und Vorschriften dar, die dazu dienen, die Sicherheit auf unseren Straßen zu gewährleisten.

Unseren Ratschlag wenn Sie mit falschen Führerschein erwischt werden

Das Fahren mit einem gefälschten Führerschein mag auf den ersten Blick wie eine einfache Möglichkeit erscheinen, sich den rechtlichen Anforderungen zu entziehen.

Die Risiken und Konsequenzen, die mit dieser Entscheidung einhergehen, sind jedoch erheblich.

Von strafrechtlichen Sanktionen über finanzielle Belastungen bis hin zur Gefährdung der Verkehrssicherheit.

Die negativen Auswirkungen überwiegen bei weitem die vermeintlichen Vorteile.

Es liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen, die Gesetze zu respektieren und dazu beizutragen, unsere Straßen sicherer zu machen.

Was passiert, wenn ein Ausländer in Bulgarien mit einem falschen Führerschein erwischt wird?

Bei der Verwendung eines falschen Führerscheins in Bulgarien handelt es sich um eine Straftat. Die Konsequenzen können sowohl eine Freiheitsstrafe von mehreren Jahren als auch eine erhebliche Geldstrafe umfassen.

Ist das Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bulgarien strafbar?

Ja, das Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis wird in Bulgarien als Straftat eingestuft und kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Welche Strafen drohen einem Ausländer, der ohne Fahrerlaubnis fährt?

Ausländer, die ohne gültige Fahrerlaubnis in Bulgarien erwischt werden, riskieren nicht nur eine empfindliche Geldstrafe, sondern auch eine mögliche Freiheitsstrafe von mehreren Jahren.

Welchen Straftatbestand stellt das Fahren ohne Fahrerlaubnis dar?

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis wird in Bulgarien als A-Verstoß eingestuft, was auf einen schwerwiegenden Rechtsverstoß hinweist.

Kann eine Freiheitsstrafe vermieden werden, wenn jemand mit einem falschen Führerschein erwischt wird?

Es gibt keine Garantie, dass eine Freiheitsstrafe vermieden werden kann. Die rechtlichen Konsequenzen hängen von verschiedenen Faktoren ab und sollten von einem Rechtsanwalt beurteilt werden.

Welche Rolle spielt der Gesetzgeber bei Verstößen gegen das Fahren ohne Fahrerlaubnis?

Der Gesetzgeber in Bulgarien betrachtet das Fahren ohne Fahrerlaubnis als ernsten Verstoß gegen die Gesetze und kann mit entsprechenden Strafen reagieren.

Gibt es Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die rechtlichen Folgen zu mildern?

Es ist ratsam, im Falle einer Konfrontation mit rechtlichen Problemen aufgrund eines falschen Führerscheins sofort rechtlichen Rat einzuholen, um mögliche Maßnahmen zur Milderung der rechtlichen Folgen zu besprechen.

Rechtsanwalt für Exekutionsrecht

Rechtsanwalt für Exekutionsrecht

Rechtsanwalt für Exekutionsrecht

Immer mehrere Leute und Unternehmen fragen nach einem Rechtsanwalt für Exekutionsrecht. 

Die Bedeutung des Inkassorechts ist zeitlich dem Exekutionsrecht vorgelagtert. Unter Inkasso versteht man die Eintreibung einer offenen Forderung, deren Zahlungsziel bereits abgelaufen ist.

Die Experten in der Kanzlei sind in der Lage, eine treffende Einschätzung über die Wirtschaftlichkeit einer Forderungsbetreibung abzugeben.

Die Exekutionrecht Rechtsanwalt für Exekutionsrecht

Eingeleitet wird die Exekution mit einem Exekutionsantrag bei Gericht.

Nachdem der Exekutionstitel geschaffen wurde, ist es nun möglich, auf das Vermögen des Schuldners zuzugreifen.

Es ist in diesem Stadium wichtig, das richtige Exekutionsmittel zu finden und auszuwählen.

Es wäre etwa möglich, eine Liegenschaft oder bewegliche Sachen zur Versteigerung zu bringen, andererseits aber auch eine Forderungspfändung oder Gehaltsexekution zu beantragen.

Nur das richtige Mittel führt zum Erfolg.

Ist eine Liegenschaft mit Pfandrechten über den Wert belastet, wird aus einer Versteigerung kein positives Ergebnis entstehen können.

Problematisch in diesem Zusammenhang ist, dass nicht selten der Schuldner einen Insolvenzantrag stellt. Schließlich ist man meistens nicht der Einzige, dessen Rechnung nicht beglichen wurde.

Eine Die Eröffnung eines Insolvenzverfahren darf keinesfalls übersehen werden.

Ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung des nunmehr anhängigen Insolvenzverfahrens tritt eine Prozess- und Exekutionssprerre ein.

In diesem Fall ist die Beiziehung eines Anwalts für Insolvenzrecht empfehlenswert, da die Abwicklung und Forderungseinbringung dann gänzlich anders abläuft.

Die Geltentmachung ihrer Forderung

Unseriöse Inkassobüros neigen zum Versuch, Forderungen einzutreiben, die nicht rechtmäßig oder in einem ziffernmäßig anderen Betrag bestehen.

Auch zahlreiche Betrügereien werden durch falsche Zahlungsaufforderungen und darin enthaltene leere Drohungen versucht.

Diesem Spiel ein Ende zu bereiten ist eine weitere Aufgabe eines Inkasso-Anwalts.

Die Überprüfung, ob ungerechtfertigte Ansprüche eingemahnt werden oder durchsetzbare Ansprüche bestehen, ist zentral.

Gehen Sie kein Risiko ein und lassen Sie sich beraten! Auch die Höhe der verrechneten Inkassospesen kann rechtswidrig sein.Anwalt Inkassorecht in Bulgarien

Unserer professionellen Dienstleistung als Rechtsanwalt:

  • Außergerichtliche Forderungseinhebung
  • Hilfe bei der Erhebung fehlender Schuldnerdaten (Name, Adresse, etc.)
  • Einbringung einer Mahnklage, allenfalls Klage
  • Vertretung im Falle eines Einspruches
  • Prozessführung zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche
  • Einbringung eines Exekutionsantrages
  • Auswahl eines adäquaten Exekutionsmittels
  • Übernahme von Inkassoaufträgen auf ständiger Basis
  • Beantragung von einstweiligen Verfügungen
  • Abschluss von erfolgversprechenden Stundungs- und Ratenvereinbarungen
  • Überprüfung, ob ein Insolvenzverfahren im Gang ist

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Inkassorecht & Exekutionsrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt? Hier finden Sie den für Sie passenden Anwalt für Inkassorecht & Exekutionsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht

Handels- und Gesellschaftsrecht

Immer mehr und mehr Leute und Unternehmen fragen nach einem Fachanwalt im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht.

Mit dem Tätigkeitsschwerpunkt des Kauf- und Handelsrechts befassen wir uns unter anderem in folgenden Bereichen:
– Gestaltung und Verhandlung von Verträgen
– Geltendmachung und Abwehr von Rechten aus Verträgen (Zahlung, Erfüllung, Nacherfüllung, Minderung, Schadensersatz)
– Beratung und Unterstützung bei der Ausübung von Gestaltungsrechten (Anfechtung, Rücktritt, Widerruf, Verjährung, Kündigung von Dauerschuldverhältnissen)
– gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen aus Verträgen

Fachanwalt Handels -Gesellschaftsrecht 

Die Betreuung mittelständischer Unternehmen zählt zu den Schwerpunkten der Arbeit der Kanzlei D. Vladimirov.Handels- und Gesellschaftsrecht

Die Wahl der richtigen Rechtsform und die Ausgestaltung der jeweiligen Gesellschaftsverträge sind hierbei für den unternehmerischen Erfolg maßgeblich.

Das Gesellschaftsrecht bietet mit Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften interessante gestalterische Möglichkeiten einer erfolgreichen Unternehmensführung.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Wirtschaftsrecht, vielfältiger praktischer Erfahrungen in Aufsichtsräten, Beiräten und sonstigen unternehmerischen Funktionen stehen wir als Ansprechpartner, gerade der mittelständischen Wirtschaft, zur Verfügung.

Sichern Sie den Erfolg Ihrer Gesellschaft durch die Begleitung eines Anwalts für Gesellschaftsrecht.

Das interdisziplinäre Team von Fachexperten der Kanzlei D. Vladimirov unterstützt Sie fachlich versiert in allen Belangen des Handels- und Gesellschaftsrechts.

Profitieren Sie bei einer Zusammenarbeit mit der Kanzlei D. Vladimirov von folgenden Vorteilen:
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit und persönliche Rechtsberatung
  • Individueller weitreichender Beratungsansatz
  • Spezialisierung durch Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht
  • Berücksichtigung Ihrer wirtschaftlichen Ziele
  • Betreuung durch ein interdisziplinäres Team aus Fachanwälten, Steuerberatern und Mediatoren

Unsere Schwerpunkte 

Ihr Anwalt für Gesellschaftsrecht begleitet Sie unterstützend bei jedem Schritt – von der Vorbereitung der Transaktion über die Bewertung, Identifikation und Ansprache geeigneter Käufer/Verkäufer oder passender Zielunternehmen bis hin zur Due Diligence und zu erfolgreichen Vertragsverhandlungen. 

M&A-Verfahren (Mergers & Acquisitions) mit einer umfassenden Transaktionsberatung weisen die Sozietät aufgrund langjähriger Erfahrung als kompetenten Partner für Unternehmen aus.

Ob Gesellschaftsgründer, Unternehmensnachfolge, Geschäftsführer oder Vorstand – mit dem Rechtsbeistand der Sozietät Bietmann sind Sie in diesen gesellschaftsrechtlichen Bereichen ideal abgesichert:
  • Vertragsrecht für leitende Angestellte
  • Recht der Personengesellschaft
  • Recht der Kapitalgesellschaft
  • Gesellschaftsgründungen
  • Gesellschafterwechsel
  • Rechte und Pflichten von Vorständen und Geschäftsführern
  • Vertragshändlerrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • An- und Verkauf von Unternehmen
  • Begleitung von Outsourcing Prozessen
  • Aufsetzen eines Gesellschaftsvertrages
  • Geschäftsführervertrag
  • Umstrukturierung von Unternehmen und Begleitung von Due Diligence Prozessen
  • Bewertung von Unternehmen

Für weitere Fragen und Komentare rufen Sie uns noch heute an +359 888 23 16 39 oder schreiben Sie uns an die Email  

Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Sollte einer Person einen Schaden entstehen, welcher auf das Verschulden einer anderen Person zurückzuführen ist, so steht der geschädigten Person in Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Ferner muss die Verletzungshandlung des Schädigers für den Schaden ursächlich gewesen sein. Im Schadensersatzrecht gibt es vertragliche und gesetzliche Ansprüche auf Schadenersatz.

Vertragliche Schadensersatzansprüche nach den  Gesetz entstehen bei einer Verletzung von Haupt- Nebenleistungspflichten aus einem VertragSchadensersatzansprüche in Bulgarien

Es wird etwa ein Kfz mit einem Mangel übereignet – sowie gegen Rücksichtnahmepflichten, z. B. ein Verstoß gegen die Aufklärungspflicht eines Rechtsanwalts über das Prozessrisiko.

Schadensersatzansprüche in Bulgarien geltend machen

Schadenersatz kann ferner bei Unmöglichkeit der Leistung gefordert werden. Die Leistung ist unmöglich, wenn eine Erfüllung der Vertragspflichten durch den Schuldner ausgeschlossen ist.

Wurde z. B. ein Kaufvertrag über einen bestimmten Gegenstand geschlossen, der dann bei einem Brand zerstört wird, kann der Verkäufer dem Erwerber nicht mehr das Eigentum an der Sache verschaffen.

Der Schuldner in diesem Fall seine vertraglichen Pflichten verletzt, stehen dem Gläubiger folgende Möglichkeiten offen: Er kann Schadenersatz bzw. Aufwendungsersatz verlangen oder den Rücktritt vom Rechtsgeschäft erklären.
Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Mit dem Schadenersatz soll beim Geschädigten der Zustand wiederhergestellt werden, wie er bestehen würde, wenn der schädigende Vorfall nicht passiert wäre.

Die Schadensersatzpflicht im Schuldrecht bezweckt aber nicht nur einen Nachteilsausgleich für die erlittenen Schäden, sondern unter anderem auch eine Art Sanktion.

Der Schädiger dafür „zahlen“ muss, dass er einem anderen Leid zugefügt hat.

Wurden dagegen immaterielle Güter verletzt – z. B. eine Körperverletzung -, kann der Geschädigte jedoch keinen Schadenersatz, aber dafür Schmerzensgeld verlangen.

Für die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gibt es feste gesetzliche Regelungen sowie auch Voraussetzungen, die beachtet werden müssen.

 Verjährungsfristen der Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Die Ansprüche richten sich zunächst gegen die Anlagefirma selbst.

Darüber hinaus können Anspruchsgegner auch der Geschäftsführer, der Initiator sowie die Telefonverkäufer persönlich sein.

Besonders, wenn das Unternehmen nicht mehr tätig bzw. in Konkurs ist, kommen nur Ansprüche gegen die o. g. persönlich Haftenden in Betracht.

Weiterhin ist die Haftung von Wirtschaftsprüfern, von Aufsichtsräten (Unterlassung der Kontrollpflichten) sowie gegebenenfalls eine Staatshaftung zu prüfen.

Unter strengen Voraussetzungen können Ansprüche gegen diese unterstellten – Behörde erhoben werden, wenn ein ein Unternehmen nicht in der Lage ist, Verbindlichkeiten zu erfüllen.

Sofern Schadensersatzansprüche bestehen, bietet es sich zunächst an, den oder die Anspruchsgegner durch einen Rechtsanwalt außergerichtlich anschreiben und zur Abgabe eines notariell zu beglaubigenden Schuldanerkenntnisses auffordern zu lassen.

Ist er hierzu nicht bereit und zeigt er sich auch sonst nicht vergleichsbereit, sollten – auch zur Verjährungsunterbrechung – gerichtliche Schritte eingeleitet werden.

Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens

Dies kann durch Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens oder durch die direkte Klageerhebung geschehen. Schadensersatzansprüche in Bulgarien

Das gerichtliche Mahnverfahren bietet sich besonders dann an, wenn davon auszugehen ist, dass sich der Anspruchsgegner gegen die o. g. Ansprüche nicht verteidigen wird oder wenn die baldige Verjährung der Ansprüche droht.

#schadensersatz #rechtsanwalt #anwalt #schmerzensgeld #verkehrsrecht #rotlicht #visbekmacht #gelhaus #vechta #geblitzt #fachanwaltverkehrsrecht #rechtschutzversicherung #visbek #nutzungsausfall #verkehrsvreitag #strafrecht #mietwagen #blitzervechta #strafverteidiger #abstand #recht #holdorf #ahlhorn #dinklage #nuxoll #verkehrsanwalt #oldenburg #fachanwaltstrafrecht #Sofia, #Bulgarien, #Rechtsberatung, #versicherungsrecht #rden #jura #schaden #bgh #lawyer #internetrecht #selbstst #urteil #gericht #freiberufler #unfall #amtsgericht #lawyerlife #covid #haftpflichtversicherung #hamburg #Anwalt, #landgericht #kanzlei #urteile #abmahnung #Rechtsanwalt #betrieb #betriebshaftpflichtversicherung #gerechtigkeit #betriebshaftpflicht #arbeit #jurist

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Kindesentführung Bulgarien

Kindesentführung Bulgarien

Immer mehr Ehen und Beziehungen werden zwischen Partnern aus verschiedenen Ländern geschlossen und entstehen Fälle einer Kindesentführung Bulgarien.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Fälle von internationaler Kindesentführung erheblich gestiegen.

Internationale Kindesentführungen werden leider zu einem häufigen Trend, der normalerweise während eines hitzigen oder emotionalen Ehekonflikts

Es passiert auch in den frühen Phasen der Trennung oder Scheidung oder in der Wartezeit einer gerichtlichen Sorgerechtsentscheidung.

Der Begriff „Entführung“ ist aus der Sicht des Elternteils, dessen Kind entführt wurde, ein Gefühl des Verrats.

Kindesentführung Bulgarien

Was fühlt jedoch der andere Elternteil, der das Kind mitnimmt? Aus Sicht der Eltern fühlt es sich als ein legitimes Recht an, da es auch ihr Kind ist.

Dieser Artikel zielt darauf ab, sich an die Fakten von Fällen internationaler Kindesentführung zu halten, und unser Hauptaugenmerk liegt weiterhin auf dem Schutz des unschuldigen Kindes.

Was man eine „exotische“ Romanze gehabt hat, endet oft mit einer schlechten Fazit: Das Kind wurde von dem anderen Elternteil ins Ausland gebracht.

Der Elternteil, dem das Kind weggenommen wurde, steht zunächst hilf- und ratlos da. Der zurückbleibende Elternteil weiß oft sogar noch nicht einmal, wo sich das Kind aufhält.

Rechtsschritte gegen die Kindesentführung ?

Ein Verbringen des Kindes in ein anderes Land geschieht meistens nicht aus heiterem Himmel.

Oft bahnen sich die „Entführungen“ an. Bei bi-nationalen Ehen können kulturellen Unterschiede mehr und mehr in den Vordergrund treten.

Das Kind sollte doch dort groß werden, da dort noch andere gute Werte vorherrschen. Auch würden sich in dem anderen Land die Großeltern befinden, die das Kind unglaublich lieben. Sie streiten sich, da Sie der Ansicht sind, in Bulgarien sei alles besser.

Rechtsbeistand bei Kindesentführung Bulgarien

Hundert Prozent vorbeugen können Sie natürlich nicht. Trotzdem können aber bereits im Vorfeld einer drohenden Kindesentführung Maßnahmen ergriffen werden, die es im schlimmsten Falle erleichtern, die erforderlichen behördlichen und gerichtlichen Verfahren zu beschleunigen.

Hilfreich ist, wenn man eine Aufstellung von Anschriften, Telefonnummern, Emailadressen etc. der Verwandten, Bekannten und Freunde des Kindes entziehenden Elternteils hat.Kindesentführung

Die Erfahrung zeigt, dass nicht alle Freunde und Verwandte des anderen Elternteils mit der Kindesentziehung einverstanden sind und sich durchaus bereit erklären, Informationen über den etwaigen Aufenthaltsort des Kindes mitzuteilen.

Scheuen Sie sich daher auch nicht, die Freunde und Verwandte des anderen Elternteils zu kontaktieren, um auch „Ihre Geschichte“ zu erzählen.

Der andere Elternteil wird Sie nämlich mit Sicherheit als „fürchterliches Monster“, das das Kind ständig vernachlässigt hat, darstellen.

Nützlich sind Photos des Kindes und des anderen Elternteils, aber auch, sofern vorhanden, von anderen Bezugspersonen im Ausland – wie zum Beispiel von den Großeltern.

In diesem Zusammenhang kann es sehr hilfreich sein, wenn man Fotokopien von Ausweispapieren, Führerscheinen oder Kreditkarten hat.

Dies erleichtert der ausländischen zentralen Behörde die Identifizierung des Kindes und des anderen Elternteils.

Das Kind sollte die Anschrift und die Telefonnummer des hier lebenden Elternteils auswendig lernen, damit es im Ausland von sich aus Kontakt aufnehmen kann. Nahezu immer versucht der verbringende Elternteil, jeglichen Kontakt mit dem anderen Elternteil in Bulgarien zu unterbinden.

Wenn der andere Elternteil bereits die Entführung angekündigt haben sollte, ist es sehr ratsam, die Mitarbeiter im Kindergarten und der Schule hiervon zu informieren. Schalten Sie bereits jetzt einen Rechtsanwalt ein.

Was kann ich tun, wenn das Kind bereits ins Ausland verbracht worden ist?Kindesentführung

Wenn das Kind bereits ins Ausland verbracht worden ist, müssen Sie sofort aktiv werden:

Als erster Schritt muss festgestellt werden, wo genau das Kind sich aufhalten könnte.

Es kann eine Vermisstenanzeige bei Polizeidienststelle gestellt werden.

Eigene Recherchen (Anrufe bei Bekannten, Freunde und Verwandten des anderen Elternteils) sollten sofort veranlasst werden.

Im Übrigen sind gewisse Privatdetekteien auf derartige Fälle spezialisiert.

Als nächster Schritt sollte unbedingt schnellstmöglich ein auf Familienrecht spezialisierter Rechtsanwalt (Fachanwalt für Familienrecht) eingeschaltet werden.

Die Verfahren im Zusammenhang mit einer Kindesentführung Bulgarien sind sehr kompliziert und können ohne anwaltliche Hilfe kaum bewältigt werden.

Der ausgewählte Anwalt sollte auch der Sprache des „Zufluchtslandes“ mächtig sein.

Für weitere Informationen rufen Sie uns gleich an die + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns an

Unsere Anwälte stehen Ihnen in Fällen internationaler Kindesentführung zur Seite.

Einleiten ein gerichtliches Mahnverfahren

Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien

Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien

Im bulgarischen Recht gibt es zahlreiche Möglichkeiten für den Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien.

Wir wählen mit Blick auf den Einzelfall den geeignetsten Weg aus, um Ihrem guten Recht Nachdruck zu verleihen.

Offene Forderungen können schnell existenzbedrohend werden. Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig bei der Sicherstellung der wirtschaftlichen Stabilität Ihres Unternehmens.

Durch ein bewährtes Forderungsmanagement und ein effektives Inkasso schützen wir Sie als Freiberufler oder Ihr Unternehmen vor Zahlungsausfall sowie Liquiditätsengpass und erhöhen den Cash-Flow.

Wir sind Ihr Partner bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Gemeinsam erarbeiten wir individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen und übernehmen für Sie die Fristenüberwachung, die Mahnung und Auseinandersetzung mit Ihren Schuldnern.

Als Ihr Partner in Rechtsfragen aller Art stehen wir dabei nicht in direkter Konkurrenz zum herkömmlichen Inkasso-Service ohne anwaltliche Leistung. Wir werden rechtsüberprüfend und rechtsberatend tätig.

Wir prüfen Ihre Unterlagen und kümmern uns kompetent und zügig um die Beitreibung Ihrer Forderung. Nicht selten führt ein anwaltliches Mahnschreiben bereits zu erhöhter Zahlungsmoral. In den anderen Fällen realisieren wir Ihre Forderung durch Einleitung der geeigneten Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.

In Betracht kommen in diesem Bereich insbesondere folgende Rechtsschritte:Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien

A/ Vollstreckung (Zwangsvollstreckung),

B/ Pfändung (bzw. Kontopfändung und Gehaltspfändung),

C/Zwangsversteigerung

D/ Arrestantrag der Konten und Vermögenswerte des Schuldners.

Wir nehmen Ihnen sämtliche Arbeit ab, da wir zwischen Gläubiger und Schuldner vermitteln.

Öfters vertreten wir der Gläubiger vor dem Drittschuldner und Gerichtsvollzieher.

Überlassen Sie uns die Einbringung von Forderungen in Ihrem Unternehmen.

Inkasso und Forderungseinzug gehören zu unserem Tagesgeschäft. Wir wissen, dass vom effektiven Eintreiben bestehender Forderungen nicht selten Existenzen abhängen.

Eine zügige Erbringung unserer Dienstleistungen im Bereicht Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien und umfassende Beratung garantieren wir.

Gegenüber Ihren Schuldnern beweisen wir bei der Geltendmachung Ihrer Forderung das nötige Fingerspitzengefühl. Wir vertreten Sie als Gläubiger freundlich, aber bestimmt.

Selbstverständlich werden wir bundesweit tätig. Zur Beauftragung ist dabei in den meisten Fällen ein Termin in unserer Kanzlei nicht erforderlich. Nehmen Sie einfach telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu uns auf.

Forderungseinzug für Unternehmen

  • Rechtssichere Formulierung von Ratenzahlungsvereinbarung und weiteren Schreiben
  • Überwachung von gesetzter Mahnfrist und Ratenzahlungsvereinbarung
  • Vorgerichtliches Inkasso (Mahnschreiben, Telefoninkasso und Verhandlung)
  • Gerichtliches Mahnverfahren (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid)
  • Klageverfahren bei Widerspruch oder Einspruch des Schuldners
  • Einleitung von Vollstreckungsverfahren und Zwangsvollstreckung (Pfändung, Pfändungsbeschluss und Überweisungsbeschluss, Kontopfändung, Zwangsversteigerung)
  • Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher
  • Adress- und Bonitätscheck, Registerauskunft (Handelsregister, Genossenschaftsregister, Grundbuchamt, Einwohnermeldeamt)

Dem effektiven Forderungseinzug kommt in Unternehmen eine immer größere Bedeutung zu.

Eines der wichtigsten Merkmale ist hier die Schnelligkeit.

Bereits Ihr Mahnverfahren kann über die Rechnungsstellung bis zur Mahnung führen. Das ist letztendlich das Schlüssel zur erfolgreichen Realisierung Ihrer Forderung.

Für den Forderungseinzug bieten wir Ihrem Unternehmen interessante Konditionen an. Wir beraten Sie hinsichtlich Ihres Forderungsmanagements und schulen ggf. Ihre Mitarbeiter.

Des weiteren bei einer Forderungseinzug Bulgarien bieten wir zu diesem Themenkomplex auch Vorträge an. Unsere Rechtsdienstleistung „Forderungseinzug Inkasso in Bulgarien“ stimmen wir mit Ihren individuellen Bedürfnissen ab.

Fordern Sie hier weitere Informationen zu unserer Inkassodienstleistung an oder erteilen Sie uns direkt einen Inkassoauftrag.

Nach Vorliegen des Titels hat der Gläubiger die Möglichkeit, verschiedenste Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in das bewegliche Vermögen des Schuldners durchführen zu lassen.

Hierzu gehören beispielsweise folgenden Schritte und zwar :

A/ Die Pfändung durch den Gerichtsvollzieher

B/ Die Pfändung von Arbeitseinkommen,

C./Die Pfändung der Bankkonten;

D/ Die Pfändung der Bausparverträgen, Lebensversicherungen usw.

Gegebenenfalls hat der Gläubiger jedoch auch die Möglichkeit, Zwangsvollstreckungsmaßnahmen in das Immobiliarvermögen des Schuldners durchzuführen.

Hierzu gehören Maßnahmen wie die Zwangsversteigerung, Eintragung einer Zwangssicherungshypothek, Zwangsverwaltung usw..

Im Hinblick auf die erhebliche Verschuldung zahlreicher Privatschuldner sowie drohender Insolvenzverfahren ist die individuelle Vorgehensweise im Rahmen des Forderungseinzuges heutzutage von größter Bedeutung.

Während in einigen Einzugsverfahren zügige und mit aller Härte durchgeführte Zwangsvollstreckungsmaßnahmen zum Erfolg führen, können wiederum in anderen Einzugsverfahren Ratenzahlungsvereinbarungen mit den Schuldnern unter gleichzeitiger Forderungsabsicherung das richtige Mittel zum Erfolg sein.

Gerichtliches Anwaltsinkasso

Sobald ein vollstreckbarer Titel vorliegt, nutzen wir die gesamte Palette der gebotenen Zwangsvollstreckung.

Dies reicht vom einfachen Vollstreckungsauftrag über den Gerichtsvollzieher bis hin zu der Immobilien-vollstreckung.

In diesem Verfahrensstadium kontrollieren wir parallel zu Zwangsvollstreckungsmaßnahmen laufend die Bonität Ihrer Schuldner.

Sollte es aufgrund der Vollstreckung zu Ratenzahlung oder Vergleichsangebot kommen, sollte dies eng mit dem Gläubiger abgestimmt werden.

Wenn Sie sich über diese Leistung unserer Kanzlei interesieren, melden Sie sich bitte an oder rufen Sie uns gleich an +359897 90 43 91

Was versteht man eigentlich unter Inkasso?

Unter Inkasso versteht man den professionellen Forderungseinzug bei Säumnis des Vertragspartners. Das Inkasso hilft die kontinuierliche Liquidität aufrechtzuerhalten.

Welche Vorteile ergeben sich bei Übergabe der Forderungen an einen Rechtsanwalt für Forderungseinzug anstelle eines Inkassobüros?

Rechtsanwälte sind durch ihre mehrjährige Ausbildung in der Lage alle mit dem Forderungseinzug verbundenen Rechtsfragen sofort zu prüfen und damit einer schnellen Lösung zuzuführen. Abgesehen von einem Masseninkasso gibt es ein „normales“ Inkasso eigentlich nicht. Die Geltendmachung von Forderungen ist immer mit der Prüfung von Rechtsfragen verbunden, also befindet sich der Schuldner überhaupt in Verzug und werden dann die angefallenen Kosten auch tatsächlich erstattet. Im Übrigen sind nicht alle Gerichte bereit, von Inkassobüros geltend gemachten Kosten in voller Höhe dem Gläubiger zu erstatten.

Wann können die Außenstände an einen Anwalt für Forderungseinzug übergeben werden?

Fällige Forderungen können entweder nach Verstreichen des vereinbarten Zahlungszeitpunktes oder aber nach der ersten Mahnung zum Einzug abgegeben werden.

Spare ich Geld, wenn ich die Forderungen über einen Rechtsanwalt übertrage?

Zunächst besteht die Ersparnis auf Gläubigerseite bereits dadurch, dass die vorhandene Manpower für wichtige, operative Aufgaben eingesetzt werden können.

Wer kommt für die Kosten auf, welche durch das Forderungsmanagement über einen Rechtsanwalt entstehen?

Durch die Beauftragung entstehenden Gebühren und Gerichtskosten werden in der Regel vom Schuldner ersetzt.

Wie läuft ein vorgerichtliches Mahnverfahren über einen Anwalt ab?

Der Schuldner erhält eine schriftliche, mit einer Zahlungsfrist versehenen Mahnung. Reagiert er auf diese nicht, wird unverzüglich das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet.

Gerichtliches Mahnverfahren – Wie geht der Rechtsanwalt dabei vor?

Es wird ein automatisierte Mahnverfahren bei den jeweils bundesweit zuständigen Gerichten durchgeführt. Alles erfolgt auf elektronischem Wege. Nach Zustellung des Mahnbescheides hat der Schuldner die Möglichkeit Widerspruch einzulegen. Erfolgt diese nicht unverzüglich ein sogenannte Vollstreckungsbescheid erwirkt. Dieser Vollstreckungsbescheid ist dann der Vollstreckungstitel, mit welchem die Zwangsvollstreckung eingeleitet werden kann. Alles muss sehr schnell gehen, da auch im Rahmen des Forderungsmanagement der Grundsatz gilt: „Zeit ist Geld !“

Wie läuft eine Zwangsvollstreckung ab?

Der effektivste Weg ist die sofortige Einleitung der Kontopfändung. Dies bedeutet, dass die aus der Geschäftsbeziehung bereits bekannte Bankverbindung durch einen Arrest belegt wird und die Bank bestehende Guthaben nur noch in Höhe der Forderung an den Gläubiger auskehren darf. Diese Maßnahme wird in der Regel durch ein sogenanntes Zahlungsverbot unterlegt.

Wie läuft eine Übergabe der Forderungen an die Rechtsanwaltskanzlei ab?

Wir benötigen lediglich einen Auszug aus der offenen Postenliste des Unternehmens und legen hieraus die erforderlichen Daten an.

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Immobilienerwerb in Bulgarien

Immobilienerwerb in Bulgarien

Der Kauf einer Immobilien ein zeitaufwändiger Prozess, wenn wir über Immobilienerwerb in Bulgarien reden.

Es beginnt mit der Berücksichtigung dieser Absicht und der Entscheidung, die Immobilie zu verkaufen.  Es ist eine gute Idee, Ihre Immobilienunterlagen zu überprüfen, bevor Sie diese Maßnahme ergreifen.

Dann ist es gut, die Dienste einer Immobilienagentur in Anspruch zu nehmen. Sie besichtigt die Immobilie und berät Sie zum Marktpreis.Immobilienerwerb in Bulgarien

Er wird es auf Immobilienseiten zum Verkauf ankündigen und mit der Führung potenzieller Käufer der Immobilie beginnen.

Auswahl einer Immobilienerwerb in Bulgarien

Gleichzeitig sind die Makler bei den Besichtigungen sowie bei der Suche nach einem Käufer immer an Ihrer Seite.

Nach der Suche nach einem Käufer, dem Abschluss eines Vorvertrags für den Verkauf von Immobilien und der Zahlung einer Anzahlung.

Üblicherweise wird für den Abschluss einer Transaktion in Form einer notariellen Urkunde eine einmonatige Frist eingeräumt.

Diese Frist ist erforderlich, damit der Verkäufer die für die Transaktion erforderlichen Unterlagen (Schema / Skizze, Steuerbescheid, Belastungsbescheinigung usw.)

Anschließend wird vereinbart, mit welchem ​​Notar das Geschäft abgeschlossen wird, sowie Tag und Uhrzeit.

Abwicklung des Immobilienerwerb in Bulgarien

Der Text und die Klauseln in der Notarurkunde sollte die gesamte Abwicklung des Geschäfts umfassen.Immobilienerwerb in Bulgarien

Zahlungsbelege über die Verbrauchskosten der Immobilie – Strom, Wasser, Heizung, Treppengebühren etc. müssen vorgelegt werden.

Der Besitz der Immobilie wird in der Regel nach Zahlung des vollen Kaufpreises an den Käufer übergeben.

Zögern Sie nicht, rechtzeitig kompetente Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen!

Viele Makler würden Ihnen sagen, dass Sie keinen Anwalt brauchen und bereits alle Dokumente zur Transaktion überprüft haben.

Dies bedeutet auf keinen Fall daß die Dokumenten in Ordnung sind und es kein Problem vorhanden ist.

Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten, ob alle erforderlichen Unterlagen vorliegen, in Ordnung sind usw.

Muss der Kaufvertrag über eine Immobilie beim Notar errichtet werden?

Viele sind nicht in Kenntnis, dass bei einem Liegenschaftsvertrag ein Notar nur dahingehend involviert werden muss, weil bei einer Privaturkunde (z.B. bei der Errichtung der Urkunde durch einen Rechtsanwalt) die Unterschriften im Kaufvertrag notariell beglaubigt werden müssen, d.h. der Notar muss bestätigen, dass die Identitäten der Vertragspartner (Verkäufer und Käufer) geprüft wurden und übereinstimmen. Darüber hinaus muss die Beglaubigung der Unterschriften auf einem Kaufvertrag über eine Immobilie nicht zwingend bei einem Notar, sondern kann auch bei einem Gericht, erfolgen.

Immobilienkauf Nebenkosten – Was muss ich wem bezahlen?

Vor dem Ankauf einer Immobilie in Bulgarien hat sich der zukünftige Eigentümer mit dem Verlauf der notariellen Beurkundung bei der Übertragung vom Eigentumsrecht auf die Immobilie, der Höhe der hierfür anfallenden Aufwendungen und der Kosten, verbunden mit der nachfolgender Nutzung der Wohnung, vertraut zu machen.

Zusätzliche Auslagen zu Lasten des Käufers beim Erwerb einer Immobilie in Bulgarien:

Immobilienerwerbssteuer - 3 % vom Verkaufspreis. Zuzüglich wird 1 % von der Höhe der eigentlichen Steuer für Bankgebühren entrichtet. Gebühr für die Eintragung der Eigentumsänderung ins Grundbuch – 0,01% vom Verkaufspreis. Notargebühren – in Abhängigkeit vom Tarif, genannt durch den Notar, und vom Preis der Immobilie, eingeschrieben in der Notarakte.

Welche Zusätliche Gebühren fallen auf den Käufer ?

Ausfertigung eines notariellen Kaufvertrags /Notarakte/– der Betrag ist gemäß den staatlichen Gebühren festzulegen (gewöhnlich sind die Kosten für die Ausfertigung der Notarakte in den Notargebühren inbegriffen). Deklarieren der Immobilie vor dem Finanzamt, Eintragung ins Bulstat-Register und Erhalt einer Bulstatnummer (Identifikationsnummer der steuerpflichtigen Person). Übersetzer- und Dolmetscherleistungen – gemäß der bulgarischen Gesetzgebung muss bei der notariellen Übertragung des Eigentumsrechtes auf die Immobilie ein lizenzirter, vereidigter Übersetzer anwesend sein, der den zukünftigen Eigentumer der Immobilie mit dem Textinhalt von der Notarakte vertraut macht, da die Notarakte auf Bulgarisch aufgenommen wird. Der Preis der Übersetzerleistungen kann von 20 bis 150 Euro varieren je nachdem in welcher Stadt die notarielle Beurkundung vom Kaufvertrag erfolgt. Die oben aufgelisteten Auslagen sind durch den neuen Eigentümer der jeweiligen Immobilie in Bulgarien einmalig zu leisten.

Was sonst sollte einen Kaufer wissen ?

Der Immobilienkauf, also die Investition in eine Liegenschaft bzw. eine Immobilie – unabhängig davon, ob es sich um einen Altbau, Neubau oder ein Sanierungsobjekt sowie eine Eigentumswohnung handelt – ist eine Entscheidung für Ihr Leben und sollte deshalb sorgfältig überlegt und geplant sein. Für mich als Rechtsanwalt im Immobilienrecht beginnt bereits die Sorgfalt bei der Auswahl ihrer Immobilie und ist dabei vieles zu beachten: Wie ist die Immobilie beschaffen? Welche behördlichen Genehmigungen sind einzuholen oder bereits erteilt? Steht das Gebäude unter Denkmalschutz? Bekomme ich überhaupt eine Baubewilligung für meine Immobilie?

#immobilienkauf #immobilien #immobilienmakler #immobilienverkauf #immobilienbewertung #immobilienvermittlung #realestate #immobilienvermarktung #immobilienmarketing #immobilieninvestor #immobilienmarkt #immobilienfotografie #immobilienvermietung #makler #immobilienwirtschaft #immobilieninvestment #eigentumswohnung #immobilienfotograf #hauskauf #immobilienexperten #immobilienportal #immobilienmarkler #Bulgarien, #eigenheim #immobilienlifestyle #horse #pferd #caballo #cortijo #immobilienmillionaer,#espana #finca #andalusia #andalusien #spain #immobilie #kapitalanlage #immobilienmaklerin #immobilienfinanzierung #haus #wohnung #hausverkauf #investment #immo #traumhaus #hausbau #neubau #verkauf #home #ck #grundst #wohnen #baufinanzierung #mehrfamilienhaus #Sonnenstrand, #Goldstrand, #Bulgarien, #immobiliensuche #einfamilienhaus #hauskaufen #finanziellefreiheit

Anwälte für Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt

Häusliche Gewalt

Gewalt unter Partnern oder Ex-Partnern kommt in allen sozialen Schichten vor. Frauen sind sehr viel häufiger betroffen als Männer in der Sache Häusliche Gewalt.

Häusliche Gewalt ist ein ernstes Problem, von dem täglich unzählige Menschen und Familien betroffen sind.

Für den Opfer häuslicher Gewalt kann die Suche nach Hilfe und Unterstützung ein entmutigender und überwältigender Prozess sein.

Hier kann die Beauftragung eines Anwalts einen großen Unterschied machen. Als Sachverständige am Landgericht mit jahrelanger Erfahrung in der Arbeit mit Opfern häuslicher Gewalt weiß ich aus erster Hand, wie wichtig es für die Opfer ist, die Unterstützung und Anleitung eines Anwalts zu erhalten.

Die Beauftragung eines Anwalts für Opfer häuslicher Gewalt ist sehr wichtig.

Die Zusammenarbeit mit einem Anwalt den Opfern dabei helfen kann, sich im Rechtssystem zurechtzufinden, Zugang zu Ressourcen und Unterstützung zu erhalten und letztendlich die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen.

Statis­tiken zufolge wird eine von vier Frauen mindestens einmal in ihrem Leben von ihrem aktuellen oder ehema­ligen Partner angegriffen.

Unsere Kanzlei zeigt in vielen Arbeitsfällen, was Betroffene tun können und welche Strafen den Gewalttätern drohen.

Schläge, Beschimp­fungen, Drohungen und manchmal Schlim­meres – häusliche Gewalt kann viele Formen annehmen.
Betrof­fenen stehen unter­schied­liche Möglich­keiten offen, sich vor de Häusliche Gewalt zu schützen. Doch die Straf­ver­folgung ist oft schwierig.
Die Täter wandern nur in seltenen Fällen hinter Gitter.Häusliche Gewalt

Was ist häusliche Gewalt?

Unter häuslicher Gewalt versteht man körperliche und psychische Gewalt innerhalb einer Beziehung oder häuslichen Gemeinschaft.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass Täter und Opfer zusammen wohnen.

Häusliche Gewalt durch den Ex-Partner oder die Ex-Partnerin zählt ebenfalls dazu. Häusliche Gewalt kann auch in sexuellen Übergriffen, Beschimpfungen und Beleidigungen oder Einsperren bestehen.

Am weitesten verbreitet ist der Fall, dass der Mann die Frau angreift. Männer können ebenfalls von häuslicher Gewalt betroffen sein.

Auch pflegebedürftige Personen können Opfer häuslicher Gewalt werden.

Gleiches gilt für Kinder, entweder weil die Eltern direkt ihnen gegenüber handgreiflich werden oder weil sie bei einem Streit der Eltern zwischen die Fronten geraten.

Was passiert mit dem Opfer ?

Die Rechtslage ist aber natürlich auf andere Konstellationen übertragbar. Männer können ebenfalls von häuslicher Gewalt betroffen sein.

Auch pflegebedürftige Personen können Opfer häuslicher Gewalt werden.

Gleiches gilt für Kinder, entweder weil die Eltern direkt ihnen gegenüber handgreiflich werden oder weil sie bei einem Streit der Eltern zwischen die Fronten geraten.

Die Polizei kann ein Kontakt­verbot und einen Platz­verweis aussprechen Das Kontakt­verbot gelte meist zunächst bis zur Gerichtsentscheidung.

Maßnahmen gegen Häusliche Gewalt 

Der Mann muss dann die gemeinsame Wohnung verlassen. Unter Aufsicht der Polizisten darf er ein paar Sachen zusam­men­packen.

Die Beamten nehmen ihm den Schlüssel zur Wohnung ab.Häusliche Gewalt

Die Maßnahmen, die die Polizei anordnen kann, fallen unter das Gewalt Schutzgesetz.

Es soll erwachsene Opfer häuslicher Gewalt schützen und ihnen die Möglichkeit geben, in ihrer eigenen Wohnung sicher zu sein.

An dieser Stelle kommen Anwälte ins Spiel. Anwälte sind ausgebildete Fachleute, die Opfern häuslicher Gewalt Unterstützung und Beratung bieten.

Wir helfen den Opfern, sich im Rechtssystem zurechtzufinden, Ressourcen zu finden und die Hilfe in Anspruch zu nehmen, die sie brauchen, um einer missbräuchlichen Situation zu entkommen.

In diesem Artikel erfahren Sie, warum die Beauftragung eines Anwalts für Opfer häuslicher Gewalt so wichtig ist,

Die Opfer erhalten Einblicke von einer Expertin des Bezirksgerichts, die aus erster Hand erfahren hat, welche Auswirkungen Anwälte auf das Leben der Opfer haben können.

Von der Durchbrechung des Kreislaufs der Gewalt bis hin zur emotionalen Unterstützung.

Darum ist es wichtig zu wissen, warum die Zusammenarbeit mit einem Anwalt für diejenigen, die häusliche Gewalt erlebt haben, ein entscheidender Wendepunkt sein kann.

Das Gesetz regelt weiter, dass der Täter sich während des Platz­ver­weises eine andere Unter­kunft suchen muss.

Sie können vor dem Zivil­ge­richt einen Antrag auf Erlass eines Gewalt­schutz­be­schlusses stellen. „Der Täter muss dann Abstand halten und hat ein striktes Kontakt­verbot“. Dieses sei meist auf sechs Monate befristet, könne aber verlängert werden.

Was ist häusliche Gewalt?

Unter häuslicher Gewalt versteht man körperliche und psychische Gewalt innerhalb einer Beziehung oder häuslichen Gemeinschaft. Das bedeutet nicht unbedingt, dass Täter und Opfer zusammen wohnen. Gewalt durch den Ex-Partner oder die Ex-Partnerin zählt ebenfalls dazu. Häusliche Gewalt kann auch in sexuellen Übergriffen, Beschimpfungen und Beleidigungen oder Einsperren bestehen.

Was tun, wenn man Zeuge häuslicher Gewalt wird ?

Wer mitbe­kommt, wie jemand gegen eine andere Person gewalttätig wird – zum Beispiel in der Nachbar­wohnung – ruft am besten die Polizei. Es kann auch hilfreich sein, unter einem Vorwand in der Nachbar­wohnung vorbei­zu­schauen. Vorsicht: Im Zweifel sollten Nachbarn das zu mehreren tun, um sich nicht selbst in Gefahr zu bringen.

Was kann ich tun, wenn mein Partner gewalttätig wird?

Initia­tiven und Beratungs­stellen bieten ebenfalls Hilfe und infor­mieren darüber, welche Angebote und Schutzmöglich­keiten es gibt. Der Frauen­notruf beispiels­weise berät anonym, der Weiße Ring unterstützt ebenfalls. Daneben gibt es weitere nationale und regionale Angebote wie Frauenhäuser.

Was macht die Polizei?

Die Beamten befragen zunächst das vermeint­liche Opfer und den vermeint­lichen Täter. Bestätigt sich die Verdachtslage eines Falles von häuslicher Gewalt, nehmen die Polizisten die Ermitt­lungen auf. Ist die Frau bereit, auszu­sagen, organi­sieren die Beamten nach Rücksprache mit der Staats­an­walt­schaft möglichst schnell eine Zeugen­ver­nehmung der Frau durch den Ermitt­lungs­richter. Sehr viele Opfer häuslicher Gewalt, nachdem sich der erste Schock über das Erlebte gelegt hat, die Aussage verweigern. Dies ist rechtlich möglich, wenn die Frau mit dem Mann verhei­ratet oder mit ihm verlobt ist.

Welche Strafen drohen?

„Straf­rechtlich geht es bei häuslicher Gewalt meist um einfache Körperver­letzung, in manchen Fällen auch gefährliche Körperver­letzung (wenn der Täter beispiels­weise mit einem Gegen­stand zuschlägt), Belei­digung, Freiheits­be­raubung, Nötigung und Bedrohung“, erklärt die Rechtsanwältin. Mehr passiere ihrer Erfahrung nach in den meisten Fällen nicht, auch wenn durchaus katastro­phale Eskala­ti­ons­stufen immer wieder in die Medien geraten, wenn über Tötungs­de­likte im häuslichen Bereich berichtet wird. Für die meisten Straf­taten im Rahmen häuslicher Gewalt sind Geldstrafen und theore­tisch auch Haftstrafen möglich. „Zu einer Gefängniss­trafe kommt es aber meist nur, wenn noch andere Straf­taten hinzu­kommen“, erklärt sie weiter. Menschen, die gegen ihren Partner oder ihre Partnerin gewalttätig werden, seien oft auch in anderen Bereichen straffällig geworden. „Häusliche Gewalt ist oft eine Begleiter­scheinung von Alkohol- und Drogenabhängigkeit

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Firmengründung Bulgarien

Firmengründung Bulgarien

Die in Bulgarien gebräuchlichste rechtliche Form unternehmerischen Handelns ist der Einzelunternehmer.

Willkommen auf unserer Kanzlei Webseite zum Thema Firmen-Gründung im In- und Ausland.

Seit vielen Jahren sind wir im Bereich Gründung und Umstrukturierung von Firmen tätig. Viele Gesellschaften gründen wir  binnen 2 Tagen zum pauschalen Festpreis.

Als Anwaltskanzlei beraten wir Sie auf Wunsch auch rechtlich zu Ihren Gründungsvorhaben.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschaftsrecht, Handelsrecht und Steuerrecht. Auch nach der Gründung stehen wir Ihnen natürlich gern für Ihre sonstigen rechtlichen Probleme und Fragen zur Verfügung.

Sobald sich jedoch ein Unternehmer mit anderen zur gemeinsamen Verfolgung eines Unternehmenswecks verbindet, muss er sich mit dem Gesellschaftsrecht auseinandersetzen.

In der Statistik liegen die Kapitalgesellschaften Unternehmen an zweiter Stelle, an dritter Stelle liegen die Personengesellschaften Unternehmen, sonstige Rechtsformen werden  Unternehmen genutzt.

Grundlage der Firmengründung BulgarienFirmengründung Bulgarien

Die Anzahl der Beschäftigten aber, die ein jedes Unternehmen beschäftigt, spiegelt seine tatsächliche gesamtwirtschaftliche Bedeutung wieder.

Hinsichtlich der Anzahl der Beschäftigen liegen die Kapitalgesellschaften weit vorne, gefolgt von den Personengesellschaften, sonstigen Rechtsformen und schließlich den Einzelunternehmern.

Daraus folgt:

Das Gesellschaftsrecht ist Grundlage nahezu allen relevanten unternehmerischen Handelns

Die wichtigsten in Bulgarien gebräuchlichen Gesellschaftsformen sind GmbH, Aktiengesellschaft, die GmbH und die Kommanditgesellschaft. Tatsächlich gibt es aber mindestens 7 unterschiedliche Körperschafts-/Gesellschaftsformen.

Welche Körperschafts-/Gesellschaftsform für Sie die richtige ist, kann nur ein ausführliches anwaltliches Beratungsgespräch  ergeben, in dem das verfolgte Geschäftsmodell und das damit verbundene wirtschaftliche Risiko, die kurz- mittel- und langfristig beabsichtigte Gesellschafterstruktur, der beabsichtigte Kapitaleinsatz, die Kosten-/Nutzenrelation eine Rolle spielen.

Daher stellen wir im Folgenden nur kurz die die denkbaren Optionen dar.

Anwalt Immobilienrecht

Wie findet man Anwalt in Bulgarien?

Wie findet man Anwalt in Bulgarien ?

Die Zahl an Anwälten in Bulgarien, die über ausreichende Fach und Deutschkenntnis verfügt ist sehr gering.

Wenn Sie Anwalt suchen, müssen Sie einen Anwalt in Bulgarien auswählen, der über die nötigen Deutsch-& Rechtskenntnisse verfügt.

Wir beraten deutsche Unternehmen mit Geschäfsaktivitäten in Bulgarien sowie Privatpersonen mit Verbindungen nach Bulgarien als auch bulgarische Unternehmen mit Verbindungen nach Deutschland.

Die Expertise und die zehnjährige Erfahrungen von Landgraf Schneider in diesem Bereich umfassen ein breites Spektrum an wirtschaftlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit

 Unternehmensrecht und Gesellschaftsrecht, u.a. Gründung von UnternehmenWie findet man Anwalt in Bulgarien ?

  •  Gründung von Kapitalgesellschaften GmbH, AG, Gründung einer Co. KG , sowie eingetragene Kaufleute: sog. „ET“), Zweigniederlassungen sowie Repräsentanzen in Bulgarien;
  • Gründung von Gemeinschaftsunternehmen: Joint Ventures,  Unternehmenskäufe, M & A
  •  Handelsrecht und Vertriebsrecht, u.a. Beratung über Markeintrittsstrategien und Vertriebswege
  •  Bankrecht
  • Deutsch-bulgarische Vertragsgestaltung und internationales Vertragsrecht, u.a. Gestaltung, Erstellung und Prüfung von internationalen Kaufverträgen, AGB, Einkaufsbedingungen, Lieferbedingungen,  Werkverträgen, Dienstleistungsverträgen, Geschäftsführerverträgen, Handelsvertreterverträgen, Mietverträgen, Leasingverträgen, Franchiseverträgen
  • Grundstücksrecht, insbesondere Immobilienerwerb durch juristische Personen sowie Privatpersonen in Bulgarien
  •  außergerichtliche und gerichtliche Forderungseintreibung in Bulgarien
  • Zwangsvollstreckung in Bulgarien
  •  Prozessrecht
  •  Scheidungsverfahren, Versorgungsausgleich und Abschluss einer Scheidungsfolgevereinbarung;
Es bleibt immer die Frage wie findet man Anwalt in Bulgarien?

Andererseits haben Sie nun aber auch die Qual der Wahl, denn es fällt meist schwer, sich aus der Masse heraus für eine bestimmte Kanzlei zu entscheiden.

Auswahl den richtigen Anwalt in BulgarienWie findet man Anwalt in Bulgarien?

Zwar hat jeder Rechtsanwalt dieselbe Ausbildung durchlaufen, doch kann die Art und Weise, wie letztlich der Beruf ausgeübt wird, stark unterschiedlich sein.

Die Kanzlei ist darüber hinaus auch  im Bereich des internationalen Familienrechts und des internationalen Erbrechts (Beratung im Zusammenhang mit der Beantragung von Erbscheinen, europäischen Nachlasszeugnissen, Abwicklung der Erbschaft in Bulgarien) tätig.

Für mehr Informationen sehen Sie unser Web Seite über internationales Wirtschaftsrecht.

In Republik Bulgarien gibt es  sehr wenige Rechtsanwälte die fließend Deutsch sprechen können !

Wenn Sie sich für einen Rechtsanwalt aus Ihrer Nähe interessieren, der Ihnen Fachkompetenz und Erfahrungswerte bieten kann, dann ist unsere Anwaltssuche genau das richtige Tool für Sie.

Hier können Sie anhand der Qualifikation oder des Ortes ganz gezielt nach passenden Anwälten suchen. Die Suchfunktion ist natürlich vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Zögern Sie nicht, diesen Service in Anspruch zu nehmen und erhalten Sie umgehend die gewünschte juristische Hilfe. Nun gilt es einen guten und passenden Anwalt aus dieser Masse für sich zu finden.

Doch wie erkennt man als Mandat überhaupt, ob es sich um einen guten Rechtsanwalt handelt ?

Neben einer guten Qualifikation braucht es für einen guten Anwalt sicher noch weitere Eigenschaften. Ein Anwalt muss die Probleme des Mandanten lösen, ihm zuhören und rechtlichen Beistand leisten.

Sie können die Suche weiter spezifizieren, indem Sie den gewünschten rechtlichen Schwerpunkt auswählen. Natürlich ist es auch möglich, gezielt nach einem Fachanwalt zu suchen, der sich auf dem benötigten Rechtsgebiet besonders gut auskennt.

Sie wissen genau, was Sie von Ihrem Rechtsanwalt erwarten? Er soll sich für ein bestimmtes Rechtsgebiet entschieden haben und ggfs. sogar als Fachanwalt qualifiziert sein?

Anerkennung ausländischer Titel

Anerkennung ausländischer Titel

Anerkennung ausländischer Titel

Viele ausländischer Titel im Land umgesetzt werden sollte sprechen wir über die sogennt. Anerkennung ausländischer Titel.

Haben Sie im Ausland ein vollstreckbares Urteil erstritten oder eine vollstreckbare ausländische Urkunde erlangt und wollen diese nun in Bulgarien vollstrecken lassen?

Wir sorgen  für die Anerkennung und Vollstreckung Ihres ausländischen Urteils/Titels  in Bulgarien.

Anerkennung heißt, dass Wirkungen einer ausländischen Entscheidung im Inland Beachtung finden.

Gegenstand der Anerkennung ausländischer Titel nach der Europäischen Gerichtsverordnung sind alle in einem anderen Mitgliedstaat ergangenen „Entscheidungen, die in den sachlichen und zeitlichen Anwendungsbereich der EuGVO fallen.

Für die Anerkennung ausländischer Titel und Urteilen in Bulgarien gibt es ein einheitliches Verfahren.

m bulgarischen Recht gilt der Grundsatz der automatischen Anerkennung von ausländischen Urteilen.

Dies bedeutet, die Anerkennung eines ausländischen Urteils erfolgt kraft Gesetzes, ohne dass es eines besonderen Anerkennungsaktes bedarf.

Regelung, insbesondere in der EUAnerkennung ausländischer Titel

Bei der Anerkennung gilt zwischen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, dass Urteile eines Mitgliedsstaates gemäß der VERORDNUNG (EU) Nr. 1215/2012 vollstreckbar und anerkannt werden können.

Je nach dem, was Inhalt des ausländischen Urteils ist, gibt es unterschiedliche Verfahrensweisen, um einer ausländischen gerichtlichen Entscheidung in Bulgarien Wirkung zu verleihen.

Im bulgarischen Recht gilt der Grundsatz der automatischen Anerkennung von ausländischen Urteilen.

Dies bedeutet, die Anerkennung eines ausländischen Urteils erfolgt kraft Gesetzes, ohne dass es eines besonderen Anerkennungsaktes bedarf. 

Sonderregelung im Familienrecht

Besondere Regelungen bei der Anerkennung gibt es auch sonst im Familienrecht.  Hierbei ist allerdings wichtig zu wissen, dass durch dieses Verfahren nur die Scheidung selbst anerkannt wird.

Wenn eine ausdrückliche Anerkennungsentcheidung für diese Nebenentscheidungen gewünscht ist, ist ein gesondertes Verfahren durchzuführen.

Auch ein Urteil eines EU-Staates auf Zahlung von Unterhalt kann nach der EU-Unterhaltsverordnung in den anderen Mitgliedsstaaten unmittelbar vollstreckt werden

Dieses Urteil kann auch ohne dass ein Anerkennungs- oder Vollstreckbarerklärungsverfahren notwendig ist, vollstreckt und anerkannt werden.

Eine Ehescheidung aus einem EU-Mitgliedsstaat muss in anderen Mitgliedsstaaten nicht in einem besonderen Verfahren anerkannt werden, Änderungen in Personenstandsbüchern können unmittelbar vorgenommen werden.

Forderungseinzug – Anerkennung

Handelt es sich um eine unbestrittene Forderung i.S. der Verordnung (EG) Nr. 805/2004, kann sogar unmittelbar mit einer besonderen Bescheinigung des Ursprungsgerichtes in allen anderen EU-Mitgliedsstaaten vollstreckt werden.

Ein zivilrechtliches Urteil auf Zahlung einer Geldsumme kann im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens der Zulassung der Zwangsvollstreckung für vollstreckbar erklärt.

Das Verfahren wird auch „Vollstreckungsklage“ genannt. Auch Urteile auf Vornahme einer Handlung oder auf Unterlassung (z.B. die Herausgabe eines Gegenstandes) können in dieser Weise anerkannt und sodann durchgesetzt werden.

Alternativ zur Vollstreckungsklage ist auch eine erneute Leistungsklage möglich. Innerhalb dieses erneuten normalen Klagverfahrens wird dann über die Anerkennungsfähigkeit des ausländischen Urteils entschieden.

Entscheidungen aus einem Europäischen Mahnverfahren und dem Europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen können ebenfalls direkt vollstreckt werden.

Wenn Sie weitere Fragen zum Europäischen Mahnverfahren und dem Europäischen Verfahren für geringfügige Forderungen in Bulgarien mal haben, würden wir Sie gleich beraten unter + 359 897 90 43 91 und an email :

Was wird bei der Anerkennung geprüft?

In allen Verfahren der Anerkennung wird das ausländische Urteil nicht noch einmal vollständig geprüft. Es wird zwar in der Regel geprüft, ob das ausländische Urteil gegen wesentliche Grundsätze des deutschen Rechts verstößt. Dies ist aber nur äußerst selten der Fall. Das heißt, wenn ein ausländisches Gericht eine aus Sicht des Verurteilten „unrichtige“ Entscheidung gefällt hat, kann diese meist in Bulgarien anerkannt werden, auch wenn eine ähnliche Entscheidung in Bulgarien nicht zu erwarten wäre. Nur bei sehr schweren Rechtsverstößen wird die Entscheidung nicht anerkannt.

Welche Dokumente sind notwendig?

Die notwendigen Dokumente sind von Fall zu Fall höchst unterschiedlich. In jedem Fall muss die ausländische Entscheidung im Original und in der Regel mit einem Vermerk über die Rechtskraft bzw. Endgültigkeit der Entscheidung eingereicht werden. Die Entscheidung muss meist mit einer Legalisation der deutschen Auslandsvertretung oder einer Apostille versehen sein und von einem vereidigten Übersetzer übersetzt werden.

Welche Kosten entstehen?

Die Kosten für die Anerkennung einer ausländischen Entscheidung in Bulgarien sind höchst unterschiedlich. Die Gerichtskosten richten sich meist nach dem Streitwert, im Fall der Anerkennung von Ehescheidungen werden Gebühren nach dem Einkommen des Antragstellers erhoben. Auch die Anwaltsgebühren richten sich nach dem Wert des Gegenstandes. Dieser bestimmt sich entweder nach dem Wert der geforderten Leistung oder wird nach dem Interesse der Beteiligten geschätzt oder nach festgelegten Regeln berechnet (Bei Ehescheidungen z.B. nach Einkommen und Vermögen der Ehepartner). Um die voraussichtlichen Kosten einer Anerkennung einschätzen zu können, benötigen wir in jedem Fall eine Kopie des anzuerkennenden Urteils.

#annerkennungsverfahren, #rechtsberatung, #bulgarien, #anwalt, #annerekennungsverfahen, #Rechtsbeistand, #Rechtsanwalt

Anwalt für Gewaltschutz

Rechtsanwalt Sorgerecht in Bulgarien

Rechtsanwalt Sorgerecht in Bulgarien

Bei einer Ehescheidung entstehen oftmals viele Verteilungskonflikte, die es mittels einen Rechtsanwalt Sorgerecht in Bulgarien zu klären gilt.

Dazu gehört häufig auch der Rechtstreit um die elterliche Sorge. Bei den Betroffenen gibt es hier in der Regel Klärungsbedarf, da die Trennung des Sorgerechts etliche Fragen aufkommen lässt.

Wie beantragt man die alleinige elterliche Sorge?

Welche Bereiche umfasst das Recht zur Kindessorge in Bulgarien ?Rechtsanwalt Sorgerecht in Bulgarien

Wie findet man einen Rechtsanwalt im Sorgerecht in Bulgarien und welche Faktoren sind wichtig für den Antrag ?

Im Folgenden versuchen wir die wichtigsten Fragen für Sie zu klären.

Elterliches Sorgerecht in Bulgarien

Die elterliche Sorge umfasst alle Rechten und Pflichten, die zur Sorge für ein minderjähriges Kind vorgesehen sind.

Bei einer Ehepartnerschaft steht das Recht zur Kindessorge grundsätzlich erstmal beiden Parteien zu.

Bei einer Scheidung treten hier keine Veränderungen auf, eine Änderung an der elterlichen Sorge muss zusätzlich beantragt werden.

Ist das Paar unverheiratet, liegt die elterliche Sorge zunächst bei der Mutter.

Es soll hier eine Änderung entstehen, muss dies ebenfalls beim Familiengericht beantragt werden.

Wenn die Mutter dem Antrag zustimmt, kann eine gemeinsame Sorgerechtserklärung abgegeben werden, die zur Regelung ausreicht.

Ebenso kann der leibliche Vater die elterliche Sorge gerichtlich beantragen.

Dies ist vor allem notwendig, wenn die Mutter Einwände hat.Rechtsanwalt Sorgerecht in Bulgarien

Bei einem Sorgerechtsantrag entscheidet das Gericht über die Vergabe der elterlichen Sorge, die zugunsten der Mutter oder des Vaters ausfallen kann.

Dies hängt von verschiedenen Kriterien, wie insbesondere der individuellen Familien- und Lebenssituation der beteiligten Personen ab.

Im Fokus unserer Kanzlei und des Gerichten steht immer das Kindeswohl in jeden einzelnen Fall. 

Ein Antrag auf die alleinige elterliche Sorge kann beim Familiengericht gestellt werden.

Einem solchen Antrag stimmt das Gericht nur zu, wenn die neue Regelung dem Wohl des Kindes dient.

Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die Differenzen zwischen den Eltern groß sind und eine Kommunikation nur schwer möglich ist.

Sollte kein entsprechender Anlass gegeben sein, geht das Familiengericht davon aus, dass die gemeinsame elterliche Sorge dem Kindeswohl am besten dient.

Kompetente Beratung

Fragen zum Sorgerecht? Rufen Sie uns an. Kanzlei Müller in Rastatt und Bühl

Verhandlungen zum Sorgerecht erfordern nicht nur juristische Fachkenntnis, sondern auch Fingerspitzengefühl in den Verhandlungen. Bei uns finden Sie beides. 

Rufen Sie uns rechtzeitig an!

Kanzlei D.Vladimirov & Kollegen

Familienrecht • SorgerechtUmgangsrecht

Sofia, Bulgarien +359 897 90 43 91

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Firma in Bulgarien gründen

Firma in Bulgarien gründen

Die meisten Benutzer finden es schwierig, die Art des zu registrierenden Unternehmens auszuwählen. Jede Struktur hat ihre Vor- und Nachteile. 

Das Wichtigste ist, über die Steuern nachzudenken, die Sie dem Staat schulden, und die Verantwortung, die Sie gegenüber Ihren Partnern übernehmen.

 Derzeit ist OOD oder EOOD (GMBH)  ist die meist bevorzugte Form für die Gründung eines kleinen bis mittleren Unternehmens in Bulgarien.

Der Unterschied zwischen EOOD und OOD liegt in der Anzahl der Personen, die einen Teil des Kapitals besitzen. 

Bei EOOD ist das Eigentum am Kapital allein – eine Person ist der Kapitalgeber. Firma in Bulgarien gründen

Für die Registrierung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung  müssen es mindestens zwei Gründer sein.

Es besteht jedoch keine Anforderung, gleiche Kapitalinvestitionen zu haben.

Voraussetzungen für eine Firmengründung

Beginnen wir mit einer expliziten Erklärung. Das Wort „Firma“ wird umgangssprachlich für „Unternehmen“ verwendet.

Ihr Firmenname oder Name über Firma in Bulgarien gründen muss eindeutig sein.

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie sich dessen sicher sein können.

Der erste Schritt ist die Wahl der für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Rechtsform. 

Meistens werden Unternehmen als Ltd. oder Ltd. registriert, da die Verfahren einfach und die Verantwortung begrenzt sind.

 Um die für Ihr Unternehmen am besten geeignete Option auszuwählen

Die Firmengründung in Bulgarien beginnt mit der Vorbereitung der notwendigen Unterlagen. Dazu gehören folgende allgemeine Umstände:

  1. Auswahl eines Handelsunternehmens (Name)
  2. Kapital (für GmbH mindestens 2 BGN)
  3. Beschreibung des zukünftigen Tätigkeitsgegenstandes des Unternehmens
  4. Sitz und Adresse der Geschäftsleitung (Korrespondenzadresse)
  5. Partner
  6. Manager

Ob der von Ihnen gewählte Name frei ist, können Sie im Handelsregister prüfen.Firma in Bulgarien gründen

Die Daten zeigen, dass der häufigste Grund für die Ablehnung der Registrierung eines Unternehmens darin besteht, dass der Name bereits vergeben ist.

Der wichtigste Rat in dieser Hinsicht ist, Namen zu vermeiden, die Gruppen-, Handels- oder Personennamen enthalten .

Die Beschreibung des Tätigkeitsgegenstandes, Sitz und Anschrift, Gesellschafter und Geschäftsführer sind für die Erstellung der Unterlagen zur Firmengründung in Bulgarien notwendig.

Dies muss sorgfältig erfolgen, da ein Fehler bei der Erstellung von Dokumenten zu einer Ablehnung der Registrierung des Unternehmens führen kann.

Wenn Sie sicher sein möchten, dass alle Dokumente korrekt ausgefüllt sind, können Sie uns kontaktieren

Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bemühungen auf die Entwicklung Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Falls Sie Beratung und Unterstützung durch unsere Rechtsanwälte benötigen, kontaktieren Sie uns an 0897 90 43 91 oder  

How to set up a company in Bulgaria ?

Company formation in Bulgaria falls under the requirements of the Commercial Code and to set up is quite easy and simple.
To open a company in Bulgaria you must select a type of entity, submit the required share capital and prepare the nessesery documents for verification and futher registration into commercial Register in Bulgaria.
When it comes to setting up a business in a foreign country, it is best to be aware of conditions to be met and of related procedures. Bulgaria, located in South-East Europe, is very open toward foreign investment.

Over the years, many foreigners worldwide, but especially from European countries, have successfully managed to set up a business there thanks to incentives provided by local authorities, as well as rather simple procedures.
In fact, there are no restrictions on foreign investment, but you must have a tax address to be allowed to do so. In fact, the tax address can be created by a third party and changed once the company has been set up. Our corporate lawyers in Bulgaria will help you start your brand new company in Bulgaria.

How much time need to open a new company in Bulgaria ?

Usually setting up of a business company in Bulgaria takes between two and three weeks. In the first instance, partners have to meet before a public notary to jointly define the company’s status and adopt the company’s constitution, along with establishing the hierarchy. The founder will then sign a notarized agreement. A certified copy of the declaration of incorporation will subsequently be issued. Note that these formalities should be completed within a single day.

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Zivilprozess im Bulgarien

Zivilprozess im Bulgarien

Wir wollen in diesem Artikel einen Überblick über die wichtigsten Aspekte von Zivilprozess im Bulgarisches Recht geben, wie sie in BULGARIEN geführt werden.

Insbesondere wollen wir einen Blick werfen aufZivilprozess im Bulgarisches Recht

  • die rechtlichen Grundlagen
  • die Arten von Zivilgerichten
  • die Klagearten
  • den Ablauf der Verfahren
  • die Kostentragung bei Zivilverfahren
  • was nach einem Urteil passiert.

Was ist ein Zivilprozess überhaupt ?

In einem Zivilprozess im Bulgarisches Recht wird über zivilrechtliche (oder privatrechtliche) Ansprüche entschieden, die eine Person gegen eine andere hat.

Personen können dabei natürliche Personen wie Sie oder ich sein, oder es kann sich um juristische Personen (z.B. Unternehmen) handeln.

Zivilrechtliche Ansprüche bedeutet, dass die Ansprüche ihre Grundlage im Zivilrecht haben.

Zum Zivilrecht gehören nicht nur Dinge wie Verträge, sondern auch Themen wie Schadenersatz, Testamente und Scheidungen.

Die rechtliche Grundlage für den Ablauf von Zivilprozessen sind die Normen der Zivilprozessordnung.

In der JN geht es vor allem um die Frage, welches Gericht für eine bestimmte Angelegenheit zuständig ist und wer die Organe der Gerichte sind.

Die Gesetze wurden natürlich über die Jahre geändert und ergänzt, aber die Grundsätze der Zivilprozesse sind nach wie vor der Verfahren.

Auf was geklagt werden kann ?

So unterschiedlich wie das Leben sind auch die Arten von Zivilprozess im Bulgarisches Recht.

Gemeinsam ist allen, dass sich zwei (oder mehrere) Parteien gegenüberstehen, die gegenüber der jeweils anderen Partei etwas mit Hilfe des Gerichts durchsetzen wollen.

Man spricht hier auch von Kläger und Beklagte.

Klagen vor österreichischen Zivilgerichten gehören immer zu einer der drei folgenden Kategorien:

  • Leistungsklagen: Der Kläger verlangt die Zahlung eines Betrages, die Herausgabe einer Sache o.ä.
  • Feststellungsklagen: Der Kläger fordert, dass das Gericht einen Sachverhalt feststellt, wie zum Beispiel das Erlöschen eines Rechtes
  • Rechtsgestaltungsklage: Der Kläger möchte vom Gericht eine Entscheidung, mit der eine bestehende rechtliche Situation verändert wird

Bei den meisten Zivilverfahren besteht Anwaltspflicht, d.h. der Kläger müssen durch Rechtsanwälte vertreten sein.

Angesichts der Komplexität der Rechtsordnung und der Zivilprozessregeln ist dies auch angebracht, um die Parteien eines Zivilverfahrens vor Schaden zu schützen, der infolge Unwissens und Überforderung leicht eintreten kann.Zivilprozess im Bulgarien

Jeder Zivilprozess beginnt damit, dass der Kläger beim zuständigen Gericht die Klage einbringt.

Diese Klage muss schon den wesentlichen Sachverhalt wiedergeben und vor allem muss sie auch definieren

Worauf das Begehren des Klägers gerichtet ist, also was er erreichen möchte.

Wenn es Beweismittel gibt, können auch diese schon umrissen werden.

Nachdem das Gericht die Klage erhalten hat, überprüft es seine Zuständigkeit und lässt dann dem Beklagten die Klage zukommen.

Der Beklagte hat nun die Gelegenheit, auf die Klage zu antworten.

Fachanwälte für Erbrecht

Anerkennung von ausländischen Urteilen

Anerkennung von ausländischen Urteilen

Die Regelungen über die Versäumnisurteile und Kostenfestsetzungsbeschlüsse in Bulgarien sind überwiegend den internationalen Abkommen zur Anerkennung von ausländischen Urteilen unterworfen.

Dies spiegelt sich in einem einheitlichen Verfahren zur Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile in Bulgarien wider.

Es ist wichtig zu betonen, dass das bulgarische Recht den Grundsatz der automatischen Anerkennung von ausländischen Urteilen verfolgt.

Dies bedeutet, dass die Anerkennung eines ausländischen Urteils kraft Gesetzes erfolgt, ohne dass ein zusätzlicher Anerkennungsakt erforderlich ist.

Diese automatische Anerkennung erstreckt sich jedoch nicht auf Ehescheidungen gemäß bulgarischem Recht, was eine bemerkenswerte Ausnahme darstellt.

Es existieren unterschiedliche Verfahrensweisen je nach Inhalt des ausländischen Urteils, um einer gerichtlichen Entscheidung aus dem Ausland in Bulgarien Wirkung zu verleihen.

Während die automatische Anerkennung ein Grundsatz ist, müssen bei Ehescheidungen spezielle Anerkennungsverfahren durchlaufen werden.

Es ist wichtig zu betonen, dass die automatische Anerkennung nicht bedeutet, dass ein ausländisches Urteil automatisch die gleichen Wirkungen wie ein bulgarisches Urteil hat.

Vielmehr können Unterschiede in den Rechtsfolgen und der Anwendbarkeit bestehen, insbesondere im Falle von Ehescheidungen.

Daher erfordert die genaue Bewertung und Umsetzung ausländischer gerichtlicher Entscheidungen in Bulgarien eine sorgfältige Prüfung der spezifischen Umstände und des Inhalts des jeweiligen Urteils.

Das Annerkennungsverfahren von Versäumnisurteile in Bulgarien

Denn um mit einem Urteil auch tatsächlich etwas anfangen zu können, muss es in der Regel vollstreckbar sein.Anerkennung von ausländischen Urteilen

Daher ist in vielen Fällen die Vollstreckbarerklärung in einem  Exequaturverfahren notwendig.

Innerhalb dieses Verfahrens wird auch geprüft, ob die Voraussetzungen für eine Anerkennung der Entscheidung in Bulgarien vorliegen.

Urteile in Zivil- und Handelssachen

Ein zivilrechtliches Urteil auf Zahlung einer Geldsumme kann im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens der Zulassung der Zwangsvollstreckung für vollstreckbar erklärt.

Das Verfahren wird auch „Vollstreckungsklage“ genannt.

Versäumnisurteile  auf Vornahme einer Handlung oder auf Unterlassung (z.B. die Herausgabe eines Gegenstandes) können in dieser Weise anerkannt und sodann durchgesetzt werden.

Alternativ zur Vollstreckungsklage ist auch eine erneute Leistungsklage möglich. Innerhalb dieses erneuten normalen Klagverfahrens wird dann über die Anerkennungsfähigkeit des ausländischen Urteils entschieden.

 Voraussetzungen der Annerkennungsverfahren

  1. Das Versäumnisurteil  muss rechtskräftig sein – muss vermerkt sein;
  2. Das originale Versäumnisurteil muss mit Apostille versehen werden.
  3. Falls vorauszusehen ist, dass das Urteil in der Bulgarien vollstreckt wird, wäre es trotzdem gut, dass das Urteil mit Begründung geschrieben wird.
  4. Der Urteilsgegenstand darf nicht im absoluten örtlichen oder sachlichen Zuständigkeitsbereich der Bulgarien Justiz/Gerichten liegen.
  5. Die Gegenseite muss die Gelegenheit für rechtliches Verhör bekommen haben.

Dazu gehört auch die rechtmäßige Zustellung nach Bulgarischem Recht.Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

Vor allem bei Versäumnisurteilen darauf achten, dass alle Schritte der internationalen Zustellung in der Gerichtsakte vollständig protokolliert werden. 

Die Bedingungen in Bulgarien 

Dabei bitte beachten: Die Bulgarien hat das Haager Übereinkommen über die Zustellung gerichtlicher und außergerichtlicher Schriftstücke in Zivil- und Handelssachen unterschrieben.

D. h., in allen Zivilsachen, die in der Bulgarien vollstreckt werden müssen, müssen die Zustellungen im Wege der internationalen Zustellung durchgeführt werden.

Das Urteil darf nicht gegen die öffentliche Ordnung verstoßen.

Welche internationalen Abkommen beeinflussen die Regelungen über Versäumnisurteile und Kostenfestsetzungsbeschlüsse in Bulgarien?

Die Regelungen über Versäumnisurteile und Kostenfestsetzungsbeschlüsse in Bulgarien sind überwiegend den internationalen Abkommen zur Anerkennung von ausländischen Urteilen unterworfen.

Gilt in Bulgarien ein einheitliches Verfahren zur Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile?

Ja, es gibt ein einheitliches Verfahren zur Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile in Bulgarien.

Wie erfolgt die Anerkennung ausländischer Urteile im bulgarischen Recht?

Das bulgarische Recht verfolgt den Grundsatz der automatischen Anerkennung von ausländischen Urteilen, was bedeutet, dass die Anerkennung kraft Gesetzes erfolgt, ohne dass ein zusätzlicher Anerkennungsakt erforderlich ist.

Gibt es Ausnahmen von der automatischen Anerkennung im bulgarischen Recht?

Ja, eine Ausnahme von der automatischen Anerkennung besteht für Ehescheidungen gemäß bulgarischem Recht.

Warum erfolgt bei Ehescheidungen eine Ausnahme von der automatischen Anerkennung?

Die automatische Anerkennung gilt nicht für Ehescheidungen, was eine bemerkenswerte Ausnahme darstellt. Spezielle Anerkennungsverfahren müssen in diesen Fällen durchlaufen werden.

Welche unterschiedlichen Verfahrensweisen existieren je nach Inhalt des ausländischen Urteils in Bulgarien?

Je nach Inhalt des ausländischen Urteils existieren unterschiedliche Verfahrensweisen, um einer gerichtlichen Entscheidung aus dem Ausland in Bulgarien Wirkung zu verleihen.

Was bedeutet der Grundsatz der automatischen Anerkennung im bulgarischen Recht?

Der Grundsatz der automatischen Anerkennung besagt, dass die Anerkennung eines ausländischen Urteils automatisch kraft Gesetzes erfolgt, ohne dass ein zusätzlicher Anerkennungsakt erforderlich ist.

Hat ein ausländisches Urteil automatisch die gleichen Wirkungen wie ein bulgarisches Urteil?

Nein, die automatische Anerkennung bedeutet nicht, dass ein ausländisches Urteil automatisch die gleichen Wirkungen wie ein bulgarisches Urteil hat. Unterschiede in den Rechtsfolgen und der Anwendbarkeit können bestehen.

Warum erfordert die Umsetzung ausländischer gerichtlicher Entscheidungen in Bulgarien eine sorgfältige Prüfung?

Die genaue Bewertung und Umsetzung ausländischer gerichtlicher Entscheidungen in Bulgarien erfordern eine sorgfältige Prüfung der spezifischen Umstände und des Inhalts des jeweiligen Urteils, insbesondere im Falle von Ehescheidungen.

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Anwalt für Forderungseinzug

Anwalt für Forderungseinzug

Offene Forderungen können schnell existenzbedrohend werden. Dafür braucht mal einen Anwalt für Forderungseinzug.

Wir helfen Ihnen schnell und zuverlässig bei der Sicherstellung der wirtschaftlichen Stabilität Ihres Unternehmens.

Wir kümmern uns um einen erfolgreichen Forderungseinzug – vom anwaltlichen Aufforderungsschreiben über das Mahnverfahren bis hin zum Vollstreckungsbescheid und zur Zwangsvollstreckung.

Durch ein bewährtes Forderungsmanagement und ein effektives Inkasso schützen wir Sie als Freiberufler oder Ihr Unternehmen vor Zahlungsausfall

Wenn Kunden nicht zahlen, gefährdet das Ihre Liquidität – hier gilt es, konsequent zu handeln.Anwalt für Forderungseinzug

Wir übernehmen das für Sie und tun alles, damit Sie Ihre Ansprüche durchsetzen können.

Reichen Mahnschreiben nicht aus, leiten wir weitere Maßnahmen ein, vom Mahnbescheid bis zur Zwangsvollstreckung.

Falls notwendig, holen wir auch alle wichtigen Informationen über den Schuldner ein und ermitteln den Aufenthaltsort.

Leistung eines Anwalt für Forderungseinzug 

Im Bereich Forderungseinzug bieten wir gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Wir prüfen Ihre Unterlagen und kümmern uns kompetent und zügig um die Beitreibung Ihrer Forderung.

Nicht selten führt ein anwaltliches Mahnschreiben bereits zu erhöhter Zahlungsmoral.

In den anderen Fällen realisieren wir Ihre Forderung durch Einleitung der geeigneten Zwangsvollstreckungsmaßnahmen.

Forderungseinzug und Inkassoverfahren umfasst:

  • Rechtssichere Formulierung von Ratenzahlungsvereinbarung und weiteren Schreiben
  • Überwachung von gesetzter Mahnfrist und Ratenzahlungsvereinbarung
  • Vorgerichtliches Inkasso (Mahnschreiben, Telefoninkasso und Verhandlung)
  • Gerichtliches Mahnverfahren (Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid)
  • Klageverfahren bei Widerspruch oder Einspruch des Schuldners
  • Einleitung von Vollstreckungsverfahren und Zwangsvollstreckung (Pfändung, Pfändungsbeschluss und Überweisungsbeschluss, Kontopfändung, Zwangsversteigerung)
  • Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher
  • Adress- und Bonitätscheck, Registerauskunft (Handelsregister, Genossenschaftsregister, Grundbuchamt, Einwohnermeldeamt

Unsere Dienstleistungsbereich umfasst :

Inkasso und Forderungseinzug gehören zu unserem Tagesgeschäft. Wir wissen, dass vom effektiven Eintreiben bestehender Forderungen nicht selten Existenzen abhängen.Anwalt für Forderungseinzug

Eine zügige Erbringung unserer Dienstleistungen und umfassende Beratung garantieren wir. Gegenüber Ihren Schuldnern beweisen wir bei der Geltendmachung Ihrer Forderung das nötige Fingerspitzengefühl.

Wir vertreten Sie als Gläubiger freundlich, aber bestimmt.

Selbstverständlich werden wir bundesweit tätig. Zur Beauftragung ist dabei in den meisten Fällen ein Termin in unserer Kanzlei nicht erforderlich.

Nehmen Sie einfach telefonisch an + 359 897 90 43 91 oder per E-Mail о  zu uns auf.

Anwalt für Gewaltschutz

Sorgerechtsverfahren in Bulgarien

Sorgerechtsverfahren in Bulgarien

Der Streit um die Kinder ist nicht nur eine Herausforderung für die Eltern, sondern auch für den Fachanwalt für Sorgerechtsverfahren in Bulgarien.

Wenn beide Eltern intelligente Menschen sind, bestehen mehrtere Varianten, diese Streit zu lösen.

Verheiratete Eltern haben von Geburt an für das Kind die gemeinsame elterliche Sorge. Bei Nichtverheirateten hat zunächst vorwiegend die Mutter das Sorgerecht.

Die Eltern können jedoch vor dem Jugendamt eine gemeinsame Sorgeerklärung abgeben, wodurch beide Elternteile das gemeinsame Sorgerecht erhalten. Auch nach der Trennung der Eltern verbleibt es grundsätzlich bei dem gemeinsamen Sorgerecht.

Denn der Gesetzgeber geht davon aus, dass das gemeinsame Sorgerecht in den meisten Fällen die beste Lösung für das Kind ist.

Auf Antrag kann das Familiengericht aber die elterliche Sorge oder einen Teil davon auf einen Elternteil übertragen, wenn dies dem Wohl des Kindes am besten entspricht.

Das umfasst z.B. das Aufenthaltsbestimmungsrecht, Gesundheitsfürsorge, Schulangelegenheiten etc.

Es ist auch die Verantwortung für den Lebensunterhalt und der Notwendigkeit einer guten Beziehung zu übernehmen.

Das Sorgerecht in Bulgarien – entscheidend Sorgerechtsverfahren in Bulgarien

Der Rechtsstreit um elterliche Rechte ist die schlechte Variante zur Entwicklung der Beziehungen zwischen den Eltern.

Dies sind neben Scheidungsfällen auch einige der häufigsten familienrechtlichen Fälle.

Die typische Situation eines solchen Prozesses ist die Beendigung des Zusammenlebens der nichtehelichen Eltern

Dank unserer Erfahrung aus hunderten von Sorgerechts- und Umgangsverfahren können wir sagen, wie sie sich im Gerichtstermin, aber auch schon davor, verhalten müssen.

Etwa wenn vom Gericht ein Verfahrensbeistand bestellt wird, was sehr häufig vorkommt.

Um ein Sorgerechtsverfahren in Bulgarien zu gewinnen, müssen Sie in aller erster Linie vor Gericht äußerst diszipliniert sein.

Voraussetzungen

  • Antrag
    • Es ist ein formloser Antrag erforderlich, welcher selbstständig oder mit Hilfe der Rechtsantragsstelle des Familiengerichts gestellt werden kann.
    • Sollte bei verheirateten Eltern während des anhängigen Scheidungsverfahrens die Entscheidung über die elterliche Sorge erforderlich sein, kann im Scheidungsverfahren nur ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin den Sorgerechtsantrag stellen. Die Möglichkeit der eigenen formlosen Antragstellung besteht dann nicht.
  • Wohl des Kindes
    Die Übertragung des Sorgerechts bzw. Teilen des Sorgerechts auf nur einen Elternteil erfolgt nur dann, wenn dies dem Wohl des Kindes am besten entspricht oder sich alle Beteiligten darüber einig sind.

Im Falle eines Sorgerechtsverfahrens fallen Gerichts- und Rechtsanwaltskosten an, wobei teilweise auch ein kostenpflichtiger Verfahrensbeistand benötigt wird, der das minderjährige Kind vertritt.

Über Ihre Fragen und Kommentare, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter  + 359 897 90 43 91 oder Email:  

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Anwalt für Berufung

Anwalt für Berufung

Ein Urteil ist ergangen und eine oder mehrere Parteien sind nicht zufrieden und wollen das Urteil anfechten.

Eine Möglichkeit bietet das Rechtsmittel der Berufung. Durch eine Berufung wird ein im Vorprozess entschiedener Fall neu aufgerollt.

Im Zivilrecht ist sie grundsätzlich statthaft bei Endurteilen der ersten Instanz.

Hier sind nur Endurteile des Amtsgerichts als Erstinstanz zulässig. Im Zivilprozess regelt die Zivilprozessordnung (ZPO) das Rechtsmittel der Berufung.Anwalt für Berufung

Voraussetzungen gibt es für Berufungsverfahren?

Weitere Voraussetzung für eine Berufung seitens eines Anwalt für Berufung ist die Zustellung einer erstinstanzlichen Entscheidungen des Amtsgerichtes oder  Landgerichtes.

Auch gegen Zwischenurteile einzelner Streitfragen, gegen unechte Versäumnisurteile bei unzulässiger oder unschlüssiger Klage sowie gegen das zweite Versäumnisurteil ist Berufung möglich.
Eine weitere Zulässigkeitsvoraussetzung ist die sogenannte Beschwerde.
Eine Beschwerde liegt dann vor, wenn Kläger oder Verklagter vom Urteil beschwert werden, also eine Entscheidung sie negativ betrifft.
Versagt das Urteil dem Kläger etwas, das er beantragt hatte, so hat er die Möglichkeit für eine formelle Beschwerde.
Materielle Beschwer hat ein Beklagter, wenn eine Urteilsentscheidung für ihn nachteilig ausfällt.
Der Berufungskläger muss die Berufung beim Berufungsgericht durch einen Schriftsatz, der Berufungsschrift, in aller Regel innerhalb einer Berufungsfrist von einem Monat nach Zustellung des Urteils einlegen.

Anwalt für Zivilrecht hilft

Da für das gesamte Berufungsverfahren im Zivilrecht Anwaltszwang gilt, braucht man als Mandant bzw. Mandantin einen Rechtsanwalt für Zivilrecht.

Nur ein prozessbevollmächtigter Rechtsanwalt kann eine Berufungsbegründung unterschreiben.

Die Rechtssprache nutzt allein für Urteile viele Fachbegriffe wie Zwischenurteile, Grundurteile, Vorbehaltsurteile, Versäumnisurteile uvm.

Wenn Sie Fragen haben oder Erklärungen brauchen zu einem gegen Sie ergangenen Urteil, wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt für Zivilrecht und lassen Sie sich in einer Ersteinschätzung Möglichkeiten aufzeigen wie es für Sie weitergehen kann.

In einem Erstgespräch können Sie sich auch über anfallende Verfahrensgebühren (Anwaltsgebühren) nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder über Gerichtskosten lt. Gerichtskostengesetz (GKG) informieren.

Vielleicht gibt es die Möglichkeit Prozesskostenhilfe (PKH) in Anspruch zu nehmen? Auch wenn man eine zweite Meinung einholen möchte oder einen neuen Rechtsbeistand für ein eventuelles Berufungsverfahren sucht wird man hier fündig.
Anwalt für Berufung

Der Berufungsschriftsatz muss neben der Information, dass Berufung eingelegt werden soll auch das Urteil benennen gegen welches Berufung eingelegt werden soll ebenso für und gegen wen die Berufung eingelegt werden soll.
Der Schriftsatz benötigt außerdem die Unterschrift eines Anwaltes für Berufung.
Die, im Zivilrecht notwendige, folgende Berufungsbegründung hat dann formgerecht sowie fristgerecht zu erfolgen.
Es muss z.B. neben der Bezeichnung des Urteils gegen das Berufung eingelegt wird, auch klar hervorgehen wer Berufungskläger und wer Berufungsbeklagter sein soll.
In diesem Berufungsantrag müssen ebenfalls das Ziel und der Umfang erkennbar sein, d.h. welche Abänderung des Urteils mit der Berufung erreicht werden soll.
Die Berufungsbegründungsfrist für die Begründung beträgt i.d.R. zwei Wochen,
Fristbeginn ist mit der Zustellung des erstinstanzlichen Urteils.

Welches ist das Berufungsgericht?

Berufungsgericht ist das jeweils übergeordnete Gericht. So überprüft das Landgericht Urteile des Amtsgerichts und das Oberlandesgericht Urteile des Landgerichts.

Dieses Verschlechterungsverbot regelt, dass dem Verurteilten durch das Berufungsverfahren keine Nachteile entstehen, das Strafmaß nicht härter ausfallen darf als in der Erstinstanz. 
Bei Fragen wenden Sie sich an + 359 897 90 43 91 oder Email  
Commercial litigation in Bulgaria

Handelsrecht in Bulgarien

Handelsrecht in Bulgarien

Das Handelsrecht enthält ergänzend zum Privatrecht Sonderbestimmungen für Kaufleute.

Das HGB enthält ferner Bestimmungen zum Handelskauf, zum Kommissions- oder Frachtgeschäft. Ferner finden sich im HGB Bestimmungen zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot oder zum Handelsvertreterrecht.

Auf der Basis guter Verträge setzt je ein erfahrener Anwalt für Handelsrecht national oder international Ihre Forderungen aus Lieferungen und Leistungen durch oder wehrt unberechtigte Ansprüche gerichtlich oder außergerichtlich wirkungsvoll ab.Handelsrecht in Bulgarien

Das betrifft Zahlungsansprüche ebenso wie Gewährleistungs- und Schadensersatzansprüche.

Bereits seit vielen Jahren werden bei der Kanzlei D. Vladimirov in Bulgarien für Unternehmen Forderungen im In- und Ausland durchgesetzt.

Ländergrenzen stellen hierbei Hindernis dar.

Gerne übernehmen wir das gesamte Forderungsmanagement für Ihr Unternehmen im Bereich Handelsrecht in Bulgarien

Unterschieden wird das Handelsrecht im engeren Sinne, hierzu zählen das Recht des Handelsstandes, also das Recht der Kaufleute und ihrer Hilfspersonen sowie das Recht der Handelsgeschäfte und dem Handelsrecht im weiteren Sinne.

Hierzu zählen insbesondere das Recht der Handelsgesellschaften, die Vorschriften über die Handelsbücher, das Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht, das Bank- und Börsenrecht, das Wertpapierrecht sowie das Versicherungsrecht.

Spezialisten im Handelsrecht 

Auch auf dem wichtigen Gebiet des Handelsvertreterrechts beraten international tätige Rechtsanwälte Kunden aus Industrie, Einzel-, Großhandel und Gastronomie.

Ist die Vertretertätigkeit rechtlich abgesichert, können sich die externen Vertriebsprofis ganz dem Erfolg ihrer Kunden widmen.

Endet ein Vertragsverhältnis, sorgen wir dafür, dass der Handelsvertreterausgleichsanspruch zwischen Vertreter und Kunden im beiderseitigen Einvernehmen erfüllt oder bei Bedarf im streitigen Verfahren durchgesetzt wird.

Das Handelsrecht verfolgt eine rasche Abwicklung der Handelsgeschäfte.

Charakteristisch hierfür ist die unverzügliche Mängelrüge. Es zeichnet sich im Weiteren durch eine stärkere Bindung an Bräuche und Gepflogenheiten aus.

 Das Handelsrecht ist intensiv mit dem Bürgerlichen Recht verbunden.Handelsrecht in Bulgarien

Es ergänzt das Privatrecht beispielsweise im Bereich der Mängelhaftung, andererseits verdrängen seine Sondernormen im Einzelfall das allgemeine Privatrecht.

Unsere Leistungen im Handelsrecht

Auf dem Gebiet des Handelsrechts sind wir als Fachanwaltskanzlei schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen tätig:

  • Kauf- und Werkvertragsrecht
  • Gestaltung allgemeiner Geschäftsbedingungen
  • Handelsvertreterrecht
  • Vertriebsrecht
  • Vertragshändlerrecht.

 Wir erstellen die erforderlichen vertraglichen Regelungen, unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer vertragsgegenständlichen Ansprüche und klären Sie über Ihre kaufmännischen Rechte und Pflichten auf.

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Verheiratete Eltern haben grundsätzlich (automatisch) das gemeinsame Sorgerecht für ihre minderjährigen Kinder

Die nicht miteinander verheiratete Eltern haben übereinstimmende Sorgerechtserklärung abgeben oder Antrag auf Übertragung der elterlichen Sorge stellen können.

Oftmals fällt es schwer, das Wohl der Kinder aufgrund der eigenen Betroffenheit in einem Sorgerechtsverfahren in Bulgarien zu beachten.

Ich kann Ihnen helfen, denn als Außenstehende bin ich in der Lage, mögliche Konflikte sachlich zu bewerten.

Wir zeigen Ihnen schnelle und effiziente Handlungsmöglichkeiten auf, so dass langwierige Belastungen für Ihre Kinder vermieden werden können.

Wer trifft die Entscheidung ?Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Die elterliche Sorge beinhaltet die Pflicht und das Recht, für ein minderjähriges Kind zu sorgen.

Dieses Fürsorge- und Schutzverhältnis lässt sich rechtlich in zwei Bereiche aufteilen:

  1. Die Personensorge umfasst alle Angelegenheiten, die die Person des Kindes betreffen. Zu den wichtigsten Bereichen zählen Pflege, Erziehung, Beaufsichtigung, Aufenthaltsbestimmung, Bestimmung des Umgangs mit anderen Personen, Vertretung des Kindes.
  2. Die Vermögenssorge umfasst alle tatsächlichen und rechtlichen Handlungen, die der Erhaltung, Vermehrung und Verwertung des Kindesvermögens dienen.

Als Eltern haben das Recht und die Pflicht bei einer Sorgerechtsverfahren Bulgarien für Ihr minderjähriges Kind zu sorgen und es in seiner Entwicklung zu fördern.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie mit Ihrem gemeinsamen Kind zusammen leben oder nicht.

Sorgerecht verheirateter und nicht verheirateter Eltern

Sind Sie zum Zeitpunkt der Geburt miteinander verheiratet oder heiraten Sie einander nach der Geburt Ihres gemeinsamen Kindes, haben Sie das gemeinsame Sorgerecht für Ihr Kind.

Sind Sie als Eltern nicht miteinander verheiratet, erhält zunächst die Mutter das alleinige Sorgerecht in Bulgarien .

Für ein gemeinsames Sorgerecht müssen Sie beim Jugendamt bzw. durch eine notarielle Beurkundung eine gemeinsame Sorgeerklärung abgeben.

Dies ist auch schon vor der Geburt möglich, jedoch muss die beglaubigte Geburtsurkunde zeitnah an das örtliche Jugendamt bzw. an den Notar nachgereicht werden.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass der Vater durch einen Antrag beim Familiengericht auch ohne Zustimmung der Mutter das gemeinsame Sorgerecht erlangen kann.

Einleiten ein gerichtliches Mahnverfahren

Ablauf und Dauer einer Scheidung

Ablauf und Dauer einer Scheidung

In den letzten Jahren haben viele Ausländer versucht, sich mit Bulgarisch scheiden zu lassen, deswegen fragen mehrere nach der Ablauf und Dauer einer Scheidung.

Wenn Sie sich scheiden lassen, aber ein Ferienhaus in Bulgarien gekauft haben, müssen Sie höchstwahrscheinlich die Eigentumsverhältnisse zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner regeln.

Laut Statistik hat in den letzten Jahren die Zahl der aufgelösten Ehen mit internationalem Element zugenommen, und die Scheidung mit einem Ausländer in Bulgarien einzureichen ist überhaupt nicht selten und exotisch.

Erstens die Kosten für einen Anwaltsberatung sind viel günstiger in Bulgarien als in den westeuropäischen Ländern. 

Zweitens es feht die Vorsaussetzung „Trenunngsjahr“ was in den meisten Ländern in Westeuropa existiert, um die Scheidung mit einem Ausländern in Bulgarien zu beenden. 

Drittens haben Sie als ausländischer Staatsbürger die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bulgarien mittels einer Kompetenten Anwaltsberatung erfolgreicher zu verteidigen.

Ablauf der Scheidungsverfahrten vor dem FamiliengerichtAblauf und Dauer einer Scheidung

Das Scheidungsverfahren beginnt daher mit Einreichung des Scheidungsantrags beim Familiengericht.

Der Antrag kann frühestens mit Ablauf des Trennungsjahres gestellt werden.

Wird der Antrag früher gestellt, wird er in den meisten Fällen kostenpflichtig abgelehnt. Etwas anderes gilt natürlich im Rahmen der Blitzscheidung.

Es ist gleichgültig, welcher der Ehegatten den Antrag stellt („Antragssteller“), jedoch kann der Antragssteller über den weiteren Fortgang des Verfahrens entscheiden. Er kann z.B. den Antrag zurückziehen.

Gerichtskosten beim Ablauf einer Scheidung

Bevor das Gericht tätig wird, muss der Antragssteller die Gerichtskosten begleichen, die sich nach dem Einkommen der Ehegatten berechnen lassen. Zunächst muss allein der Antragssteller die Gerichtskosten tragen.

Teilnahme an die Verhandlungstermin 

Nach Zahlung der Gerichtskosten wird der Scheidungsantrag durch das Gericht („von Amts wegen“) dem anderen Ehegatten zugestellt.

Auch wenn die Zustellung von Amts wegen erfolgt, muss der Antragssteller eine Postanschrift des anderen Ehegatten angeben.

Nur wenn der Ehegatte absolut nicht mehr auffindbar ist, kann hierauf verzichtet werden. Das Gericht stellt den Antrag dann „öffentlich“ zu und das Verfahren geht ohne den anderen Ehegatten weiter.

Was ist nach der Scheidung noch zu regeln?

Im Rahmen des Scheidungsverfahrens können die Ehegatten beantragen, dass das Gericht auch die nachehelichen Folgen regelt („Folgesachen“).

Auch hier können sich die Ehegatten außergerichtlich einigen und so das Verfahren beschleunigen.

Die Folgesachen umfassen u.a.:

  • Kindestunterhalt und nachehelicher Unterhalt
  • Kindschaftssachen (Sorge- und Umgangsrecht für gemeinsame Kinder)
  • Güterrechtssachen (Vermögen der Ehegatten)
  • Haushaltssachen (Aufteilung des Hausrats wie z.B. Möbel und Küchengeräte)

Scheidungsanwalt in Bulgarien

Kauf einer Immobilie in Bulgarien

Kauf einer Immobilie in Bulgarien

Der Immobilienkauf ist fast immer eine Investition in eine Immobilie, die über Jahrzehnte Bestand haben soll.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Immobilie direkt vom Eigentümer kaufen, da Sie sonst Opfer eines Betrugs werden könnten. Weiterhin untersuchen wir auch sorgfältig, ob die Immobilie in den letzten 10 Jahren weiterverkauft oder übertragen wurde.

Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie eine Immobilie direkt vom rechtmäßigen Eigentümer kaufen und nicht Opfer von Eigentumsstreitigkeiten oder Zwangsvollstreckungen werden.

Übersicht der Dokumenten beim Kauf einer Immobilie

Eine Vielzahl von Menschen entscheidet sich, es alleine zu schaffen und wird oft Opfer der häufigsten Risiken, die Immobilientransaktionen unweigerlich begleiten.

Der Kauf einer Immobilie in Bulgarien erfordert sorgfältige Recherche und ein gutes Bewusstsein für potenzielle Risiken, die Ihnen ernsthafte Probleme und Verluste verursachen können.

Was Sie über den Immobilienkauf wissen müssen und welche die häufigsten Risiken sind, denen Sie mit Sicherheit begegnen werden,

Unsere Anwälte nehmen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Aspekte rund um die Themen Hauskauf und Wohnungskauf in Bulgarien.

Wir bieten die wichtigsten Fragen und Antworten, über einen Immobilienerwerb in Bulgarien.Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Weiterführende Informationen zu allen Fragestellungen finden Sie über die entsprechenden Verlinkungen in den Antworten.

Achten Sie auf Pfandrechte und Belastungen !

Diese Regel gilt hauptsächlich in Fällen, in denen Sie Immobilien von juristischen Personen kaufen. Überprüfen Sie zunächst das Investor- oder Verkäuferunternehmen.

Das größte Risiko bei Kauf einer immobilien in Bulgarien  stellt ein Insolvenzverfahren dar, das bei Immobiliengeschäften manchmal schwer zu erkennen ist, insbesondere wenn sich die Insolvenz in der sogenannten Zweifelsfrist befindet.

Das Risiko für den Käufer besteht darin, eine Immobilie zu erwerben, die mit Belastungen von hohem Wert, wie z. B. einem Pfandrecht, verbunden ist.

Bei solchen Transaktionen kontaktieren Sie die Anwälte unserer Kanzlei über Immobilien, spezialisiert in Wirtschaftsrecht

Generell stellen Belastungen ein durchaus ernst zu nehmendes Risiko dar, das Sie unbedingt vermeiden sollte.

Bei einer Eigentumsübertragung bleiben die Rechte Dritter gewahrt und das Eigentum geht mit den Pflichten des Vorbesitzers über.

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Rechtsberatung Immobiliengeschäft Bulgarien

Rechtsberatung Immobiliengeschäft Bulgarien

Unsere Rechtsanwaltskanzlei bietet Rechtsberatung Immobiliengeschäft Bulgarien.

Unserer Kanzlei mit Schwerpunkt Immobilienrecht bietet Rechtsberatung für dieses anspruchsvolle und umfangreiche Rechtsgebiet.

Durch seine langjährige Erfahrung und nachgewiesene Qualifikation als Fachanwalt für Immobilien- und Baurecht können wir Ihnen in diesem Rechtsgebiet eine ganzheitliche, integrale Beratung bieten.Rechtsberatung Immobiliengeschäft Bulgarien

Vielfach stellen sich im Immobilienrecht komplexe Fragen, die multiple Rechtsgebiete umfassen und auch mehrere Ziele verwirklichen sollen.

Die Kanzlei und unserer Rechtsteam setzen dabei auf maßgeschneiderte Lösungen individuelle Beratung.

Er definiert gemeinsam mit Ihnen Ihre individuell gesetzten Ziele, damit diese zügig und druckvoll durchgesetzt werden können.

Das Immobilienrecht umfasst die vollumfänglichen Rechtsbeziehungen des Grundeigentums

Den Umfang unsere Rechtsberatung erstreckt sich auf die rechtlichen Aspekte, die mit Immobilien oder Grundstücken zu tun haben.

Um das Geschäft erfolgreich zum Abschluss bringen zu können, sollte der Käufer auf folgende Unterlagen bestehen:

  • Ausweisdokumente des Verkäufers
  • Bestätigung des Eigentumsrechts des Verkäufers
  • Aktuelle Skizze des Grundstücks
  • Tatsächliche Steuerveranlagung
  • Nachlassnachweis bei Tod des Eigentümers
  • Familienstandsurkunde
  • Bescheinigung darüber, ob die Immobilie schuldenfrei oder mit Schulden belastet ist
  • Erklärung, dass keine Steuerschulden bestehen
  • Notariell beglaubigte Vollmacht, wenn die Transaktion von einem Bevollmächtigten veranlasst wird

Sind diesbezüglich alle Fragen geklärt und die Eigentumsverhältnisse, Rechte anderer sowie etwaige Belastungen geklärt, folgt der nächste Schritt: der Vorvertrag.

Hier sind vielfältige Fragen und Diskussionen denkbar.Rechtsberatung Immobiliengeschäft Bulgarien

Als Grundeigentümer ist man vielen juristischen Fallstricken ausgesetzt, die von den staatlichen Baulasten, über das Nachbarrecht bis hin zu Grunddienstbarkeiten oder Wegerecht nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch reichen.

Häufig sind Streitigkeiten schon beim Immobilienkauf vorprogrammiert – wie z.B. Insolvenz des Bauunternehmers oder Sperre des Grundstücks.

Im Zweifel empfiehlt es sich, vorhandene Mängel / Streitpunkte zu dokumentieren.

Es muss auch davon ausgegangen werden, dass im Falle gerichtlicher Auseinandersetzung nochmals ein Sachverständiger vom Gericht bestellt wird.

Etwaige Mängel / Schäden sollten daher -soweit hiervon keine Gefahr für Dritte oder das Gebäude selbst ausgeht- nicht vorschnell behoben werden.

Zu immobilienrechtlichen Fragen beraten Sie die selbstständigen Kooperationsanwälte der Kanzlei in Bulgarien gerne am + 359 897 90 43 91 oder per E-Mail

Welche Besonderheiten bestehen beim Kauf einer Immobilie in Bulgarien ?

Besonderheiten beim Kauf einer Immobilie in Bulgarien sind mehrere und zwar stufenweise Erwerb der Immobilie mittels eines Vorvertrag.

Welche Schritte sind beim Immobilienerwerb in Bulgarien zu beachten ?

Der Immobilienerwerb besteht nach bulgarischem Recht im Wesentlichen aus zwei Stufen: a/ Abschluss eines Vorvertrags zwischen den Vertragsparteien und b/Abschluss des Hauptvertrags durch notarielle Beurkundung. Der wesentliche und Hauptunterschied zwischen den beiden vorgenannten Verträgen besteht in der rechtlichen Wirkung. Mit dem Vorvertrag wird die Regelung und in bestimmter Hinsicht die Sicherung der rein schuldrechtlichen Beziehungen zwischen den Geschäftspartnern bezüglich des konkreten Rechtsgeschäfts erzielt: Vereinbarung des Kaufpreises, Bedingungen des Erwerbs, Fristen, Rechte und Pflichten der Vertragsparteien. Mit dem notariellen Hauptvertrag erfolgt die dingliche Eigentumsübertragung der Immobilie vom Verkäufer auf den Käufer.

Muss man die Immobilie rechtlich vorher prüfen ?

Von wesentlicher Bedeutung ist die Überprüfung der Immobilie, bevor die Parteien mit weiteren Schritten fortfahren, weil das bulgarische Recht viele Besonderheiten aufweist, welche eine rechtliche Überprüfung zwingend erforderlich machen. Im Einzelnen sollten im ersten Schritt die folgenden Fragen geklärt werden: baurechtliche Prüfung – entspricht die Immobilie dem Bebauungsplan und ist eine entsprechende Baugenehmigung vorhanden. Eigentumsstatus und Nutzungsart im Hinblick auf die Objekteignung für die Absichten des Käufers; Bestand des Eigentumsrechts für die vergangenen 10 Jahre; ist das Kaufobjekt frei von Rechten Dritter, wie Hypotheken und andere Grunddienstbarkeiten; liegen die vorgenannten Unterlagen vor, die für die Eigentumsübertragung notwendig sind; Bei natürlichen Personen sollte der Familienstand zum Zeitpunkt des Eigentumserwerbs geprüft werden; bei juristischen Personen ist zusätzlich der Unternehmensstatus im Hinblick auf mögliche Insolvenzen zu überprüfen;

Welche Kosten sind bei einem Immobilienerwerb zu rechnen ?

Das Gesamtbudget im Rahmen des Immobilienkaufs umfasst folgende Elemente: Kaufpreis der Immobilie Notargebühr, die vom Kaufpreis abhängig ist, Eintragungsgebühr in Höhe von 0,1 % des Kaufpreises, Grunderwerbsteuer, die etwa 3,5 % des Kaufpreises beträgt und von jeder Gemeinde für die konkrete Art der Immobilie bestimmt wird,

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Vollstreckungsverfahren Bulgarien

Vollstreckungsverfahren Bulgarien

Als Rechtsanwalt unterstützen wir unsere Mandanten bei der Vollstreckungsverfahren Bulgaren.

Wenn ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, kann der Gläubiger Vollstreckungsverfahren einleiten.

Die Anwälte der Kanzlei in Bulgarien beraten Unternehmen, Freiberuflern sowie Privatpersonen eine umfassende Rechtsberatung bezüglich des Forderungseinzuges.Vollstreckungsverfahren Bulgarien

Wir nutzen das gesamte rechtlichen Instrumenten, um Ihre Rechte unsere bestmöglich und effektiv durchzusetzen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Beratung zum gütlichen Forderungseinzug, zum streitigen Verfahren benötigen, werden wir Sie dabei helfen.

Weiterhin beschäftigen wir uns mit der Vollstreckung ausländischer Urteile

Unser Rechtsteam steht Ihnen mit der nötigen Rechtsberatung zur Verfügung.

Bei einer Vollstreckungsverfahren Bulgarien geht es um die Vollstreckung von Entscheidungen ausländischer Gerichte der EU-Mitgliedstaaten.

Diese werden in Bulgarien eine unmittelbare Rechtswirkung haben.

Rechtsschritte der Vollstreckungsverfahren

Aufgrund erstellte Gerichtsentscheidungen wird ein Vollstreckungsverfahren unmittelbar vor dem Gericht in der Republik Bulgarien eingeleitet.

Voraussetzung für die Einleitung eines Vollstreckungsverfahrens in Bulgarien ist, dass der Gläubiger Konto bei einer der Geschäftsbanken in Bulgarien besitzt.

Es muss hinsichtlich der ausländischen Gläubiger, die Absicht haben, gegen die Schuldner in Bulgarien ein Vollstreckungsverfahren einzuleiten

Je nach Streitgegenstand erfordern einige Gerichtsentscheidungen ein spezifisches Verfahren vor dem bulgarischen Gericht.

Das Gericht wird direkt das Urteil  zur Vollstreckung des ausländischen Urteils anerkennt und lässt zu , in Bulgarien vollstreckbar zu werden.

Erst nach Erlass dieses Gesetzes kann der Gläubiger einen Vollstreckungsbescheid gegen den Schuldner erwirken.

Wir sind bereit Sie Rechtsbeistand zu leisten, sobald Sie die Hilfe eines Gerichtsvollziehers Vollstreckungsmaßnahmen benötigen.

Ablauf einer ZwangsvollstreckungVollstreckungsverfahren Bulgarien

Jeder Gläubiger versucht, seine Forderung im Wege der Zwangsvollstreckung einzutreiben

Diese ist das letzte Mittel eines Vollstreckungsverfahren Bulgarien, um doch noch an sein Geld zurückzuerstatten.

Es handelt sich hierbei um ein gerichtliches Verfahren, mit dem ein Gläubiger seine Ansprüche zwangsweise durchsetzen kann.

Was passiert bei einem Vollstreckungsverfahren in Bulgarien ?

Der Gerichtsvollzieher pfändet und verwertet Vermögen und Einkommen des Schuldners gegen dessen Willen

Diese Verpfändung bleibt solange, bis die Schulden beglichen sind.

Dieses Verfahren ist jedoch nur unter bestimmten Bedingungen möglich. Zu den Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung gehören:

  • Erstellung vom Gericht eines Vollstreckungstitels
  • Vollstreckungsklausels
  • Zustellung des Vollstreckungstitels

Wenden Sie sich an die Kanzlei in Bulgarien, wenn der Schuldner Ihre Forderungen nicht erfüllt.

Die Kanzlei in Bulgarien ist berechtigt, die Einziehung Ihrer Forderungen zu übernehmen.

Mit Fachwissen und Erfahrung treten wir für die Durchsetzung Ihrer Interessen und Rechte im Vollstreckungsverfahren ein.

Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Verkehrsrecht Bulgarien

Verkehrsrecht Bulgarien

Sie sind regelmäßig mit dem Auto unterwegs und benötigen einen Anwalt im Verkehrsrecht Bulgarien?

In diesem Fall ist es wichtig zu erkennen, dass es schnell passieren kann, gegen die Straßenverkehrsordnung zu verstoßen.

Vielleicht haben Sie ein Tempolimit oder eine rote Ampel übersehen oder sind versehentlich zu nah auf das Fahrzeug vor Ihnen aufgefahren.

Die möglichen Vergehen im Straßenverkehr sind vielfältig, und bereits bei solchen unabsichtlichen Verstößen können die Folgen für Sie enorm sein.

Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie beruflich auf Ihr Fahrzeug angewiesen sind.Verkehrsrecht Bulgarien

Von einem Bußgeld und Punkten in Bulgarien bis hin zum Fahrverbot ist alles möglich.

Besonders im Transport- und Speditionsrecht handelt es sich um ein besonderes und hoch komplexes Rechtsgebiet, das spezielle Fachkenntnisse im Verkehrsrecht Bulgarien erfordert.

In der heutigen Zeit ist die Grenzüberschreitung zwar selbstverständlich, jedoch zieht sie die Pflicht nach sich, sowohl nationale Vorschriften als auch eine Fülle europarechtlicher Bestimmungen und internationaler Abkommen zu beachten.

Das Verkehrsrecht umfasst alle Bereiche, mit denen Verkehrsteilnehmer als Fußgänger, Radfahrer oder Kraftfahrzeugführer in Berührung kommen können.

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass die Einhaltung der Verkehrsregeln nicht nur zu Ihrer eigenen Sicherheit dient, sondern auch rechtliche Konsequenzen verhindern kann.

Daher ist es ratsam, im Falle von Verstößen einen erfahrenen Anwalt im Verkehrsrecht Bulgarien zu konsultieren, um Ihre Rechte zu schützen und angemessen vertreten zu werden.

Rechtsanwaltskanzlei für Verkehrsrecht

Dies beginnt bei der Verletzung von Fußgänger im Straßenverkehr und endet bei Problemen, die man im hohen Alter mit der Fahrerlaubnisbehörde bekommen kann.

Wie unsere Verkehrsrecht Anwälte helfen können?

Dazwischen stellen sich zahlreiche Fragen, die z. B.

A/ Erwerb einer Fahrerlaubnis,

B/ Kauf von Kraftfahrzeugen,

C/Schadensersatzansprüche nach Verkehrsunfällen mit und ohne Personenschaden,

D/Feststellung des Umfangs eines bestehenden Versicherungsschutzes oder Verstöße gegen Verkehrsvorschriften betreffen können, die zur Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens oder Strafverfahrens führen.

Die Behörde in Bulgarien zunehmend erkannt haben, dass die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten eine lukrative Einnahmequelle darstellt

Dies liegt ein großer Schwerpunkt unserer Tätigkeit auf der Schutz der Rechte und  Verteidigung von Mandanten seitens der  Verkehrsrecht Bulgarien

Schadenrechtliche Regulierung von Verkehrsfälle in Bulgarien

In der rechtlichen Vertretung von Mandanten, denen Verkehrsordnungswidrigkeiten wie

A/ Geschwindigkeitsverstöße,

B/ Abstandsunterschreitungen und

C/ Rotlichtverstöße vorgeworfen werden, geht es darum, ein Fahrverbot oder den mit diesen Ordnungswidrigkeiten verbundenen Eintrag zu vermeiden.

Ebenso umfasst die rechtliche Unterstützung die Vertretung in Strafverfahren aufgrund von Unfallflucht, fahrlässiger Körperverletzung nach einem Verkehrsunfall, Nötigung auf der Autobahn oder Trunkenheitsfahrt.

Eine weitere Differenzierung im Verkehrsrecht erfolgt durch die Unterteilung in allgemeines Verkehrsrecht und besonderes Verkehrsrecht.

Im Alltag eines jeden Bürgers ist das Straßenverkehrsrecht von herausragender Bedeutung. Es umfasst verschiedene Teilbereiche, die wesentliche Aspekte des Verkehrsregelungssystems abdecken:

1. Verkehrszivilrecht und Verkehrshaftungsrecht:

Hierbei geht es insbesondere um die Haftung bei Verkehrsunfällen.

Das Verkehrszivilrecht regelt Ansprüche und Pflichten der Verkehrsteilnehmer untereinander, während das Verkehrshaftungsrecht die Schuldfrage und Schadenersatzansprüche behandelt.

2. Verkehrsvertragsrecht:

Dieser Bereich befasst sich mit Verträgen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr, wie beispielsweise dem Kauf und Verkauf von Fahrzeugen oder der Durchführung von Reparaturen an Fahrzeugen.

3. Verkehrsstrafrecht und Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht:

Im Fokus stehen hier Bußgelder und Verwarnungen.

Das Verkehrsstrafrecht behandelt schwerwiegendere Verstöße wie Trunkenheitsfahrten, während das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht auf geringfügigere Regelverstöße eingeht.

4. Beschlagnahme von Fahrerlaubnisrecht:

Dieser Bereich regelt die Voraussetzungen für den Erwerb und Erhalt einer Fahrerlaubnis sowie die Entziehung oder Suspendierung derselben.

5. Zulassungsrecht:

Hierbei geht es um die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr und die damit verbundenen Vorschriften.

Ein kompetenter Rechtsbeistand im Verkehrsrecht kann Mandanten in allen diesen Bereichen umfassend unterstützen, sei es bei der Abwendung von Strafen, der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen oder der Klärung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Fahrzeugen und dem Straßenverkehr.

Schwerpunkt Verkehrsrecht in Bulgarien

Weiter gehört zu unserer alltäglichen Arbeit die Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen nach Verkehrsunfällen.
Rechtsanwaltskanzlei für Verkehrsrecht

Da wir im Verkehrsrecht aber umfassend beraten, um unsere Mandanten von den Erfahrungen profitieren lassen zu können

Es geht um die Wechselwirkung zwischen den einzelnen Teilbereichen mit sich bringt, lassen sich die verkehrsrechtlichen Themen:

  • Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Verteidigung in Strafverfahren
  • Vertretung nach Unfällen mit Sachschaden
  • Vertretung nach Unfällen mit Personenschaden
  • Klärung von Streitigkeiten zwischen Versicherungsnehmer und eigener Versicherung
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen aus einem Kfz-Kaufvertrag
  • Klärung von Streitigkeiten zwischen Kunde und Werkstatt nach einer Reparatur
  • Vertretung gegenüber der Fahrerlaubnisbehörde bei drohendem Entzug des Führerscheins

Seitens der Polizeibehörden und des Bundesamtes für Güterverkehr werden regelmäßig und bundesweit verdachtsunabhängige Kontrollen durchgeführt.

Die fehlende Kenntnis der verwaltungsrechtlichen Vorschriften könnte zu Verstoßen und Verhängung von erheblichen Bußgeldern führen.

Unsere Kanzlei im Verkehrsrecht berät Sie über die vorschriftsgemäße Ausrüstung der Fahrzeuge, die mitzuführenden Dokumente, die Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer etc.

Was sind Verkehrsordnungswidrigkeiten und welche Konsequenzen können sich daraus ergeben?

Verkehrsordnungswidrigkeiten umfassen Regelverstöße wie Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsunterschreitungen und Rotlichtverstöße. Die Konsequenzen können Fahrverbote oder Einträge im Verkehrszentralregister sein.

Welche Straftaten im Zusammenhang mit Verkehrsfällen werden rechtlich behandelt?

Straftaten wie Unfallflucht, fahrlässige Körperverletzung nach Verkehrsunfällen, Nötigung auf der Autobahn und Trunkenheitsfahrten werden im Rahmen von Strafverfahren rechtlich behandelt.

Was unterscheidet allgemeines Verkehrsrecht von besonderem Verkehrsrecht?

Die Differenzierung liegt in der Unterteilung des Verkehrsrechts in allgemeines Verkehrsrecht, das grundlegende Regelungen umfasst, und besonderes Verkehrsrecht, das auf spezifische Aspekte wie Haftung und Verträge eingeht.

Welche Bedeutung hat das Straßenverkehrsrecht im Alltag der Bürger?

Das Straßenverkehrsrecht ist im Alltag von herausragender Bedeutung, da es verschiedene Teilbereiche abdeckt und wesentliche Aspekte des Verkehrsregelungssystems regelt.

Was regelt das Verkehrszivilrecht und das Verkehrshaftungsrecht?

Das Verkehrszivilrecht regelt Ansprüche und Pflichten der Verkehrsteilnehmer untereinander, während das Verkehrshaftungsrecht sich mit der Schuldfrage und Schadenersatzansprüchen bei Verkehrsunfällen befasst.

In welchen Situationen ist das Verkehrsvertragsrecht relevant?

Das Verkehrsvertragsrecht ist relevant bei Verträgen im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr, wie dem Kauf und Verkauf von Fahrzeugen oder der Durchführung von Reparaturen.

Was sind die Schwerpunkte des Verkehrsstrafrechts und Verkehrsordnungswidrigkeitenrechts?

Das Verkehrsstrafrecht behandelt schwerwiegendere Verstöße wie Trunkenheitsfahrten, während das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht auf geringfügigere Regelverstöße eingeht, darunter Bußgelder und Verwarnungen.

Welche Aspekte regelt das Fahrerlaubnisrecht?

Das Fahrerlaubnisrecht regelt die Voraussetzungen für den Erwerb und Erhalt einer Fahrerlaubnis sowie die mögliche Entziehung oder Suspendierung derselben.

Was umfasst das Zulassungsrecht im Zusammenhang mit Fahrzeugen?

Das Zulassungsrecht regelt die Zulassung von Fahrzeugen zum Straßenverkehr und die damit verbundenen Vorschriften.

Wie kann ein kompetenter Rechtsbeistand im Verkehrsrecht Mandanten unterstützen?

Ein erfahrener Rechtsbeistand kann Mandanten umfassend in Bereichen wie der Abwendung von Strafen, der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen und der Klärung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Fahrzeugen und dem Straßenverkehr unterstützen.

Purchase property in Bulgaria

Annerkennung ausländischer Ttitel

Annerkennung ausländischer Ttitel

Sie haben in Deutschland gerichtlich obsiegt und wollen mit diesem Titel in der BULGARIEN Annerkennung ausländischer Ttitel zu erwirken.

Urteile deutscher Gerichte können im Rahmen internationaler Verträge in der BULGARIEN vollstreckt werden. Das rechtskräftige Urteil bedarf einer Annerkennung durch das Bulgarisches Vollzugsorgane.

Die Frage, ob von ausländischen Gerichten erlassene Urteile in Bulgarien anerkannt und vollstreckt werden können, besitzt im Geschäftsalltag hohe praktische Relevanz.

Die Europäische Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (EuGVVO) besagt, dass es für die EU-Mitgliedstaaten einfacher ist, Entscheidungen der jeweils anderen Mitgliedstaaten anzuerkennen als Entscheidungen aus Nicht-EU-Staaten.

Wurde ein Inkassourteil von einer ausländischen Gerichtsbarkeit erlassen, erscheint eine Rechtsberatung bezüglich dessen Vollstreckbarkeit auf jeden Fall sinnvoll.

Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht verfügen über eine ausgezeichnete Expertise im internationalen Handels- und Vertragsrecht und bieten Ihnen kompetente Rechtsberatung bezüglich der Anerkennbarkeit (und damit der Vollstreckbarkeit) ausländischer Urteile in Bulgarien.

Rechtsschrtitte der Annerkennung ausländischer Titel

Mit diesem deutschen Urteil oder Versäumisurteil können Sie das Anerkennungsverfahren in Bulgarien direkt einleiten und vollstrecken.

Sonderfall Scheidung: Sie haben sich in der in Deutschland scheiden lassen und wollen diese Entscheidung in der Bulgarien anerkennen lassen. Dieses Urteil kann jetzt direkt beim Bulgarisches Standesamt registriert werden.Annerkennung Auslandstitel

Es können Urteile, Versäumnisurteile, Kostenfestsetzungsbeschlüsse aus gerichtlichen Verfahren und Schiedssprüche vor einem Bulgarischen Gericht anerkannt und für vollstreckbar erklärt werden.

Wichtig: Ein im deutschen Mahnverfahren erwirkter Vollstreckungsbescheid kann in der BULGARIEN nicht anerkannt werden.

In diesem Fall müsste neu geklagt werden, der Vollstreckungsbescheid dient dabei als Beweismittel.

#Zustellung und #Annerkennung #ausländischer #Ttitel

Im Anerkennungsverfahren ist die Bulgarische Klageschrift, die Ladung zur mündlichen Verhandlung und das Urteil dem Gegner zuzustellen.

Wenn der Gegner in Deutschland wohnt und die Durchführung des Verfahrens blockiert, ist bei der Zustellung im Wege der internationalen Rechtshilfe anwaltlicher Rat sinnvoll. Die Zustellung stellt sehr oft eine große Hürde dar.

Das Anerkennungsverfahren in der Bulgarien wird am Wohnort des Beklagten geführt, für den Fall, dass er nicht in der Bulgarien wohnhaft ist.

Unsere Telefonnummer lauter  + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach an

Warum sollten Sie uns beauftragen ?

Die Anerkennung und Vollstreckung aus ausländischen Titeln, aber auch die Abwehr der Vollstreckung ist keine alltägliche Angelegenheit. Wegen des Auslandsbezugs sind zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Mit rein deutschen Vorschriften alleine ist Ihnen in der Regel nicht geholfen. Oftmals entscheidend sind Vorschriften der EU und internationale Abkommen, die wir wegen des Auslandsbezugs prüfen müssen. Darüber hinaus sind Vorschriften des internationalen Rechtsverkehrs zu beachten. So kann zu prüfen sein, ob eine Übersetzung des ausländischen Titels erforderlich ist, ob die konsularische Legalisation durch eine Apostille ersetzt werden kann oder ob die Titelurkunde gar von jeglicher Förmlichkeit befreit ist.

Was umfasst unserer Leistungen ?

Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarienö Abwehr der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarien; Beratung zur Vorbereitung der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarien europäischer Zahlungsbefehl: Beantragung oder Abwehr

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Gerichtsverfahren in Bulgarien

Gerichtsverfahren in Bulgarien

Unser seit Jahren perfekter Ruf basiert auf der hohen Professionalität und dem Erfolg unserer Anwälte. Die akribische und gewissenhafte Vorbereitung, sowie die kompromisslose Hingabe an die Sache des Mandanten gewinnen unsere Fälle.

Wir verlassen uns nicht auf Zufall oder Glück, sondern bauen unsere eigenen Erfolge auf.

Wir haben die rechtlichen Ressourcen, um sehr große Fälle zu bearbeiten

In jedem Fall widmen wir die gleiche Aufmerksamkeit, egal ob er vor einem Landgericht, einem Berufungsgericht, einem Verfassungsgericht oder einer europäischen Justizbehörde verhandelt wird.

Wir bieten Beratung und Rechtshilfe bei der Vorbereitung verschiedener Arten von Zivilverträgen, Schutz der subjektiven Bürgerrechte, Unterbringung unter Vormundschaft, Vormundschaft, unbekannte Abwesenheit usw.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und Spezialisierung in der Gründung gemeinnütziger Vereine.

Rechtsanwalt Gerichtsverfahren in BulgarienGerichtsverfahren in Bulgarien

Wir bieten Rechtshilfe und Vertretung im Verfahren zur Eintragung gemeinnütziger Vereine und Stiftungen vor dem zuständigen Amtsgericht. Ich biete Rechtsberatung, Gutachten und Rechtsvertretung zu:

  • Subjektive Rechte. Subjektives Recht und Klagerecht;
  • Persönliche Nichteigentumsrechte. Zivilrechtlicher Schutz des Einzelnen;
  • Rechtsmissbrauch;
  • Schutz der subjektiven Rechte;
  • Schutz der subjektiven Rechte: Selbstschutz der Rechte. Unvermeidliche Abwehr, extreme Not, Selbsthilfe;
  • Rechtsfähigkeit und Rechtsfähigkeit natürlicher Personen;
  • Arten von Verboten, Verfahren zur Unterstellung und Aufhebung des Verbots;
  • Vormundschaft, Treuhandschaft. Vormundschaftsbehörde, Gewahrsam;
  • Personenstandsgesetze. Ausstellungsverfahren. Änderungen. Änderungen;
  • Unbekannte Abwesenheit und Todesanzeige;
  • Betreuung juristischen Person. Rechtlichen Vertretung vor dem Behörden und Anstalten;
  • Gemeinnützige juristische Personen. Verbände. Grundlagen. Gemeinnützige juristische Personen zum privaten und öffentlichen Nutzen.
  • Wertvolle Bücher.
  • Rechtsgeschäfte und Form der Geschäfte.
  • Ungültigkeit von Transaktionen. Arten der Invalidität: Nichtigkeit, Nichtigkeit, Teilinvalidität, schwebende Invalidität;
  • Darstellung. Genehmigung;
  • Entstehung und Beendigung der Vertretungsmacht. Erneute Autorisierung.
  • Verjährungsfrist und Dauer der Verjährungsfristen.

Die Anwaltshonorare werden gemäß VERORDNUNG № 1 vom 9.07.2004 über die Mindestbeträge der Anwaltshonorare berechnet

Grenzüberschreitende Kindesentführung

Grenzüberschreitende Kindesentführung

Grenzüberschreitende Kindesentführung

In den letzten paar Jahren ist sehr wichtig das Thema der grenzüberschreitende Kindesentführung.

Von einer grenzüberschreitenden Kindesentziehung wird immer dann gesprochen, wenn ein Kind gegen den Willen des anderen Elternteils aus dem Lande des gewöhnlichen Aufenthaltes entführt wird.

Das Haager Kindesentführungsübereinkommen (HKÜ) ist anwendbar, wenn ein Kind entführt ist.

Von “Kindesentführung” spricht man, wenn ein Elternteil unter Verletzung des Sorgerechts des anderen Elternteils das gemeinsame Kind ins Ausland verbringt oder dort zurückhält.

Das gilt natürlich auch bei einer “Kindesentführung” nach BulgarienGrenzüberschreitende Kindesentführung

Das Haager Kindesentführungsübereinkommen begegnet dem “Kindesentführung” dadurch, dass bei Antragstellung innerhalb eines

Jahres die Gerichte im Verbringungsstaat die unverzügliche Zurückbringung des Kindes anzuordnen haben.

Das entführte Kind soll schnell wie möglich in den Herkunftsstaat zurück.

Denn es sollen die Gerichte in dem Staat, in dem das Kind vor der Entführung gelebt hat, darüber entscheiden, welcher Elternteil künftig das Sorgerecht alleine hat.

In der praktischen Handhabung des Haager Ubereinkommens treten freilich einige Probleme auf. Auch das Recht der EU spielt in das Übereinkommen hinein und sorgt für eine komplexe Rechtslage.

Grenzüberschreitende Kindesentführung

Übersicht der Grenzüberschreitende Kindesentführung

In diesem Fall kann der betroffene Elternteil beim zuständigen Bezirksgericht einen Antrag auf Rückführung des Kindes stellen.

Anwendung bei grenzüberschreitenden Kindesentführung

Wird ein Kind aus bzw. in Länder entzogen, die nicht Vertragspartei des HKÜ sind, stehen den betroffenen Eltern grundsätzlich zwei Vorgehensweisen zur Verfügung:

  • Der betroffene Elternteil kann zunächst beim zuständigen Gericht in Bulgarien die (vorläufige) alleinige Obsorge für das Kind beantragen.
  • Der berechtigte Elternteil kann erst dann versuchen, diesen Beschluss in dem Land, in welches das Kind verbracht worden ist, gerichtlich anerkennen und für vollstreckbar erklären zu lassen.Grenzüberschreitende Kindesentführung
  • Unserer Anwaltskanzlei bietet Vertrauensanwälte in dieser Hinsicht
  • Der betroffene Elternteil kann vor dem zuständigen Gericht in dem Staat, das Verfahren einleiten um die Rückgabe des Kindes zu erwirken.

Beide Vorgangsweisen in einer Grenzüberschreitende Kindesentführung können sehr langwierig und sehr teuer sein.

Sicherlich ist es ohne die Einschaltung der Vertrauensanwälte unserer Anwaltskanzlei in Bulgarien.

Die anfallenden Gerichts- und Rechtsanwaltskosten sind vom betroffenen Elternteil zu tragen; sie können nicht vom Justizministerium übernommen werden

Sind Sie von einer Kindesentführung betroffen oder beabsichtigen Sie, mit ihrem Kind ins Ausland zu ziehen und wollen nicht in die Gefahr eines Entführungsvorwurfs kommen, stehe ich Ihnen gerne rechtsberatend zur Seite.

Im Falle einer Kindesentführung, melden Sie sich bitte bei uns mal an +359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns mal an

Was kann der Vater/Mutter bei einer Kindesentführung tun ?

Das Kind wurde von dem anderen Elternteil bei „Nacht und Nebel“ in das Ausland gebracht. Der Elternteil, dem das Kind weggenommen wurde, steht zunächst hilf- und ratlos da. Der zurückbleibende Elternteil weiß oft sogar noch nicht einmal, wo sich das Kind aufhält.

Kann man die Kindesentführung vorbeugen?

Ein Verbringen des Kindes in ein anderes Land geschieht meistens nicht aus heiterem Himmel. Oft bahnen sich die „Entführungen“ an. Bei bi-nationalen Ehen können kulturellen Unterschiede mehr und mehr in den Vordergrund treten. Der andere Elternteil erwähnt zunehmend, dass sein Herkunftsland so viel besser sei. Das Kind sollte doch dort groß werden, da dort noch andere gute Werte vorherrschen. Auch würden sich in dem anderen Land die Großeltern befinden, die das Kind unglaublich lieben. Sie streiten sich, da Sie der Ansicht sind, in Deutschland sei alles besser.

Rechtschritte bei einer Kindesentführung

vorbeugen können Sie natürlich nicht. Trotzdem können aber bereits im Vorfeld einer drohenden Kindesentführung Maßnahmen ergriffen werden, die es im schlimmsten Falle erleichtern, die erforderlichen behördlichen und gerichtlichen Verfahren zu beschleunigen. Hilfreich ist, wenn man eine Aufstellung von Anschriften, Telefonnummern, Emailadressen etc. der Verwandten, Bekannten und Freunde des Kindes entziehenden Elternteils hat. Die Erfahrung zeigt, dass nicht alle Freunde und Verwandte des anderen Elternteils mit der Kindesentziehung einverstanden sind und sich durchaus bereit erklären, Informationen über den etwaigen Aufenthaltsort des Kindes mitzuteilen.

Risiko beim gemischte Ehe zu einer Kindesentfuhrung

Wenn das Kind bereits ins Ausland verbracht worden ist, müssen Sie sofort aktiv werden: Als erster Schritt muss festgestellt werden, wo genau das Kind sich aufhalten könnte. So kann durchaus eine Vermisstenanzeige bei der nächsten Polizeidienststelle gestellt werden. Eigene Recherchen (Anrufe bei Bekannten, Freunde und Verwandten des anderen Elternteils) sollten sofort veranlasst werden. Im Übrigen sind gewisse Privatdetekteien auf derartige Fälle spezialisiert. Als nächster Schritt sollte unbedingt schnellstmöglich ein auf Familienrecht spezialisierter Rechtsanwalt (Fachanwalt für Familienrecht) eingeschaltet werden. Die Verfahren im Zusammenhang mit einer Kindesentführung sind sehr kompliziert und können ohne anwaltliche Hilfe kaum bewältigt werden.

Kompetente Beratung bei einer Kindesentfuhrung

Als nächster Schritt sollte unbedingt schnellstmöglich ein auf Familienrecht spezialisierter Rechtsanwalt (Fachanwalt für Familienrecht) eingeschaltet werden. Die Verfahren im Zusammenhang mit einer Kindesentführung sind sehr kompliziert und können ohne anwaltliche Hilfe kaum bewältigt werden. Der ausgewählte Anwalt sollte auch der Sprache des „Zufluchtslandes“ mächtig sein. Er wird in der Regel mit Behörden und Anwalts-Kollegen im Ausland korrespondieren müssen. Er wird mit Ihnen auch entscheiden, ob die Stellung eines Strafantrages sinnvoll ist (um ggf. erhöhten Druck auszuüben) oder nicht (ggf. Gefahr der Eskalation)

Fachanwalt im Gesellschaftsrecht

Vollstreckung in Bulgarien

Vollstreckung in Bulgarien

Nach dem bulgarischem Recht sind alle alle Urteilsarten und Titel, nach dem einleiten der Vollstreckung in Bulgarien.

Bei dem Leistungsurteil wird von keiner „Anerkennung“, sondern von einer „Vollstreckbarerklärung“ gesprochen.

Bei der Vollstreckbarerklärung ausländischer Gerichtsentscheidungen handelt es sich nach zivilprozessualem Sondererkenntnisverfahren.

Für die Vollstreckbarerklärung deutscher Entscheidungen in der Republik Bulgarien ist der Vollstreckungsantrag an das Stadtgericht  zu stellen.

Mit dem Antrag sind nach den Artikeln 53 EuGVVO  des bulgarischen Gesetzes über das Internationale Privatrecht sind folgende Urkunden vorzulegen:

  1. vom Gericht beglaubigte Ausfertigung der Entscheidung mit RechtskraftbescheinigungVollstreckung in Bulgarien
  2. Bescheinigung nach Anhang V der Verordnung
  3. beglaubigte Übersetzung dieser Urkunden (nur auf Verlangen des Gerichts).

Zwangsvollstreckung in Bulgarien

Die Vollstreckung in Bulgarien eines ausländischen vollstreckbaren Titels, richtet sich nach bulgarischem Recht.

In Bulgarien gibt es staatliche und private Gerichtsvollzieher. Den Vollstreckungsauftrag kann der Gläubiger selbst stellen. Es besteht kein Anwaltszwang.

Vollstreckung ausländischer Titel

Soll die Vollstreckung einer gerichtlichen Entscheidung des einen Mitgliedstaats in einem anderen Mitgliedstaat verhindert werden, muss der Schuldner mittels eines Antrags nach EuGVO aktiv werden.

 Auf diesen Antrag hin wird das zuständige Gericht die Vollstreckung nur dann nach Art. 46 EuGVO versagen, wenn einer der Versagungsgründe vorliegt.

Da sich diese Versagungsgründe mit den bereits behandelten Anerkennungshindernissen decken, kann insoweit auf die vorstehenden Ausführungen verwiesen werden.

Rechtsanwalt Handels & Vertragsrecht

Übertragung das Eigentum Bulgarien

Übertragung das Eigentum Bulgarien

Immer mehr kriegt unserer Anwaltskanzlei in Bulgarien Anfragen zur Übertragung das Eigentum Bulgarien

Gemäß bulgarisches Recht können ausländische natürliche Personen sowie Unternehmen Eigentumsrechte an unterschiedlichen Immobilien erwerben:

  • Eigentumsrecht an Grundstücken und Sachenrechte
  • Eigentumsrecht an Gebäuden und Sachenrechte an Immobilien;
  • Beschränkt dingliche Rechte an landwirtschaftlichen Flächen,Übertragung das Eigentum Bulgarien

Immobilienerwerb an Grundstücken und an landwirtschaftlichen Flächen:

A/ unter den Bedingungen, die sich aus dem Beitritt Bulgariens zur Europäischen Union ergeben, aufgrund

B/ eines Vertrag, und aufgrund gesetzlich bestimmter Erbschaft

Bei der Übertragung das Eigentum Bulgarien von Sachenrechte :

  1. Eigentumsrecht am Land, wobei es sich um reguliertes und landwirtschaftliche Fläche handelt,
  2. Eigentumsrecht an Gebäuden: darunter Wohngebäuden, Geschäfts-/ Handelsgebäuden;
  3. beschränkte dingliche Rechte wie z.B. das Baurecht, das Nutzungsrecht oder Dienstbarkeiten etc.

EU-Bürger und juristische Personen mit Sitz in EU oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum können Eigentum an Grundstücken erwerben und zwar:

  1. Wenn es sich um ein Grundstück handelt, der dem Zweitwohnsitz dient;
  2. EU-Staatsangehörige, die selbständige Landwirte sind, und die sich in Bulgarien niedergelassen haben;

Kosten bei der Übertragung das Eigentumsrechte sind folgende:

  • Grunderwerbsteuer, die etwa 3,5 % des Kaufpreises beträgt und von jeder Gemeinde für die Immobilie bestimmt wird,
  • Eintragungsgebühr in Höhe von 0,1 % des Kaufpreises,
  • Notargebühr, die vom Kaufpreis abhängig sind, sowie ggf. Überweisungsgebühr, Übersetzungskosten, Maklerprovision etc.

Unterlagen für die Übertragung von Eigentumsrecht:

  1. Urkunde, die Eigentum bestätigt (notarieller Vertrag, Vertrag für die freiwillige Teilung oder schriftlichen Vertrag, wenn Verkäufer die Gemeinde oder der Staat ist),
  2. Skizze aus dem öffentlichen Kataster oder dem Katasterbuchwerk oder Bescheinigung über die Lage der Immobilie, aktuelle steuerliche Wertschätzung,
  3. Auszug aus dem Grundbuch über die Lastenfreiheit
  4. Urkunde über die Rechtmäßigkeit des Gebäudes (z.B. Akt 16)
  5. bei juristischen Personen ein Auszug aus dem Handelsregister
Fachanwalt im Gesellschaftsrecht

Mahnverfahren in Bulgarien

Mahnverfahren in Bulgarien

Der Begriff Mahnverfahren wird meist mit dem gerichtlichen Mahnverfahren in Verbindung gebracht. In der Regel erfolgt jedoch vorher bereits das außergerichtliche Mahnverfahren.

Das bedeutet: Zahlt ein Schuldner eine überfällige Rechnung nicht, kann der Gläubiger zunächst außergerichtlich versuchen, seinen Anspruch geltend zu machen.

Die Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens ist vereinfacht, da hierzu im Internet Vordrucke existieren, die lediglich ausgefüllt werden müssen. Das Verfahren ist günstiger als eine Klage und es sind auch keine weiteren Erklärungen oder Beweismittel anzugeben, da das Mahngericht die Berechtigung der Forderung nicht prüft.

Mit Eingang des Antrags auf Erlass eines Mahnbescheides bei dem zuständigen Mahngericht wird bereits die Verjährung gehemmt, wenn die Zustellung demnächst, also üblicherweise nicht später als ein Monat, erfolgt. Sobald der Vollstreckungsbescheid rechtskräftig ist, ist die Verjährung für weitere 30 Jahre gehemmt.

Wie läuft das Mahnverfahren in Bulgarien ?

Mahnverfahren in Bulgarien

Bei einer Mahnung handelt es sich um eine eindeutige Aufforderung des Gläubigers an den Schuldner, eine fällige Zahlung zu leisten.

Zwar gibt es für das Mahnschreiben keine vorgeschriebene Form – sie kann grundsätzlich also auch mündlich erfolgen – aus Beweisgründen sollte sie jedoch immer schriftlich erfolgen.

Außerdem sollten wichtige Informationen nicht fehlen, so z. B. Rechnungsdatum und Rechnungsnummer, Liefernummer, Forderungshöhe und Zahlungsfrist.

Zu diesem Zweck kann er eine oder mehrere Mahnungen an den Schuldner senden, in denen er ihn nochmals zur Begleichung der geforderten Summe auffordert.

Vorteil der außergerichtlichen Mahnschreiben ist, dass Gläubiger so schnell und kostengünstig an ihr Geld kommen.

Ihr Geschäftspartner sperrt sich gegen die Zahlung einer offenen Rechnung? Oder wird Ihnen als Vermieter die längst fällige Miete verweigert? Als Gläubiger steht es Ihnen frei, ein Mahnverfahren einleiten, um Ihre Forderung gerichtlich durchzusetzen.

Folgt auf Ihren Mahnantrag kein Widerspruch des Kunden, sind Sie berechtigt, einen Vollstreckungstitel zu erhalten.

Der Antrag für ein Mahnverfahren ist allerdings recht komplex. Damit die Zwangsvollstreckung Ihres Geldes möglich wird, muss hier allen Formalitäten Genüge getan werden.

Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht übernehmen für Sie gerne die Antragstellung und sorgen dafür, dass Sie Ihre Ansprüche erfolgreich durchsetzen.

Mahnverfahren: Voraussetzungen und Vorteile

Das gerichtliche Mahnverfahren stellt eine günstigere und unkompliziertere Alternative dazu dar. Der Gläubiger kann hier im Gegensatz zur „normalen“ Klage seinen Anspruch zunächst ohne Anwalt einfordern.

Das Mahnverfahren wird durch einen Antrag bei dem zuständigen sogenannten Zentralen Mahngericht eingeleitet. Zuständig ist das Mahngericht, in dessen Bezirk der Antragsteller seinen allgemeinen Gerichtsstand hat. In der Regel ist dies der Wohnsitz des Antragstellers.

Das Gericht prüft nicht, ob der Anspruch berechtigt ist, sondern nur, ob der Antrag vollständig und richtig ausgefüllt ist, und erstellt dann direkt den Mahnbescheid.

Bei weitere Fragen und Komentaren, rufen Sie uns gleich an + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach an  

Kindesentführung in Bulgarien

Kindesentführung in Bulgarien

Kindesentführung in Bulgarien

Das ist ein schreckliches Verbrechen, immer mehr passiert es leider zu einer Kindesentführung in Bulgarien.

In Bulgarien ist Kindesentführung ein ernstes Problem, das viele Familien betrifft.

Die Entführung eines Kindes ist eine traumatische Erfahrung für alle Beteiligten und kann das Leben der betroffenen Familien für immer verändern.

Überblick über das HKU-Zivilverfahren

Das HKU-Zivilverfahren ist ein Fall von internationaler Kindesentführung, der vor dem Sofioter Stadtsgericht verhandelt wurde.

Das Verfahren wurde von der Mutter des Kindes, Frau X, eingeleitet, die behauptete, dass ihr Ex-Ehemann das gemeinsame Kind unrechtmäßig von Deutschland nach Bulgarien gebracht hatte.

Die Haager Konvention und ihre Rolle in internationalen KindesentführungsfällenKindesentführung in Bulgarien

Die Haager Konvention von 1980 ist ein internationales Abkommen.

Diese regelt  die Rückgabe von Kindern in Fällen von internationaler Kindesentführung regelt.

Die Haager Konvention verpflichtet die Unterzeichnerstaaten, die Rückgabe eines Kindes an den Staat zu gewährleisten, in dem das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt hatte, bevor es entführt wurde.

Einzelheiten des HKU-Zivilverfahrens vor dem Sofia Court

Im HKU-Zivilverfahren wird vor dem Sofioter Stadtsgericht beantragte Frau die Rückgabe ihres Kindes nach Deutschland.

Der Ex-Ehemann argumentierte jedoch, dass er das Kind nicht entführt hatte und dass das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Bulgarien hatte.

Die Argumente der beiden Parteien in diesem Fall

Die Frau argumentierte, dass ihr Ehemann das Kind unrechtmäßig von Deutschland nach Bulgarien gebracht hatte

Da das Kind seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatte.

Der Ehemann argumentierte jedoch, dass das Kind schon seit längerem in Bulgarien lebe und dass er das alleinige Sorgerecht für das Kind habe.

Analyse der Gerichtsentscheidung und ihrer Auswirkungen

Das Sofioter Stadtsgericht entschied schließlich, dass das Kind nach Deutschland zurückgeführt werden müsse

Das is deswegen, weil seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland hatte, bevor es nach Bulgarien gebracht wurde.

Die Entscheidung des Gerichts war ein wichtiger Sieg für Frau und ein Schlag für Kindesentführer in Bulgarien.

Herausforderungen für Eltern, die gegen Kindesentführung in Bulgarien kämpfen

Kindesentführung ist ein komplexes und schwieriges Problem, insbesondere wenn es um internationale Fälle geht.

Es kann schwierig sein, die Unterstützung und Hilfe zu erhalten, die man benötigt, um sein Kind zurückzubekommen.

In Bulgarien gibt es auch kulturelle Unterschiede und Sprachbarrieren, die es für ausländische Eltern schwierig machen können, ihre Rechte durchzusetzen.

Kindesentführung in BulgarienSchritte, die Sie unternehmen können, wenn Ihr Kind nach Bulgarien entführt wurde

Wenn Ihr Kind nach Bulgarien entführt wurde, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um es zurückzubekommen.

Zunächst sollten Sie sich an eine Anwaltskanzlei wenden, die auf Kindesentführungsfälle spezialisiert ist und Erfahrung in internationalen Verfahren hat.

Sie sollten auch die Unterstützung von Organisationen suchen, die Eltern in ähnlichen Situationen helfen.

Rechtsanwalt zum Rechtsbeistand gegen Kindesentführung in Bulgarien

Kindesentführung ist ein Verbrechen, das keine Grenzen kennt.

Wir müssen uns alle dafür einsetzen, Kindesentführung zu bekämpfen und sicherzustellen, dass Kinder in einer sicheren Umgebung aufwachsen können.

Wenn Ihr Kind nach Bulgarien entführt wurde, sollten Sie sich an eine Anwaltskanzlei wenden, die auf Kindesentführungsfälle spezialisiert ist

Die Unterstützung von Organisationen suchen, die Eltern in ähnlichen Situationen helfen.

Zusammen können wir Kindesentführung bekämpfen und das Leben von Familien in Bulgarien und auf der ganzen Welt verbessern.

Bei Hilfe zur Rückführung Ihres Kindes, wenden Sie sich an unsere Kanzlei unter + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns an

Was soll ich tun, wenn mein Kind entführt wird?

Wenn Ihr Kind entführt wird, sollten Sie sofort die Polizei einschalten und eine Vermisstenanzeige erstatten. Es ist auch wichtig, alle relevanten Informationen über das Kind und den Entführer zur Verfügung zu stellen, wie zum Beispiel eine Beschreibung des Kindes, des Entführers und des Fahrzeugs, falls dies bekannt ist.

Wie kann ich eine Entführung verhindern?

Es gibt mehrere Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um eine Kindesentführung zu verhindern. Dazu gehören die Überwachung der Aktivitäten Ihres Kindes, die Begrenzung der Zeit, die es allein verbringt, und die Sicherung des Hauses und des Grundstücks. Es ist auch wichtig, mit Ihrem Kind über die Gefahren von Fremden zu sprechen und ihm beizubringen, wie es sich in einer möglichen Entführungssituation verhalten soll.

Welche rechtlichen Maßnahmen gibt es, um Kindesentführungen zu verhindern?

In Bulgarien gibt es verschiedene rechtliche Maßnahmen, um Kindesentführungen zu verhindern, wie zum Beispiel das Haager Übereinkommen über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung. Dieses Übereinkommen regelt die Rückführung von Kindern, die widerrechtlich in ein anderes Land gebracht wurden. Es ist auch wichtig, sich an einen Anwalt zu wenden, der sich auf Kindesentführungsfälle spezialisiert hat, um weitere rechtliche Schritte zu besprechen, die Sie unternehmen können.

Maßnahmen, die in Bulgarien gegen Kindesentführung ergriffen werden?

Bulgarien hat Gesetze in Kraft, die die Entführung von Kindern verbieten und strafbar machen. Wenn jemand des Verbrechens der Kindesentführung für schuldig befunden wird, kann er mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren bestraft werden. Darüber hinaus gibt es auch Maßnahmen, die von den örtlichen Behörden ergriffen werden können, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten

Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Immer mehr fragen die Mandanten nach einer Leistung und Unterstützung bei der Beförderung gefährlicher Güter.

Durchführen eines Transportgeschäfts gefährlicher Waren bedeutet ein solides Geschäft heutzutage

Dies bedetet auch den Transport von Stoffen, die aufgrund ihrer chemischen, physikalischen oder biologischen Eigenschaften eine Gefahr für Menschen, Tiere, Umwelt oder Sachwerte darstellen können.

Dazu gehören beispielsweise explosive stoffe, entzündliche Waren, giftig Produkte,  Chemikalien, sowie ätzende Flussigkeiten, Fluide, sowie radioaktiv wirkende Stoffe.

Der Transport von gefährlichen Gütern wird von internationalen und nationalen Regelungen und Vorschriften wie dem ADR (Europa).

. Es gibt spezielle Verpackungs- und Kennzeichnungsvorschriften sowie besondere Anforderungen an die Transportfahrzeuge und das Personal, das mit dem Transport beauftragt ist.

Besonderheiten bei Beförderung gefährlicher GüterAnwalt Beförderung gefährlicher Güter

Der sichere Transport von gefährlichen Waren erfordert eine sorgfältige Planung, Vorbereitung und Durchführung, um das Risiko von Unfällen und Schäden zu minimieren.

Vielen Unternehmen, die mit dem Transport von gefährlichen Waren betraut sind, müssen entsprechend geschultes Personal und geeignete Ausrüstung haben

Die Transportunternehmen müssen die geltenden Vorschriften und Bestimmungen einhalten.

Alswalt für die Beförderungter müssen Sie sich bewusst sein, dass Sie eine Verantwortung tragen.

Die Sicherheit der Menschen und der Umwelt hängt von der sorgfältigen sicheren Handhabung dieser Güter während desports

Verantwortlichkeiten und Haungen von Anwälten für die Beförderung gefährlicher Güter diskutiert.

Verantwortlichkeiten eines Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Anwälte für die Beförderung gefährlicher Güter müssen sich an eine Vielzahl von Vorschriften halten, um sicherzustellen, dass der dieser Güter sicher und effektiv durchgeführt wird.

Dazu gehören nationale und internationale Gesetze, Verordnungen und Abkommen, die das Transportieren, Verpacken und Kennzeichnen von gefährlichen Gütern regeln.

Zu den wichtigsten Verantwortlichkeiten von Anwälten für die Beförderung gefährlicher Güter gehören:Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

  • Sicherstellung der Einhaltung aller relevanten Vorschriften
  • Beratung von Kunden Einung von Vorschriften
  • Vertretung von Kunden bei Konflikten mit Regulierungsbehörden
  • Überwachung von Transportvorschriften und deren Änderungen
  • Schulung von Kunden zur sicheren Handhabung der Güter

Haftungen jedes Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Anwälte für die Beförderung gefährlicher Güter sind für die Einhaltung der Vorschriften verantwortlich bei Verstößen haftbar gemacht werden.

Dieftung kann sich verschiedene darunter:

  • Strafrechtliche Haftung: Anwälte können strafrechtlich verfolgt werden, wenn sie gegen Vorschrif verstoßen, die das Transportieren von gefährlichen Gütern regeln.
  • Zivilrechtliche Haftung: Anwälte können zivilrechtlich haftbar gemacht werden, wenn durch den Transport von gefährlichen Gütern Schäden an Personen oder Eigentum verursacht werden.
  • Verwaltungshaftung: Anwälte können für Verstöße gegen behördliche Vorschriften haftbar gemacht werden.

Die Anwälte für die Beförderung gefährlicher Güter haben eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung der Sicherheit von Menschen und Umelt

Dazu müssen sich an eine Reihe von Vorschriften halten und sind für die Einhaltung dieser Vorschriften verantwortlich machen

Bei Verstößen können sie strafrechtlich, zivilrechtlich oder verwaltungsmäßig haftbar gemacht werden.

Die Anwälte bei der Beförderung gefährlicher Güter sollten daher über ein tiefes Verständnis der relevanten Vorschriften verfügen und ihre Kunden umfassend beraten, um sicherzustellen, dass der Transport sicher effivgeführt wird.

Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht

Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht

Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht

Die Kanzlei betreut seit mehreren Jahren Mandanten in Bereich Inkassorecht Bulgarien.

Sobald ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, kann ein Gläubiger ein Vollstreckungsverfahren einleiten, um die geschuldeten Geldbeträge einzutreiben.

Die Anwälte der Kanzlei in Bulgarien bieten Unternehmen, Freiberuflern sowie Privatpersonen eine umfassende Rechtsberatung bezüglich des Forderungseinzuges.

Wir nutzen das gesamte Spektrum an rechtlichen Instrumenten, um Ihre Rechte als Gläubiger effektiv durchzusetzen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Beratung zu einem gütlichen Forderungseinzug, zu einem bereits laufenden Inkassoverfahren

Unsere Kanzlei ist start auf die Vollstreckung ausländischer Urteile spezialisiert. Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht

Was ist ein Anfechtbares Inkassoverfahren ?

Der erfahrene Rechtsteam steht Ihnen mit dem nötigen Fachwissen unterstützend zur Seite.

Die Kanzlei Schlun & Elseven bietet kompetente Rechtsberatung und Vertretung in streitigen Inkassoverfahren.

Die Anwälte der Kanzlei überwachen die Mandanten die Einreichung der Forderungen sowie der Schulden beim zuständigen Gericht.

Sollte der Schuldner die Forderungen bestreiten, stehen unsere Anwälte Ihnen vor Gericht mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen unterstützend zur Seite.

Sie übernehmen für Sie gegebenenfalls die Beschaffung von Sachverständigengutachten und weiteren erforderlichen Beweismitteln.

Sollte der Fall in der ersten Instanz nicht erfolgreich sein, unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung der Berufung.

Unsere Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht verfügen über eine ausgezeichnete Expertise im Zwangsvollstreckungsrecht und eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich.

Wir unterstützen Sie kompetent und engagiert während des gesamten Prozesses.Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht

Gerne würden wir uns auch mit dem einvernehmlichen Inkassoverfahren befassen. 

Ein einvernehmliches Inkassoverfahren ist das beste Mittel, um geschuldetes Geld einzutreiben.

Bei einer einvernehmlichen Lösung einigt sich der Gläubiger mit dem Schuldner und ermöglicht ihm eine Rückzahlung in einer oder mehreren Raten.

Unsere Rechtsexperten für Inkassoverfahren unterstützen Unternehmen dabei, fällige Forderungen einzutreiben.

Dabei setzen sie verschiedene Verfahren ein, um die Rückzahlung bestmöglich durchzusetzen.

Unsere Anwälte für Forderungseinzug & Inkassorecht überwachen den Forderungseinzug für Sie, indem sie die erforderliche Benachrichtig und den Nachweis des unbezahlten Geldbetrags übermitteln.

In Zusammenarbeit mit unserem Rechtsteam können wir eine geeignete Strategie für die Rückzahlung des geschuldeten Geldbetrags ausarbeiten.

Nach einer positiven Antwort des Schuldners wird eine Vereinbarung unterzeichnet und das Inkassoverfahren gilt daraufhin als erfolgreich abgeschlossen.

Unsere Telefonnummer ist +359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach an

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Fachanwalt nach dem Unfall einschalten

Fachanwalt nach dem Unfall einschalten

Erst bei einem Unfall kommen die Geschädigten zu der Idee, einen Fachanwalt nach dem Unfall einschalten.

Verkehrsunfälle sind eine der häufigsten Ursachen für Verletzungen und Schäden. Wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, kann dies Ihre Gesundheit und Ihr Leben beeinträchtigen.

In solchen Fällen haben Sie das Recht auf Entschädigung.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie die richtigen Schritte unternehmen, um Ihre Entschädigung zu maximieren.

Auswahl des Fachanwalts nach einem VerkehrsunfallFachtanwalt nach dem Unfall einschalten

Nach einem Verkehrsunfall kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten.

Sie müssen möglicherweise Schäden an Ihrem Fahrzeug reparieren lassen, sich um Ihre Gesundheit kümmern und die Formalitäten mit der Polizei und Versicherung erledigen.

In solchen Fällen ist es ratsam, Fachanwalt im Verkehrsrechtzu engagieren, der Sie durch den Prozess führen kann.

Ein Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, Ihre Rechte zu verstehen und sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen zusteht.

Verständnis der Verfahren der bulgarischen Straßenpolizei nach einem Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall sollten Sie die Verfahren der bulgarischen Straßenpolizei verstehen.

In Bulgarien mussen Sie unbedingt, die Polizei unmittelbar nach dem Unfall zu informieren

Es geht aber nur über die Unfälle, die Unfallschaden mehr als 500 BGN beträgen oder jemanden verletzt ist.

Die Polizei wird den Unfallort aufzeichnen und einen Bericht erstellen.Fachanwalt nach dem Unfall einschalten

Der Unfallprotokoll ist sehr wichtig, dass Sie alle relevanten Informationen sammeln, z.B. Namen und Kontaktdaten der beteiligten Parteien, Versicherungsdetails, sowie Bilder des Unfallorts.

Der Weg zu einem Rechtsanwalt fällt den wenigsten Geschädigten leicht. Falls dies erforderlich ist, heißt das nämlich auch, dass es keine einfache Lösung gibt beziehungsweise ein Rechtsstreit bevorsteht.

Oft wird nach einem Unfall erst ein Rechtsanwalt, der sich auf das Verkehrsrecht spezialisiert hat, eingeschaltet, wenn die Situation unausweichlich und nicht mehr selbst zu bewerkstelligen ist.

Doch dann kann es eventuell nur noch um Schadensbegrenzung für die Geschädigten gehen. Es lohnt sich demnach, rechtzeitig einen Anwalt bei einem Verkehrsunfall hinzuzuziehen.

Höhe der Entschädigung

Nach einem Verkehrsunfall gibt es bestimmte Schritte, die Sie befolgen sollten, um Ihre Entschädigung zu maximieren.

Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Sie und alle anderen beteiligten Personen sicher sind und gegebenenfalls medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Dann sollten Sie die Polizei informieren und alle relevanten Informationen sammeln. Sie sollten auch Ihre Versicherungsgesellschaft informieren und eine Schadensmeldung einreichen.

Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, diese Schritte zu befolgen und sicherzustellen, dass Sie alles tun, um Ihre Entschädigung zu maximieren.

Verkehrsunfall in Bulgarien

Fachtanwalt nach dem Unfall einschalten

Es gibt verschiedene Faktoren, die die Entschädigung nach einem Verkehrsunfall in Bulgarien beeinflussen können.

Dazu gehören die Schwere Ihrer Verletzungen, die Höhe des Sachschadens, der Umfang der medizinischen Behandlung und der Verdienstausfall.

Ein Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, Ihre Entschädigung zu maximieren, indem er diese Faktoren berücksichtigt und sicherstellt, dass Sie eine angemessene Entschädigung erhalten.

Leistung Entschädigungen

Jedes Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, Schäden zu reparieren und Entschädigungen zu maximieren.

Ein Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Sie durch den Prozess führen, einschließlich der Einreichung von Schadensmeldungen und der Verhandlung mit Versicherungsgesellschaften.

Jedes Fachanwalt im Verkehrsrecht wird Ihnen auch helfen, medizinische Unterlagen und andere Beweise zu sammeln, um sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen zusteht.

Das Fachanwalt im Verkehrsrecht wird auch Ihre Interessen vor Gericht vertreten, wenn dies erforderlich ist.

Entschädigungsverfahren vermeiden

Es gibt einige häufige Fehler, die vermieden werden sollten, um Ihre Entschädigung zu maximieren.

Dazu gehören das Verzögern der Einreichung von Schadensmeldungen, das Nichtsammeln von ausreichenden Beweisen und das Unterzeichnen von Dokumenten ohne gründliche Prüfung.

Es muss unbedingt einen Fachanwalt nach dem Unfall einschalten werden, der Ihnen helfen, diese Fehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass Sie eine angemessene Entschädigung erhalten.

Verkehrsunfällen in Bulgarien

Opfer von Verkehrsunfällen haben in Bulgarien Anspruch auf verschiedene Arten von Entschädigungen.

Dazu gehören die Erstattung von medizinischen Kosten, Verdienstausfall, Schmerzensgeld und Sachschäden.

Der Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, Ihre Entschädigung zu maximieren und sicherzustellen, dass Sie alle Entschädigungen erhalten, die Ihnen zustehen.

Wichtig: Fachanwalt einzuschalten

Nach einem Verkehrsunfall ist es wichtig, einen Fachanwalt im Verkehrsrecht zu engagieren, um sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen zusteht.

Jedes Fachanwalt im Verkehrsrecht kann Ihnen helfen, durch den Prozess zu navigieren, Schäden zu reparieren und Entschädigungen zu maximieren.

Jedes Fachanwalt im Verkehrsrecht  kann auch Fehler vermeiden und Ihre Interessen vor Gericht vertreten, wenn dies erforderlich ist.

Wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, sollten Sie sich so schnell wie möglich an einen Fachanwalt im Verkehrsrecht wenden.

Handlungsaufforderung

Wenn Sie in einen Verkehrsunfall verwickelt sind, wenden Sie sich an einen Fachanwalt im Verkehrsrecht, um sicherzustellen, dass Sie die Entschädigung erhalten, die Ihnen zusteht.

jedes Fachanwalt im Verkegrsrecht kann Ihnen helfen, Schäden zu reparieren, Entschädigungen zu maximieren und Fehler zu vermeiden.

Wenden Sie sich noch heute an einen Fachanwalt im Verkehrsrecht und schützen Sie Ihre Rechte und Interessen.

Immobilien in Bulgarien verkaufen

Anwalt Immobilienrecht

Anwalt Immobilienrecht

Unsere Rechtsanwälte beraten bei allen rechtlichen Fragen bei der Strukturierung, dem Erwerb, der Verwaltung und Abwicklung von Immobilienprojekten in Bulgarien

Der Immobilienmarkt in Bulgarien wächst weiter. In dem immer stärkeren Wettbewerb um interessante Immobilien – gerade in den Ballungsräumen wie Bulgarien– ist es gut, eine Kanzlei an Ihrer Seite zu haben

Unsere Leistung bezieht sich auf Immobilienrecht, Grundstücksrecht, dem Bau- und Architektenrecht und der Vertragsgestaltung und allen rechtlichen Facetten von Bauvorhaben und Immobilien

Noch besser ist es, wenn die Anwälte selbst eine Leidenschaft für Immobilien hegen.

Als Rechts Anwalt Grundstücksrecht und Immobilienrecht bieten wir folgenden Aktivitäten und zwar:Anwalt Grundstücksrecht und Immobilienrecht

  • Rechtsberatung über den Immobilienerwerb in Bulgarien,
  • Sachenrechtlichen Prüfung vom Umständen,
  • Erstellung und Verhandlung von Kauf- und Zahlungsbedingungen einer Immobilien in Bulgarien.
  • Rechtsprüfung von Mietverträge, Pachtverträge, Kaufverträge separat oder im Rahmen einer legal Due Diligence.

Leistung eines Anwalt Immobilienrecht

Viele dieser Rechtsgeschäfte müssen zwingend vor einem bulgarischen Notar abgeschlossen werden

Diese Verträge enthalten gesetzlich vorgeschriebenen Formalitäten.

Die Anwälte unserer Kanzlei arbeiten mit Ihnen im Vorfeld zu dem erforderlichen Notartermin zusammen und erklären die oft komplizierten Zusammenhänge.

Unsere Beratung und sonstigen Rechtsdienstleistungen als Anwalt Immobilienrecht umspannen im Immobilienrecht u. a.

Zur immobilien- und baurechtlichen Beratung gehören insbesondere die Bereiche Immobilienprojektentwicklung und Immobilientransaktionen.

Darüber hinaus bietet die Kanzlei auch die Beratung bei, die Erstellung und das Prüfen von Verträgen bzw. in folgenden Bereichen an:

  • Immobilientransaktionen wie den An- und Verkauf von Immobilien und Immobilienunternehmen,
  • Prüfung von Notarverträgen,
  • die Projektentwicklung von Immobilien,
  • das Wohnraummietrecht,
  • das Gewerbemietrecht,
  • die Aufteilung von Immobilieneigentum in Wohn- und Teileigentum sowie
  • Anfechtungsklagen im Zivilverfahren vor dem Gericht etc..

Das Immobilienrecht umfasst auch gesetzliche Regelungen im Rahmen der Aufteilung einer Immobilie in Wohnraumeigentum.

Dieser Bereich des Immobilienrechts wird im Gesetz geregelt.Anwalt Grundstücksrecht und Immobilienrecht

Konkretisiert wird das Gesetzt durch die sog. Teilungserklärung und die Gemeinschaftsordnung, die die Rechtsverhältnisse der jeweiligen Miteigentümer bestimmt.

Das Immobilienrecht umfasst auch das Grundstücksrecht, insbesondere

  1. Den Kauf und den Verkauf von Grundstücken,
  2. Immobilienerwerb von Häusern, Wohnungen sowie das Maklerrechtsfragen

Das Maklerrecht befasst sich mit den Voraussetzungen und den Rechten und Pflichten der jeweiligen Parteien eines Maklervertrages.

Zum Grundstücksrecht gehören die dingliche Belastung von Grundstücken mit Grundschulden oder Hypotheken oder mit dinglichen Wohnrechten.

Es sind auch die Grunddienstbarkeiten und persönlich beschränkte Dienstbarkeiten umfasst, die der Anwalt im Grundstücksrecht zu bearbeiten hat.

Wenn Sie weitere Fragen zum Immobilienerwerb in Bulgarien mal haben, würden wir Sie gleich beraten unter + 359 897 90 43 91 und an email :

Was fällt unter Grundstück und Immobilienrecht

Das Grundstücksrecht und Immobilienrecht umfassen meistens Fragen zum Erwerb von Grundstücken und Immobilienerwerb in Bulgarien

Was sind typische Streitpunkte im Grundstücks- und Immobilienrecht

Wir sorgen dafür Verträge professionell aufsetzen zu lassen. Ungeprüfte Verträge enthalten häufig nachteilige Klauseln oder Formfehler, die zu enormen finanziellen Verlusten führen können, weil zum Beispiel Haftungsfragen nicht eindeutig oder zum Nachteil des Käufers geregelt werden.

Was braucht ein Anwalt neben juristischer Kompetenz, um für den Mandanten gute Erfolge zu erzielen?

Voraussetzung für eine erfolgreiche Mandatsbearbeitung ist vor allem Erfahrung im Bereich des Immobilienmarkts. Der Kauf einer Immobilie ist für viele Menschen die größte Anschaffung ihres Lebens. Deshalb ist eine anwaltliche Beratung bereits vor dem Immobilienkauf ratsam, um beider Wahl der Immobilie ganz genau hinzusehen und Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Musterverträge - Pro und Kontra ?

Sicher haben auch Musterverträge ihre Berechtigung. Sie sind jedoch nicht an die individuelle Situation und Bedürfnisse der Vertragsparteien angepasst. Hier besteht das Risiko, dass Verträge geschlossen werden, deren Inhalt für die Vertragsparteien unverständlich oder nachteilig ist. Beispielsweise nehmen Käufer ungünstige Vertragsdetails in den Musterverträgen trotz Aufklärung beim Notar gar nicht wahr.

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Baurecht-Rechtsberatung und Vertretung

Baurecht-Rechtsberatung und Vertretung

In Bulgarien wird der rechtliche Rahmen für Bauprojekte maßgeblich von dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) bzw. der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen bestimmt.

Unabhängig davon, welchen Charakter das Bauprojekt besitzt, zeichnen sich Bauverträge durch eine hohe Komplexität aus.

Der Nachteil: Eine unprofessionelle Vertragsgestaltung kann hier recht schnell zu hohen Kosten und langwierigen Rechtsstreitigkeiten führen.

Um dem vorzubeugen, sollte jeder Bauvertrag unbedingt von einem Experten erstellt und geprüft werden. Baurecht-Rechtsberatung und Vertretung

Die Kanzlei in Bulgarien verfügt über eine ausgezeichnete Expertise und langjährige Erfahrung im Baurecht.

Wir bieten im Baurecht-Rchtsberatung und Vertretung.

Unsere Anwälte entwerfen, verhandeln und prüfen Ihre Bauverträge mit höchster Sorgfalt.

Bei rechtlichen Konflikten setzen sie Ihre Rechte mit dem nötigen Engagement durch.

Unser Rechtsteam unterstützt Sie zuverlässig in allen baurechtlichen Belangen.

Wie wird einen Bauprojekt in Bulgarien entwickelt ?

Bei einem Bauprojekt stellen Baumängel ein erhebliches finanzielles Risiko für den Bauherren dar.

Da es sich bei solchen Projekten in der Regel um einmalige Unternehmungen handelt, ist der private Bauherr in solch komplexen Angelegenheiten nicht selten unerfahren.

Die Zusammenarbeit mit einem Experten für bulgarisches Baurecht gewährleistet eine fundierte Beratung zu aktuellen Gesetzen, Vorschriften und Fristen.

Unser baurechtlicher Service umfasst die Rechtsberatung und Vertretung, sowie Gestaltung und Prüfung von Bauverträgen

Die Beratung bei der Feststellung von Baumängeln sowie die Aufklärung über die häufigsten Baumängel. Baurecht-Rechtsberatung und Vertretung

Unser Team berät sowohl Käufer als auch Bauherren und bemüht sich, gemeinsam mit ihnen eine klare und praktikable Rechtslösung für ihr Anliegen zu erarbeiten.

Rechtsstreitigkeiten in BulgarienBaurecht-Rechtsberatung und Vertretung 

Rechtsstreitigkeiten im Bauwesen ziehen sich nicht selten über einen langen Zeitraum hin und verbrauchen dabei unnötig viele Ressourcen.

Um dem vorzubeugen, bietet unsere Anwälte für Baurecht eine umfassende Rechtsberatung bezüglich der Vertragsgestaltung und der Einführung von Schiedsklauseln in Bauverträgen.

Sollte sich eine gerichtliche Auseinandersetzung dennoch nicht vermeiden lassen, stehen Ihnen unsere Anwälte für Baurecht mit ihrer ausgezeichneten Expertise und beträchtlicher Erfahrung unterstützend zur Seite.

Als Ihre Rechtsvertretung bemühen wir uns zunächst, soweit dies möglich ist, eine außergerichtliche Lösung zu erreichen.

Als Ihre Rechtsvertretung sorgen wir dafür, dass die für Ihr Verfahren erforderlichen Dokumente und Beweismittel fristgerecht eingereicht werden, und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine effiziente Strategie zur Durchsetzung Ihrer vertraglichen Ansprüche.

Scheidungsanwalt in Bulgarien

Scheidungsverfahren in Bulgarien

Scheidungsverfahren in Bulgarien

Das Familienrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet, was auch ein Scheidungsverfahren in Bulgarien umfasst. 

Umgangsrechte, Kindesunterhalt und im Eherecht die Scheidung sind hier geregelt.

Das Scheidungsrecht ist ein eigenes Rechtsgebiet der Familienrecht in Bulgarien.

Sie erfahren an dieser Stelle mehr zu den häufigsten Fragen eines Scheidungsverfahren in Bulgarien , wie beispielsweise zum Antrag, dem Ablauf einer Scheidung, zu den Anwaltskosten bei einer Scheidung oder auch zur Mediation.Scheidungsverfahren in Bulgarien

Was umfasst das Scheidungsrecht ?

Unsere Leistungen als Anwalt reichen von der einverständlichen Ehescheidung mit Versorgungsausgleich über isolierte Unterhalts- und Sorgerechtsverfahren, bis hin zu umfangreichen Scheidungsverbundverfahren, in denen

A/ Der Unterhalt (Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt),

B/Umgangsrecht,

C/ Sorgerecht,

D/Zugewinnausgleich,

E/Hausratsverteilung und Wohnungszuteilung zu regeln sind.

Im Scheidungsrecht entwerfen wir beispielsweise Eheverträge und Trennungsvereinbarungen für die Ehepartner, treffen Regelungen für Lebenspartnerschaften und nichteheliche Lebensgemeinschaften und vertreten unsere Mandanten in deren Auseinandersetzung. Unsere Tätigkeit umfasst auch das Betreuungsrecht einschließlich vorbeugender Betreuungsverfügungen.

Im Bereich Familienrecht sind Beratung und Information von besonderer Wichtigkeit, weil hier weitreichende Entscheidungen zu treffen sind.

Im Zweifel ist es bei Trennung oder Scheidung immer besser, zusammen mit Ehegatte und Anwalt selber, eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Ein Urteil vom Familiengericht ist nur der zweitbeste Weg.

DAS SCHEIDUNGSVERFAHREN

Das Scheidungsrecht scheidet auf Antrag. Dabei sind die Scheidungsgründe im Vergleich zu früheren Zeiten kaum mehr relevant, da es heute nicht mehr um die Schuldfrage bei der Scheidung geht.

Die Gründe können im Scheidungsrecht Bedeutung haben, unter anderem, wenn es darum geht, auf das Erfordernis des Trennungsjahres verzichten zu können.

Das Familiengericht ist sachlich zuständig für die Scheidung, die örtliche Zuständigkeit ergibt sich in der Regel aus dem Wohnort der Ehepartner.

Ein Ehepartner reicht den Antrag ein, der über das Gericht dem anderen Ehepartner förmlich zugestellt wird. Standardmäßig enthält dieser Antrag eine Angabe dazu, ob es sich um eine strittige oder einvernehmliche Scheidung handelt.Familienrecht in Bulgarien

Außerdem können weitere Anträge zu den Scheidungsfolgesachen wie Unterhalt damit verbunden sein.

Der Antragsgegner hat Gelegenheit zur Stellungnahme. Innerhalb bestimmter Fristen sind die Unterlagen zum Versorgungsausgleich von beiden Parteien an das Gericht zu schicken.

Eine Scheidung ist im Ablauf mit unterschiedlich vielen Terminen ausgelegt – je nach Einzelfall und Streitfragen.

Der letzte Termin ist dann der eigentliche Scheidungstermin, der die Ehescheidung nach dem Scheidungsrecht durch Urteil vollzieht.

Fordern Sie jetzt bei Fragen rund um das Thema Familien- und Scheidungsrecht guten Rat an.

Wir sind gleich für Sie unter  + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns mal eine Email an

Grundstücks- und Immobilienrecht

Grundstücks- und Immobilienrecht

Grundstücks- und Immobilienrecht

Das Immobilienrecht ist ein vielfältiger Rechtsbereich, der sich mit allen rechtlichen Aspekten rund um Grundstücks- und Immobilienrecht beschäftigt.

Von der Gestaltung von Kaufverträgen bis hin zu Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern – Immobilienrechtler stehen immer im Zentrum des Geschehens.

Das Immobilienrecht umfasst alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit Rechten an Immobilien, aber auch mit Immobilienkaufverträgen und dinglichen Rechten an Grundstücken.

Fragestellungen rund um Immobilien können im Einzelfall anspruchsvoll sein. Der Aufbau, Schutz und die profitable Nutzung des Grundvermögens setzt stets die passende rechtliche Betreuung voraus.

Als Wirtschaftskanzlei verfügen wir über eine besondere Expertise im Immobilienrecht bzw. Immobilienwirtschaftsrecht.

Unsere Rechtsanwälte betreuen Unternehmen, gewerbliche Investoren und Privatpersonen in allen Rechtsgebieten rund um Immobilien und Farm Transaktionen.

Was ist das Immobilienrecht?

Das Immobilienrecht ist ein spezieller Bereich des Rechts, der sich mit allen rechtlichen Fragen rund um Immobilien beschäftigt.

Das kann den Kauf, Verkauf und die Belastung von Grundstücken sowie von Häusern und Wohnungen umfassen.

Die verschiedenen Aspekte des Immobilienrechts

Das Immobilienrecht ist ein sehr vielfältiges Feld und umfasst verschiedene Bereiche wie das Wohnungseigentumsrecht, das Maklerrecht, das private Baurecht und das Architektenrecht. Auch das private und gewerbliche Mietrecht fallen unter das Immobilienrecht.

Was macht ein Anwalt für Immobilienrecht?

Ein Anwalt für Immobilienrecht hat eine Vielzahl von Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Einige der typischen Aufgaben in diesem Bereich sind:

  • Überprüfung von Grundstücks- und Immobilienverträgen
  • Beteiligung und Vertretung vor, während und nach Vertragsabschlüssen
  • Übernahme des Vertragsmanagements im Rahmen der Projektentwicklung
  • Durchführung von Due Diligence Prüfungen
  • Behördenvertretung
  • Behandlung von Kaufpreis- und Gewährleistungsansprüchen
  • Kontrolle von Gewährleistungs- und Verjährungsfristen
  • Prüfung und Klärung nachbarlicher Verhältnisse
  • Durchführung von selbstständigen Beweisverfahren und Prozessen

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Immobilienrechtlers aus?

Ein Anwalt für Immobilienrecht hat einen sehr vielfältigen und herausfordernden Arbeitsalltag.

Sie können an der rechtlichen Begleitung von Immobilientransaktionen beteiligt sein, insbesondere bei Hotels, Büroimmobilien, Mietwohnbauprojekten und Einkaufs- oder Fachmarktzentren.

Sie können auch umfassende Beratung bei Projektentwicklungen in allen Assetklassen anbieten.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer täglichen Arbeit liegt in der Gestaltung und Verhandlung von Gewerberaummietverträgen.

Bei Immobilientransaktionen gibt es immer wieder Peaks mit hoher Arbeitsbelastung, bei denen jedes Teammitglied im Rahmen einer Due Diligence Teilaufgaben übernimmt.

Unserer Leistung in Grundstücks- und ImmobilienrechtGrundstücks- und Immobilienrecht

Das Immobilienrecht ist ein vielfältiger und spannender Bereich des Rechts, der eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet.

Egal ob Sie an der Gestaltung von Kaufverträgen beteiligt sind, Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern lösen oder bei Immobilientransaktionen beraten – als Anwalt für Immobilienrecht können Sie einen echten Unterschied machen.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Karriere in diesem Bereich zu verfolgen, dann hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen einen guten Überblick über das Immobilienrecht und die Möglichkeiten, die es bietet, gegeben hat.

Es ist ein anspruchsvolles, aber lohnendes Gebiet, das eine Vielzahl von Möglichkeiten für engagierte und motivierte Juristen bietet.

Es ist klar, dass die Nachfrage nach Spezialisten im Immobilienrecht in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird. Daher ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um in diesem Bereich Fuß zu fassen und eine erfolgreiche Karriere aufzubauen.

Für weitere Informationen oder Rechtsberatung im Bereich Immobilienrecht, wenden Sie sich bitte an einen qualifizierten Anwalt in Bulgarien.

Was ist Immobilienrecht?

Das Immobilienrecht befasst sich besonders mit dem Kauf, dem Verkauf und der Belastung von Grundstücken sowie von Haus und Wohnung. Dieser Bereich wird auch als Liegenschaftsrecht bezeichnet. Unter das Immobilienrecht fallen konkret das Wohnungseigentumsrecht, das Maklerrecht sowie das private Baurecht und das Architektenrecht. Auch das private wie gewerbliche Mietrecht sind Teil des Immobilienrechtes.

Was genau ist das Grundstücksrecht?

Im Grundstücksrecht werden alle Rechtsfragen geregelt, die sich auf die Rechte von Grundstücken beziehen. Das beinhaltet auch alle Rechtsfragen zu Grundstücksverträgen und zu den dinglichen Rechten an Grundstücken. Gesetzliche Grundlage ist überwiegend das Bürgerliche Gesetzbuch

Was machen Anwälte im Grundstücks- und Immobilienrecht?

Das Immobilien- und Grundstücksrecht ist ein sehr weites Rechtsgebiet, zumal es sich über öffentliches wie auch privates Recht erstreckt. Typische Aufgaben, die in die Zuständigkeit von Immobilienrechtler:innen fallen, sind: Das Tätigkeitsfeld ist vielfältig und umfasst die folgenden Aufgaben: Überprüfung von Grundstücks- und Immobilienverträgen Beteiligung und Vertretung vor, während und nach Vertragsabschlüssen Im Rahmen der Projektentwicklung wird das Vertragsmanagement übernommen Due Diligence Überprüfungen Behördenvertretung Behandeln von Kaufpreis- und Gewährleistungsansprüchen Kontrolle von Gewährleistungs- und Verjährungsfristen Prüfung und Klärung nachbarlicher Verhältnisse Durchführung von selbstständigen Beweisverfahren und Prozessen

Wie sieht der Arbeitsalltag im Immobilienrecht aus?

Der Immobilienmarkt - gerade in innerstädtischen Lagen - hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert und mit ihm die zahlreichen Regelungen im Immobilienrecht. Das führt sowohl auf Käufer- wie auch Verkäuferseite zu Unsicherheiten und Fragen, um nicht in immobilienrechtliche Nachteile zu geraten. Lassen Sie sich von uns zu Ihrem individuellen Fall beraten und dazu eine optimale Lösung finden. Sollte es zu einem Rechtsstreit kommen, können wir Sie vor Gericht vertreten. Ebenso vertreten wir Ihre Interessen gegenüber Dritten auch außergerichtlich. Bei uns sind sie in den besten Händen, wenn es um professionellen juristischen Beistand im Immobilienrecht geht.

DEN KAUFVERTRAG IHRER IMMOBILIE PRÜFEN LASSEN

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Immobilienvorhaben reibungslos verläuft - aber es gibt noch offene Fragen zum Kaufvertrag? Auch hier lohnt es sich, einen Anwalt für Immobilienrecht in Berlin zu konsultieren. Die Kosten für die Prüfung eines Kaufvertrags unterscheiden sich von Fall zu Fall und richten sich nach dem jeweiligen Anliegen. Ausschlaggebend ist einerseits, um welche Art von Objekt es sich dabei handelt und andererseits, was damit geschehen soll: Grundstück ohne Gebäude kaufen oder verkaufen bebautes Grundstück kaufen oder verkaufen Kauf einer Eigentumswohnung Verkauf der Eigentumswohnung geteilte Eigentumsimmobilie Ein- oder Mehrfamilienhaus veräußern Als Anwälte für Immobilienrecht in Berlin möchten wir Sie sicher und engagiert beim Kauf oder Verkauf Ihrer Immobilie begleiten. Darum ist es ratsam, unsere Kanzlei frühzeitig aufzusuchen, damit alle relevanten Punkte rechtzeitig geklärt werden können.

PROFITIEREN SIE VON UNSERER ERFAHRUNG

Da das Immobilienrecht mehrere Disziplinen unter sich versammelt, besteht die Kunst darin, für den individuellen Fall den entsprechenden Fachanwalt hinzuzuziehen. Denn je nach Standpunkt ergeben sich unterschiedliche Rechtsauffassungen. Dieser Komplexität des Immobilienrechts wird unsere Kanzlei mit Fachwissen, Leidenschaft und dem nötigen Fingerspitzengefühl gerecht. Als Rechtsanwalt für Immobilienrecht in Berlin unterstützen wir Sie mit hilfreichen Tipps und relevanten Informationen. Zudem sorgen unsere Rechtsanwälte für Transparenz und schützen Sie gleichermaßen vor juristischen Fallstricken, damit Ihr Immobilienvorhaben gelingen kann.

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Sorgerechtsverfahren Bulgarien

Als Fachanwalt für Familienrecht verfüge ich über jahrelange Erfahrung im Familienrecht.

Im besonderen Maße beschäftige ich mich dabei immer wieder mit den sehr komplexen sorgerechtlichen Problemen

Bei dieser Fragen kommt es vorrangig um konkrete Lösungen und nicht ums Gewinnen geht.

Schildern Sie mir Ihre individuelle Situation anlässlich eines persönlichen Besprechungstermins.

Wir erläuteren Ihnen dann umfangreich und zeitunabhängig Ihre möglichen Vorgehensweisen, um eventuell außergerichtlich die beste Lösung für Sie zu finden.

Grundfragen der Sorgerechtsverfahren BulgarienSorgerechtsverfahren Bulgarien

dreht es sich bei einer Scheidung zwischen den beiden Ehepartnern nicht selten um sie.

Das Gesetz sieht – ohne eine Regelung, beispielsweise in einem Ehevertrag – als Folge einer Scheidung vor, dass beide Eltern das gemeinsame Sorgerecht für die Kinder behalten.

Eine sinnvolle Regelung, da die Kinder immer zwischen den Eltern stehen, sie verbinden und, wenn es keinen Streit vor und um die Kinder gibt, sie keinen Schaden nehmen müssen.

Das Sorgerecht in Bulgarien

weil die Kindesmutter sich weigert, dem Vater auch das Sorgerecht einzuräumen, stellt sich die Frage, wie kann der Kindesvater auch das Sorgerecht erhalten.

Zunächst soll einmal dargestellt werden, was zum Sorgerecht gehört?

Bei einem Streit um das Sorgerecht ist zunächst zu fragen, welches Problem konkret besteht und für die Zukunft oder gar im Einzelfall sofort im Rahmen einer einstweiligen Anordnung zu regeln ist. Denn das Sorgerecht besteht aus mehreren Bestandteile. Konkret beinhaltet das Sorgerecht:

  1. Die Personensorge
    Sie umfasst die Verantwortung der Eltern oder eines Elternteils für die persönlichen Belange des Kindes. Damit sind die Fragen des Alltags gemeint, wie zum Beispiel die Kindererziehung, die Gesundheitsvorsorge sowie die Bekleidung und Ernährung der Kinder.
  2. Die Vermögenssorge
    Die Vermögenssorge verpflichtet die Eltern zur Verwaltung des Vermögens des Kindes. Die Eltern sind aufgrund der Vermögenssorge auch berechtigt, über das Vermögen zu verfügen, das heißt, Gegenstände zu kaufen oder Kapital des Kindes einzusetzten.
  3. Die gesetzliche Vertretung des Kindes
    Da minderjährige Kinder nur in beschränktem Maße Rechtsgeschäfte vornehmen dürfen, muss bis zur Volljährigkeit ein gesetzlicher Vertreter für sie auftreten.
  4. Aufenthaltsbestimmungsrecht
    Das Aufenthaltsbestimmungsrecht, als im täglichen Leben wichtigster Teil des Sorgerechts, gibt den Eltern das Recht, den Wohnort des Kindes zu bestimmen und zu bestimmen, wo sich das Kind aufhält.

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht obliegt bei gemeinsamem Sorgerecht der Eltern, beiden Eltern gemeinsam.

Aufgrund eines Antrages einer der Eltern kann jedoch das Aufenthaltsbestimmungsrecht durch das Familiengericht vom Sorgerecht getrennt werden.

Das Ergebnis ist, dass beide Eltern gemeinsam sorgeberechtigt sind, aber nur ein Elternteil Inhaber des Aufenthaltsbestimmungsrechts ist.

Baurecht-Rechtsberatung und Vertretung

Legal grounds for divorce Bulgaria

Legal grounds for divorce Bulgaria

Our family lawyer has been asked many times for the reasons and legal grounds for divorce in Bulgaria. Hiring a lawyer is advisable to avoid any futher problems.It is  necessary. There are no formal impediments that would prevent either party from filing a petition in court.

Finally we would like to show basically the two important legal, grounds for divorce are set out in the Bulgarian Family Code: irretrievable breakdown of the marriage and mutual consent.

Divorce through breakdown of the marriage: Article 49 FC

Each of the spouses is entitled to petition for divorce where  there has been a ‘serious and irretrievable breakdown’ of the
marriage.

(2) When granting the decree of divorce the court makes a ruling on its own motion on the issue of the fault for the breakdown of the marriage, unless the breakdown is caused by objective factors which cannot be ascribed as the fault of either spouse.

(3) The court does not rule on the issue of fault for the breakdown of the marriage where the spouses so request and they submit to the court their agreement on the custody of any children and access to and maintenance of the children, and also on the division of their property, the use of the matrimonial home, the payment of maintenance and the use of the family name.

(4) A divorce is not allowed where the breakdown of the marriage is due solely to the misconduct of the petitioner and the

Bulgarian Family Lawyer, Divorce, Child Maintenance and Custody

Bulgarian Family Lawyer, Divorce, Child Maintenance and Custody

respondent wishes to preserve the marriage, unless there are important reasons why the divorce action must continue.

Divorce by mutual consent: Article 50.FC

Where there is serious and firm agreement between the parties about the divorce, the court allows it without investigating their motives for
terminating the marriage. A petition for a divorce by mutual consent cannot be filed until three years after the contraction of the marriage.

Agreement reached by the spouses in a divorce by mutual consent:

Above all else, divorce by mutual consent is a lot cheaper and faster, rather than filing a lawsuit. Such divorce is possible, if one of the parties is Bulgarian citizen.

Both parties must sign an agreement, which may be drafted in couple of languages – it’s imperative, that one of them is Bulgarian. In case of a lawsuit, relevant for the court will only be the one drafted in Bulgarian.
An agreement must be reached about all of the following:

  • The divorce will follow trough by mutual consent.
  • If there are children, born during the marriage – who will exercise effectively the parental rights, with whom will the children live respectively; what amount of child support is to be payed – child support may not be less then 125 BGN  per month for every child.
  • When will the parent, who’s not effectively exercising the parental rights, be allowed visiting, personal contact, and personal time with the children.
  • Who will be using the family home, if there is one, and it is located in Bulgaria.

It should be noted, that according to the Bulgarian legislation, unlike other countries, the divorcing parties are entitled to alimony only in specific cases, where one of the parties is unable to work or maintain itself trough estate property, due to medical condition.

Article 51
(1) In a divorce by mutual consent the spouses have to include provisions in the agreement regarding the discharge of parental rights and obligations, their personal relations, and the maintenance of the children, and also their property relations, the use of the matrimonial home, the payment of maintenance and the use of the family name. The agreement is ratified by the court after it is satisfied that the interests of the children have been protected.

(2) Where the agreement is not complete or the interests of the children are not well protected the court sets a term within which these defects should be remedied. If the defects have not been remedied within this term, the divorce petition is dismissed.

Applications for child custody and child maintenance after the termination of a marriage by mutual consent

Fachanwalt im Gesellschaftsrecht

European Arrest Warrant BULGARIA

European Arrest Warrant BULGARIA

The European arrest warrant is a judicial decision given in an EU Member State and aims at detaining and surrendering a wanted person from another Member State for the purpose of prosecuting or executing a custodial sentence or a detention order.

Our law office D.Vladimirov & Partners is dully specialized in criminal law and international criminal law. I have expertise in drug abuse violations, money laundering, white collar crimes, forgery and counterfeiting, fraud, financial crimes and tax fraud offenses, driving and traffic crimes.

Our legal practice allows me to handle international and especially international criminal law issues at a high professional level.

European Arrest Warrant

European Arrest Warrant

Many times we cooperate with foreign colleagues in Extradition or European Arrest Warrant cases from or to BULGARIA….just to provide the best and most reliable legal service to our clients in Bulgaria, as defense counsel, lawyer proividing criminal & extrations order services

The procedure imposed by the Council Framework Decision of 13 June 2002 (2002/584 / JI) is based on the principle of mutual trust and the recognition of judgments.

This principle states that if a judicial act has been issued in an EU Member State, it must be recognized in all other Member States as such and has the same legal consequences.

Accordingly, where the authority responsible for the execution of a warrant has in its possession evidence of a real risk of inhuman or degrading treatment of persons detained in the Member State where the warrant was issued, that authority must assess that risk before deciding on the surrender of the individual concerned.

In Bulgaria the European Arrest Warrant is governed by the Law on Extradition and European Arrest Warrant. The aim of the European arrest warrant is to aid the fight with international terrorism and organized crime after 10/11/2001.

The underlying concept of the EAW is the principle for mutual recognition and existence of minimal standards concerning the fundamental rights of the accused persons. Ultimately, the main goal – fight with crime is attained due to the effective and prompt mechanisms for transfer of the persons subjected to EAW but is this happening at the expence of the fundamental human rights enshrined in the Convention?

According to the Bulgarian Law on Extradition and European Arrest Warrant, the Court shall refuse to execute European Arrest Warrant, if:

  1. the offence, which the warrant has been issued for is amnestied in the Republic of Bulgaria and shall enter under its prosecution jurisdiction;
  2. has been notified, that the requested person has been sentenced with an entered into force sentence by a Bulgarian court or by the court of a third Member State and the person services or has serviced the penalty, or the penalty cannot be executed as per the legislation of the country where the person has been sentenced for the same offence, which the warrant has been issued for.
  3. the required person is under aged as per the Bulgarian legislation.

There is no mention in the Bulgarian Law on Extradition and European Arrest Warrant of grounds for refusal connected with persons’ human rights.

At the same time is not a secret that there are numerous cases against Bulgaria at the European Court of Human Rights in Strasbourg to complain about the conditions in prison cells. Council of Europe anti- torture Committee published report on Bulgaria in 2015.

The report concludes that persons detained by the police continue to run a significant risk of being ill-treated, both at the time of apprehension and during subsequent questioning. Further, there has been no progress as regards guaranteeing the practical implementation of the legal safeguards against police ill-treatment.

Detained persons often did not receive information about their rights, were not able to notify a third party of their custody and did not benefit from the services of a lawyer from the very outset of their deprivation of liberty.

The legal procedures of European Arrest Warrant.  Expert Criminal Lawyers & Defence Solicitors

The surrender procedure based on a European Arrest Warrant is settled at first instance in one of the 28 district courts. Upon receipt of a European arrest warrant in one of the appropriate ways (mail, fax, e-mail, etc.), the court appoints a court hearing within 7 days of the person’s detention, explaining to him the right to consent handing over to the issuing Member State, and to refuse to apply the principle of specificity.

When the requested person agrees to be surrendered, the court prescribes a restricted procedure for verifying the conditions. In these cases, for example, the fact that criminal proceedings have been brought in Bulgaria for the same offense referred to in the European Arrest Warrant has no legal significance. 

If the requested person does not give his consent to be surrendered to the issuing State, the competent court shall verify whether the European arrest warrant contains the requisite legal details (details of the requested person, contact details of the issuing authority, time and place of the offense, etc.). In addition, it is necessary to verify the existence of certain reasons which prevent the transfer of the requested person.

 The following grounds for refusal are of particular importance in the case law:

  • a judgment which has the force of res judicata for the same act for which surrender is requested by the European Neighborhood Arrest Warrant (ne bis in idem),
  • the criminal proceedings in Bulgaria for the same offense were terminated,
  • to the Bulgarian legislation the execution of the punishment is expired.

Even before the Decision of the Court of Justice, there have been instances where foreign courts have declined to hand over inmates to Bulgaria due to concerns over dire prison conditions.

In light of the above it becomes clear that the Bulgarian legislation needs serious amendments in order to adjust to the standards of securing fundamental human rights of the persons detained.

If you need our legal assitance, do not hesitate to contact us immediately !

Our law office D. Vladimirov & Partners is here for you to support you to avoid extradision  so that you will be able to take advantage of all the opportunities and options our country is giving you.

Call us for more information on + 359 897 90 43 91 or send us your inquiry on 

 

Einleiten ein gerichtliches Mahnverfahren

Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht

Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht

Ob bei Nachlassplanung, Erbfolge, Pflichtteil oder Erbstreit — die Kanzlei nimmt Ihnen einen Großteil der Sorgen, die im Zusammenhang mit dem Erbe entstehen können.

Unser Rechtsanwalt für Erbrecht, Kanzlei D. Vladimirov & Kollegen berät Sie bei allen in diesem Bereich anfallenden Rechtsfragen

Die Kanzlei in Bulgarien unterstützt Sie bei bereits bestehenden Rechtsstreitigkeiten mit der gebotenen Sensibilität.

Unsere Anwälte unterstützen unsere Mandanten bei der Nachlass- und Unternehmensnachfolgeplanung.

Die Kanzlei steht Mandanten beim der Testamentsgestaltung beratend zur Seite.Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht

Rechtsbeistand für Erbsrechtlichen Fragen

Soll ein Erbe in Bulgarien angetreten werden, ist es von entscheidender Bedeutung für den Erben, die Anforderungen des bulgarischen Erbrechts zu kennen.

Die Erbanwälte unterstützen Erben bei der Beschaffung der erforderlichen Dokumente, beraten sie beim Antritt einer gemeinsamen Nachfolge und vertreten sie gerichtlich, sollte es zu einer rechtlichen Auseinandersetzung kommen.

Unsere ausgezeichnete Expertise und langjährige Erfahrung stellen sicher, dass alle Aspekte des bulgarischen Erbrechts dabei Berücksichtigung finden.

Unsere Dienstleistungen stehen selbstverständlich auch Mandanten zur Verfügung, die im Ausland leben und rechtlicher Unterstützung bezüglich bulgarisches Erbrechts bedürfen.

Der richtige Anwalt für die Nachlassplanung

Bereits vor dem Tod des Erblassers stellen sich wichtige erbrechtliche Fragen

Es ist von entscheidender Bedeutung, bereits zu diesem Zeitpunkt eine kompetente Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen.

Damit ein Testament seine Gültigkeit bewahrt, müssen bei der Nachlassplanung und der Testamentsgestaltung gewisse Formalitäten eingehalten werden, was nicht selten mit Komplikationen verbunden ist.

Professionelle Unterstützung unseres Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht beim Aufsetzen eines Testaments stellt u. a. sicher, dass folgende Fragen beantwortet bleiben:Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht

  • Wem soll ich meinen Nachlass vererben und wie soll/en mein/e Erbe/n diesen erhalten?
  • Kann ich mein Vermögen zu Lebzeiten zu günstigen Konditionen an meinen Ehepartner oder meine Kinder übertragen?
  • Wie stelle ich sicher, dass mein Letzter Wille nach meinem Ableben wunschgemäß befolgt wird?

Unser Rechtsanwalt für Erbrecht & Nachlassrecht ist bereit, Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen und vielem mehr behilflich zu sein.

Im Rahmen einer individuellen Rechtsberatung erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Testamentsgestaltung erreichen können, dass Ihre Wünsche und Ideen eine entsprechende Umsetzung erfahren.

Rufen Sie uns gleich an + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns an  

Purchase property in Bulgaria

Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Unsere Anwaltskanzlei hat sich auf den Immobilienerwerb in Bulgarien sowie den Kauf von Immobilien in Bulgarien spezialisiert.

Seit 2005 sind wir aktiv auf dem bulgarischen Immobilienmarkt tätig und haben in dieser Zeit umfangreiche Erfahrungen in der Bereitstellung von Dienstleistungen rund um den Immobilienkauf gesammelt.

Unsere Rechtsberater haben sich auf den Bereich Immobilien spezialisiert und bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Erwerb von Immobilien in Bulgarien an.

Dabei legen wir besonderen Wert darauf, unseren Mandanten eine umfassende rechtliche Unterstützung zu bieten und sie durch den gesamten Prozess des Immobilienkaufs zu begleiten.Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Ein Schlüsselaspekt unserer Dienstleistungen ist die fundierte Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes.

Unsere Rechtsexperten verfügen über ein tiefgreifendes Verständnis der örtlichen Gegebenheiten und Entwicklungen auf dem bulgarischen Immobilienmarkt.

Dies ermöglicht es uns, unseren Mandanten nicht nur rechtliche Beratung, sondern auch wertvolle Einblicke in die aktuellen Marktbedingungen zu bieten.

Unsere Dienstleistungen umfassen unter anderem die rechtliche Prüfung von Immobilien, die Erstellung und Überprüfung von Verträgen, die Klärung von Eigentumsfragen, sowie die Vertretung unserer Mandanten vor den relevanten Behörden. Wir arbeiten eng mit unseren Mandanten zusammen, um ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihren Anforderungen gerecht werden.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und unseres engagierten Teams können wir sicherstellen, dass der Immobilienerwerb in Bulgarien für unsere Mandanten reibungslos und rechtlich abgesichert verläuft.

Wir legen großen Wert auf Transparenz, Vertrauen und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten, um deren Ziele bestmöglich zu erreichen.

Wenn Sie Unterstützung beim Immobilienkauf in Bulgarien benötigen, stehen unsere erfahrenen Rechtsberater Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung und lassen Sie uns gemeinsam den Weg zu Ihrem erfolgreichen Immobilienerwerb in Bulgarien gestalten.

Wir unterstützen Sie auch nach dem Einkauf Ihrer neuen Wohnung.Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Der Prozess der Kauf einer Immobilien in Bulgarien, sowie Übertragung von Eigentum auf den Namen des Käufers kann sehr schwierig sein.

Denn für die meisten von uns ist es die teuerste Anschaffung im Leben und deshalb müssen wir vernünftig damit umgehen.

Hier stellt sich logischerweise die Frage, ob Sie die Leistung eines Anwalt in Anspruch nehmen:

  • Auswahl der Angebote- je nach der Kaufrisiken,
  • Verhandlung von Geschäftskonditionen und Preisen,
  • Verfolgung der Zuverlässigkeit des Immobilienmaklers kümmern verfügbare Informationen,
  • Erstellung von Verträgen, das Ausfüllen und Prüfen von Dokumenten; 

Ein guter Immobilienanwalt kann Ihnen das alles ersparen.

In allen Vorverträgen wird die Höhe der Anzahlung, die der Käufer leistet, ausdrücklich angegeben. 

Es muss zwingend festhalten, was mit diesem Betrag im Falle eines entsprechenden Ausfalls einer der Parteien geschieht.

Wichtig für den Vorvertrag ist auch festzuhalten, wie sich die Kosten für Notar-, Landes- und Gemeindegebühren verteilen.

Hohe der Übertragungskosten.

Wichtige Fragen bei einer Immobilienerwerb ist wieviel der Käufer zahlt und wie viel – der Verkäufer.

Ein Vorvertrag ist nicht zu unterschätzen und als Abschlussvertrag mit Vorsicht zu genießen.  Denn es wird zwar schriftlich, aber frei geschlossen, d.h. nicht in rechtlich geschützter Form.

Darüber hinaus kann dieser Vertrag irgendwann gegen den Willen einer der Parteien – entweder des Käufers oder des Verkäufers – endgültig werden.

Denn nach Art. 19, Abs. 3 ZZD kann jede Partei des Vorvertrages „Klage auf Abschluss des Endvertrages erheben“.

Dort heißt es auch, dass „in einem solchen Fall der Vertrag mit Rechtskraft des Beschlusses als abgeschlossen gilt“.

Von Rechts wegen ersetzt die gerichtliche Entscheidung den endgültigen Vertrag.

Darüber hinaus hat es die Kraft der Durchsetzung.

Falls Sie sich entschieden haben, die Dienste eines Rechtsanwalt im Immobilienrecht in Anspruch zu nehmen, vereinbaren Sie zunächst die Hauptbedingungen des Kauf einer Immobilien in Bulgarien.Kauf einer Immobilien in Bulgarien

Dieses Treffen ist wichtig, denn je detaillierter Sie Ihre Suche beschreiben (Gebiet, Budget, Immobilientyp usw.),

Kernpunkt bei dem Kauf einer Immobilie in Bulgarien ist der Vorvertrag. 

Dies ist der Hauptteil der Transaktion, in dem sich die Professionalität Ihres Anwalts zeigt

Dies ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss eines Immobilienerwerb in Bulgarien.

Dieser Vertrag beschreibt die Rechte und Pflichten der Parteien, um Sicherheit in ihrer Beziehung zu erreichen. 

Es definiert eindeutig die Bedingungen für den endgültigen Kaufvertrag.

Nach Unterzeichnung des Vorvertrages zahlt der Käufer dem Verkäufer eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Transaktionswertes.

Warum sollte ich einen Anwalt für den Immobilienerwerb in Bulgarien in Anspruch nehmen?

Die Unterstützung eines Anwalts ist entscheidend, um rechtliche Fallstricke zu vermeiden und einen reibungslosen Immobilienerwerbsprozess in Bulgarien zu gewährleisten.

Welche Dienstleistungen bietet Ihre Anwaltskanzlei im Zusammenhang mit dem Immobilienerwerb an?

Unsere Dienstleistungen umfassen die rechtliche Prüfung von Immobilien, die Erstellung und Überprüfung von Verträgen, Klärung von Eigentumsfragen und die Vertretung vor relevanten Behörden.

Wie unterstützen Ihre Rechtsberater während des gesamten Immobilienkaufprozesses?

Unsere Rechtsberater bieten umfassende rechtliche Unterstützung und begleiten Sie durch den gesamten Prozess des Immobilienerwerbs in Bulgarien.

Warum ist die Kenntnis des regionalen Immobilienmarktes wichtig?

Die fundierte Kenntnis des Marktes ermöglicht es uns, nicht nur rechtliche Beratung, sondern auch wertvolle Einblicke in die aktuellen Marktbedingungen zu bieten.

Welche Bedeutung hat die rechtliche Prüfung von Immobilien?

Die rechtliche Prüfung gewährleistet, dass keine versteckten rechtlichen Probleme mit der Immobilie bestehen und bietet somit Sicherheit für den Käufer.

Inwiefern sind maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Bedürfnisse relevant?

Wir arbeiten eng mit unseren Mandanten zusammen, um deren spezifische Anforderungen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen gerecht werden.

Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit Ihrer Anwaltskanzlei?

Unsere langjährige Erfahrung, engagierte Teams und Werthaltung von Transparenz und Vertrauen gewährleisten einen reibungslosen und rechtlich abgesicherten Immobilienerwerb.

Wie kann ich Ihre Rechtsberater für den Immobilienkauf in Bulgarien kontaktieren?

Sie können uns für eine umfassende Beratung kontaktieren, um gemeinsam den Weg zu Ihrem erfolgreichen Immobilienerwerb in Bulgarien zu gestalten.

Was sind die häufigsten Herausforderungen beim Immobilienerwerb in Bulgarien?

Unklare Eigentumsfragen und fehlende rechtliche Prüfungen stellen oft Herausforderungen dar, die mit professioneller Hilfe vermieden werden können.

Warum ist Vertrauen in die Zusammenarbeit mit Ihrer Anwaltskanzlei so wichtig?

Vertrauen bildet die Grundlage unserer Zusammenarbeit und ermöglicht eine effektive Kommunikation sowie die erfolgreiche Erreichung der Ziele unserer Mandanten.

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Familienrecht in Bulgarien

Familienrecht in Bulgarien

In Scheidungsfälle geht es oftmals um Fragen, die schwierig zu beantworten sind, dafür benötigen Sie jemand in Familienrecht in Bulgarien.

Daher sollte ein Fachanwalt für Familienrecht sowohl einfühlsam als auch durchsetzungsfähig sein.

Bei Familienrecht Rechtsanwälte bespricht unser Familienrechtsteam mit Ihnen den Ablauf Ihres Falls, klärt Sie über Ihre Rechte und Pflichten auf und unterstützt Sie mit dem gebotenen Engagement und Einfühlungsvermögen.

Unsere Anwälte versuchen zunächst eine einvernehmliche Lösung für die involvierten Parteien außergerichtlich zu finden. Vor allem das Wohl der beteiligten Kinder ist von größter Bedeutung.Familienrecht in Bulgarien

Aus diesem Grund ist es in Scheidungsfällen unerlässlich, dass Ehen so einvernehmlich und kostengünstig wie möglich aufgelöst werden.

Außergerichtliche Einigungen in familienrechtlichen Streitigkeiten sind schneller, effizienter und kostengünstiger als Gerichtsverfahren.

Sollte eine einvernehmliche Lösung jedoch nicht möglich sein, vertreten wir Sie auch vor Gericht und setzen Ihre Interessen mit unserer praktischen Erfahrung sowie Expertise im Familienrecht durch.

Bei  uns als Familienrechtsanwälte stehen Ihnen unsere Anwälte für eine umfassende Betreuung zur Seite.

Internationales Familienrechtsteam in Bulgarien 

Da Menschen aus der ganzen Welt immer mehr miteinander vernetzt sind, zählen internationale Fälle immer mehr zum Alltag eines Anwalts. Kinder, die heute geboren werden, haben nicht selten die Staatsangehörigkeit von mehr als einem Land, und ihre Eltern können auf verschiedenen Kontinenten leben.

Aus diesem Grund spielen unsere Fachkenntnisse im Einwanderungsrecht eine große Rolle bei der Bearbeitung der familienrechtlichen Fragen unserer Mandanten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass moderne Scheidungsfälle internationale Aspekte beinhalten, und auch Fälle von Kindesentführungen sind häufig grenzüberschreitend.

Sorgerechtsverfahren in Bulgarien 

Nach einer Trennung oder Scheidung stellen sich wichtige Fragen in Bezug auf das Sorgerecht, Umgangsrecht und den Unterhalt der Kinder.

Im Allgemeinen gilt bei Sorgerechtsfragen das „Wohl des Kindes“ als oberste Priorität, die es zu befolgen gilt.

Im Normalfall erhalten die Eltern (wenn sie verheiratet waren) das gemeinsame Sorgerecht.Familienrecht in Bulgarien

Die Eltern können jedoch freiwillig auf dieses verzichten, oder ein Elternteil kann den Entzug des gemeinsamen Sorgerechts anfechten

Dies passiert es im Fall, daß das Sorgerecht des anderen Elternteils als „schädlich“ für das Kind ansieht.

Eine solche Schädlichkeit kann in Fällen von häuslicher Gewalt gegeben sein.

Auch wenn ein Kind nach einer Scheidung oder Trennung nicht bei einem Elternteil lebt, hat dieser Elternteil in der Regel ein Umgangsrecht.

Es sollte klar sein, dass das Umgangs- und Besuchsrecht nicht aufgrund der Ehe oder der fehlenden Ehe der Eltern eingeschränkt wird.

Das Recht der Eltern auf Umgang mit ihrem Kind bedeutet, dass sie miteinander in Kontakt treten können.

Nach Bulgarischen Familienrecht sind die beiden Eltern berechtigt und verpflichtet, mit ihren Kindern Kontakt aufrechtzuerhalten.

Unserer Anwaltskanzlei mit einem Schwerpunkt in Familienrecht verfügt über eine ausgezeichnete Expertise und langjährige Erfahrung in der Betreuung von Mandanten.

Kontaktieren Sie uns noch heute, wenn Ihr familienrechtlicher Fall einen internationalen Aspekt aufweist. Familienrecht in Bulgarien

Unseren deutschsprachigen Anwälte freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Verkehrsunfall in Bulgarien

Verkehrsunfall in Bulgarien

Verkehrsunfall in Bulgarien

Der Weg zu einem Rechtsanwalt fällt den wenigsten Geschädigten leicht. Falls dies erforderlich ist, heißt das nämlich auch, dass es keine einfache Lösung gibt beziehungsweise ein Rechtsstreit bevorsteht.

Was passiert es nach einem Verkehrsunfall in Bulgarien ?

Oft wird nach einem Unfall erst ein Rechtsanwalt, der sich auf das Verkehrsrecht spezialisiert hat, eingeschaltet, wenn die Situation unausweichlich und nicht mehr selbst zu bewerkstelligen ist.Verkehrsunfall in Bulgarien

Doch dann kann es eventuell nur noch um Schadensbegrenzung für die Geschädigten gehen.

Es lohnt sich demnach, rechtzeitig einen Anwalt bei einem Verkehrsunfall hinzuzuziehen.

Haben Sie einen Autounfall verursacht, übernimmt in aller Regel die Haftpflichtversicherung jene Kosten, die den Schaden beim Unfallgegner decken.

Nach der Schadensmeldung und unter Berücksichtigung des Unfallberichts wird die  Schadensregulierung eingeleitet.

In diesem Falle kann nach einem Unfall Ihr beauftragter Anwalt die Kosten senken.

Dabei muss die Frage geklärt werden, ob die gegnerische Partei möglicherweise eine Teilschuld trägt. Trifft dies zu, entstehen dadurch wiederum Ansprüche, die Sie selbst geltend machen können, unter anderem Kosten für einen Mietwagen.

Daneben kann Sie ein Rechtsanwalt, der sich auf das Verkehrsrecht spezialisiert hat, bei der Korrespondenz mit den Versicherungen unterstützen.

Muss ich mich nach einem Unfall an einen Anwalt wenden?

Nein, die Verpflichtung dazu besteht nicht. Allerdings kann ein Anwalt für Verkehrsrecht Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte behilflich sein, was sich unter Umständen positiv u. a. auf die Summe auswirken kann, die Ihr Versicherer dem Unfallgegner auszahlt.

Wann sollte ich einen Anwalt hinzuziehen?

Das ist vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie unverschuldet in einen Unfall verwickelt sind. Denn ein Verkehrsanwalt kann Ihnen direkt aufzählen, was Ihnen dann zusteht. Viele Menschen kennen Ihre Ansprüche, wie u. U. etwa ein Mietwagen nach einem Unfall, gar nicht.

Wer zahlt den Rechtsbeistand?

Haben Sie keine Schuld an dem Verkehrsunfall, muss der Versicherer des Unfallgegners für die Kosten aufkommen. Trifft Sie eine Teilschuld, zahlt der gegnerische Versicherer dementsprechend auch nur einen Teil. Tragen Sie die volle Schuld, müssen Sie für die Anwaltskosten selbst aufkommen.

Müssen Sie bei einem unverschuldeten Autounfall auch einen Rechtsanwalt einschalten?

Sie und Ihr Unfallgegner stimmen darüber ein, dass Sie nicht am Unfall schuld sind? Trotzdem sollten Sie nicht auf einen Anwalt verzichten, da Sie sich schließlich auch mit der eigenen und der gegnerischen Versicherung auseinandersetzen müssen. Wenn Sie schuldlos am Geschehen beteiligt waren, haben Sie auch laut Bundesgerichtshof das Recht, sich nach dem Unfall einen Anwalt für Verkehrsrecht zu nehmen.

Wann können Sie welche Ansprüche nach einem Verkehrsunfall einfordern?

Entsprechend der Unfallfolgen sind auch die Ansprüche nach einem Verkehrsunfall vielgestaltig und richten sich nach den ganz individuellen Umständen der Situation. Um jedoch erörtern zu können, welche konkreten Ansprüche nach einem Verkehrsunfall geltend gemacht werden können, bedarf der Klärung der Schuldfrage. Denn es ist nicht nur wichtig zu wissen, was Sie bekommen, sondern auch von wem.

Liquidation trade companies

Liquidation trade companies

 Although undesirable, events such as the liquidation of commands do happen, so our law office provides legal advices and professional assistance ias dissolution of business activities, when liquidating commercial companies and non-profit organizations.Liquidation trade companies

We act as a liquidator and take all the necessary actions in the liquidation proceedings under the current legislation in Bulgaria.

As insolvensy & liquidation lawyers we take on the following tasks:

– Drafting of legal documents concerning the procedure

– Sending notifications to all creditors.

– Notification to the National Revenue Agency of the winding-up started.

– Submission of an application for deletion from the Commercial Register, proposal for initiation of insolvency proceedings and execution of all necessary actions related to the procedure.

– Finalizing current transactions.

– Collection of receivables.

– Liquidation of assets.

– Satisfaction of creditors.

– Legal assistance and representation and submission of outstanding claims to creditors of commercial companies and non-profit organizations against whom liquidation proceedings have been initiated.

THE PROCEDURE OF INSOLVENCY

We provide legal representation of a creditor or debtor in taking action to initiate insolvency proceedings.The liquidation is an out-of-court procedure. Its aim is to divide the assets of the company between the partners. The liquidation procedure is regulated in chapter 17 of the Commercial Code.

According to Article 266 of the Commercial Code, the procedure is conducted by one or more liquidators. Liquidators may be appointed by the general meeting, by the partners with unlimited liability or by the court. According to Article 269 Commercial Code, the notarially certified consent and the specimen signature are recorded in the commercial register. The liquidators are entrusted with the responsibility of managing and representing the company.

This includes assistance in formulating objections, requesting the admission of protective measures or a restructuring plan when submitting a proposal to open insolvency proceedings to the court. D. Vladimirov & Partners is on your disposal at preparation of the creditors‘ meeting specified by the court.

We also help in appeals against judgments rejecting the proposal to open insolvency proceedings, and support the activity of a trustee in liquidation before the insolvency procedure.

LIQUIDATION OF THE ASSETS

 The help of our law firm is related to the liquidation of insolvency assets and the sale of the debtor’s economic rights. We will prepare all necessary documents in the sale of the debtor’s assets, as well as a statement of the distributions of the amounts collected upon the liquidation of his/her assets.

RESTORING THE ASSETS OF THE INSOLVENT ESTATE

Undoubtedly, this is one of the most essential stages. Our legal aid consists of the following:Liquidation trade companies

– Collection of unpaid shares or contributions, as well as debts to the debtor.

– Termination of outstanding contracts.

– Taking actions to put aside deals.

– Take action to terminate, cancel or avoid contracts.

– Inventory of the debtor’s assets.

Legal claims before Bulgarian court

In case of lodgement of claims, we provide the following legal assistance:

– Organization of creditors‘ meetings in open insolvency proceedings.

– Legal support and representation of creditors when claiming in open insolvency proceedings against certain debtors.

– Drawing an appeal to the court against a debt that is accepted or not accepted by the liquidator.

– Submission of a complaint in the course of insolvency proceedings.

– We also assist in company restructuring.

 

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Gesellschaftsrecht in Bulgarien

Gesellschaftsrecht in Bulgarien

Das Handels- und Gesellschaftsrecht in Bulgarien durchzieht das Geschäftsleben in vielen Bereichen.

Bei der Gründung von Unternehmen stellen sich bereits die ersten Fragen nach dem Namen, der optimalen Gesellschaftsform, der Ausgestaltung der Verträge mit Kunden, Lieferanten, Handelsvertretern usw.

Das Gesellschaftsrecht regelt das Innen- und Außenverhältnis von Gesellschaften.

Dabei kann von dem bzw. den Gesellschaftern aus verschiedenen strukturell unterschiedlichen Gesellschaftstypen, die jeweils vom Gesetz vorgegeben sind, gewählt werden.

Zwischen den Gesellschaftstypen bestehen insbesondere in den Gründungsmodalitäten, der Organ- und Haftungsstruktur sowie im Anwendungsbereich und im Steuer- und Sozialversicherungsrecht wesentliche Unterschiede.Gesellschaftsrecht in Bulgarien

Folgende Gesellschaftsformen stehen in Bulgarien zur Auswahl:

  1. Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GesbR),
  2. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Gesellschaft (OG), Kommanditgesellschaft
  3. (KG), Aktiengesellschaft (AG),

Bei der Abwicklung von Geschäften geht es um ordnungsgemäße Bevollmächtigung, Haftung und Lösung von Verträgen.

Beim Verkauf oder der Auflösung von Unternehmen schließlich müssen Interessen der Gesellschafter wahrgenommen, ausgewogene Vertragswerke entworfen und die Interessen Dritter.

Leistung für Sie im Gesellschaftsrecht in Bulgarien

Bereits bei der Gründung von Gesellschaften müssen Unternehmer eine Reihe von Dingen beachten.

Das beginnt bereits mit der Rechtsformwahl, also ob man z.B. eine GmbH, eine AG, KG oder GbR gründet.

Die Rechtsform entscheidet über die Frage der persönlichen oder der beschränkten Haftung, die Führung der Geschäfte, die Möglichkeit, Anteile des Unternehmens zu veräußern.

Zudem sind bereits hier arbeits- und familienrechtliche Besonderheiten des Unternehmers zu berücksichtigen;

Umstrukturierungen von UnternehmenGesellschaftsrecht in Bulgarien

Bisweilen kommt es auch vor, dass Unternehmen umstrukturiert werden müssen.

Dies wird u.a. erforderlich, wenn gebundenes Kapital freigesetzt werden muss, die bilanziellen Möglichkeiten erweitert werden sollen oder steuerliche Optimierungen gewünscht werden.

Wie in jeder guten Beziehung kommt es auch im gesellschaftsrechtlichen Bereich zu Spannungen.

Diese sind jedoch oft Sand im Getriebe und behindern die geschäftliche Entwicklung. So gibt es zum einen Streitigkeiten der Gesellschafter untereinander.

Die Ursachen sind vielfältig und kommen vor, wenn einzelne Gesellschafter mit der Ausrichtung der Gesellschaft oder der Führung der Gesellschaft durch einzelne Gesellschafter nicht einverstanden sind.

Fachanwalt im Versicherungsrecht

Rechtsberatung für kleine Unternehmen

Rechtsberatung für kleine Unternehmen

Immer mehr und mehr Mandanten kommen in der Kanzlei bezüglich Rechtsberatung für kleine Unternehmen.

Schon bei der Gründung von Unternehmen – beim Abschluss des Gesellschaftsvertrages – gibt es unzählige Tücken.

Als Prozessanwälte wissen wir, dass sich diese später gnadenlos rächen können.

Dies gilt umso mehr bei der Rechtsberatung für kleine Unternehmen, sowie Verkauf Ihres Unternehmens, bei der Umgründung, beim Unternehmenskauf oder bei der vermeintlich einfachen Übergabe eines Geschäftslokals.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für:

  • nationale und grenzüberschreitende Transaktionen (Syndikatsvertrag, Stimmbindungsvertrag, Unternehmenskaufvertrag, Beteiligungsvertrag, Abtretungsvertrag)
  • Beratung, Vertretung, Schulung von Geschäftsführern, Aufsichtsräten, VorstandsmitgliedernRechtsberatung für kleine Unternehmen
  • Vorbereitung und Begleitung von Generalversammlungen
  • Kapitalmaßnahmen, Erstellung und Prüfung von Finanzierungsverträgen (Kapitalerhöhung, Beteiligungsvertrag, Kreditvertrag) und
  • Due Diligence Prüfungen

Lassen Sie sich bei beraten, bevor der Streit mit Ihren Mitgesellschaftern eskaliert.

Hier gilt derselbe Maßstab wie im Falle einer beabsichtigten Scheidung: Je schlechter diese vorbereitet ist, desto teurer wird diese am Ende.

Wir betreuen Sie gemeinsam mit Ihrem Steuerberater bei Umgründungsprozessen (Einbringung, Zusammenschluss, Verschmelzung, Spaltung, Umwandlung) nach dem Umgründungssteuergesetz (UmgrStG) und beraten Sie bei der familien Unternehmen bis hin zum angrenzenden Zivilrechts.

Rechsberatung ausländischer Unternehmen

Sprechen Sie uns als Neugründer an; für Start-Ups haben wir attraktive Konditionen!

Als Anwaltskanzlei für Unternehmer beraten wir in den Bereichen Allgemeine Geschäftsbedingungen, Vertragsgestaltung, Prozessführung und Insolvenzrecht.

Wir sind auf die Ausarbeitung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Geschäftsverträgen spezialisiert.

Kommerzielle und effiziente Lösungen

Unsere Anwälte kennen die Geschäftswelt. Wir verstehen, was Sie als Unternehmer beschäftigt und was für Ihr Unternehmen wichtig ist.

Wir bemühen uns stets um eine effiziente Lösung, die Ihren wirtschaftlichen Interessen Rechnung trägt.

Klare und ehrliche BeratungRechtsberatung für kleine Unternehmen

Bei unseren Anwälten können Sie sich immer auf eine klare und ehrliche Beratung verlassen.

Wir geben immer eine ehrliche Meinung über die Durchführbarkeit und die Kosten Ihres Falles ab.

Darüber hinaus geben wir Ihnen stets einen klaren Überblick über die rechtlichen Folgemaßnahmen.

So wissen Sie immer, was Sie erwartet, und erleben später keine Überraschungen.

Internationale Rechtsberatung durch einen Anwalt

Unser Anwaltsteam besteht aus Juristen verschiedener Nationalitäten. Anwälte nach deutschem Recht sind stark vertreten, so dass wir Sie in verschiedenen Rechtsgebieten unterstützen können.

Aber wir haben auch eine große Anzahl internationaler Anwälte.

Das bedeutet, dass Sie sich auch an uns wenden können, wenn Sie eine internationale Rechtsberatung durch einen Anwalt suchen.

Kontakt mit unseren Anwälten

Haben Sie eine Frage und möchten Sie sich von unseren Anwälten beraten lassen?

Dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Legal Services for Financial Institutions

D. Vladimirov & Partners – Legal Services for Financial Institutions

We have a long-standing reputation for dispute resolution and have over recent years built up strong corporate and regulatory practices which means we can provide our clients with a full legal service across our sectors of focus.

Banks and other financial institutions are an essential part in the corporate world. Our banking and finance practice has developed to encompass all manner of Bulgarian & international banks, and other financial institutions.

In the last couple of years our experience ranges from infrastructure and project finance, ship and aviation finance and leasing, to domestic finance, trade finance and private equity, as well as regulatory issues, complex accounting issues, investment fraud, and banking and finance related litigation. Clients value the in-depth industry sector experience we offer, and the significant value this can add when they have banking and finance transactions/claims.

Our legal company has got experts in the regulations determined in incorporating, registration and license of credit and non-banking financial institutions, respectively their branches in Bulgaria. Our services include:Preliminary contract Bulgaria,property lawyer in Bulgaria, conclusiuon of preliminary constracts in Bulgaria, property lawyer purchase property Bulgaria

  • Drafting of consumer and corporate contractual lending documentation,
  • Drafting of GTCs, internal procedures, statutory rules, regulations of credit and other financial bodies.
  • Structured, Commodity and Trade Finance
  • Commercial Litigation
  • Corporate Finance
  • Investment Fraud prevention
  • Infrastructure and Project Finance
  • Regulatory
  • Domestic Finance
  • Restructuring and Insolvency
  • Shipping Finance
  • Overall legal services to banks and financial institutions with regard to their general banking issues.
  • Legal support in agreements and all the additional documentation related to bank accounts, deposits, bank guarantees, letters of credits, loans and others.

Here is what we can do in corporate lending:

  • Preparation and negotiation of financial contracts on behalf of lenders and borrowers.
  • Drafting security documentation.
  • Structuring of all types of equity and debt financing, including project finance, real estate finance, acquisition finance and others.
  • Preparation of financing contracts on behalf of both lenders and borrowers. Negotiations and drafting security documentation related.
  • Due diligence and thorough assessment on credit facility documentation. Check up on the collaterals and the additional guarantees,
  • Advices on transaction settlement instruments (escrow accounts, trust account agreements and others).
  • Bank receivables restructuring.

Project financing

Legal Services for Financial Institutions

Legal Services for Financial Institutions

We are providing legal analysis of different aspects of investment projects, also European financing and programs. Our company is doing negotiations over banking and non-banking financing of many different projects. Our assistance also includes:

  • defining the tranches of financing and the repayment schedules;
  • drawing-up documents necessary about to the project financing;
  • negotiating with all parties involved in the project financing – investors, financing parties, construction companies, project operators, subcontractors, suppliers, consumers of the product, export insurers, state authorities, etc.;
  • analysis and assignment of the respective permissions, licenses or concessions connected to energetics, road infrastructure, mining, telecommunications, sport facilities and others.

Legal assistance in collateral, operating and financial leasing

  • Legal advices and overall analysis according to the legislation in force and effect on:
  1. possible securing of receivables;
  2. preparation of agreements and other related documents;
  3. entry into the relevant registers for the purpose of securing receivables through pledging, registered pledges on movables etc.;
  4. mortgages on real estates.
  • Taking the actions necessary and providing legal assistance upon necessary exercising by a creditor of economic rights of a debtor.
  • Preparation of the documents and contracts needed on operating and financial leasing according to the law.

Bankruptcy proceedings

Bankruptcy proceedings

What Bulgarian legislation is doing in bankruptcy proceedings? 

As a commercial entity by law, you are fully allowed to get a proper assistance and real help in case of a bankruptcy. It is all regulated by the Commercial Code Chapter on Bankruptcy which is created for that kind of cases.

When a bankruptcy procedure is initiated?

There are two reasons enough for a bankruptcy proceeding to be initiated. First one could be because of the debtor’s insolvency, and the other one – due to the debtor’s excessive arrearages.

Basically, a debtor ought to declare bankruptcy within 30 days of becoming insolvent or over-indebted. In agreement with Part IV of the Commercial Code, debtors or creditors, private entities or state authorities, are allowed to initiate bankruptcy proceedings.bankruptcy proceedings

When a debtor is unable to perform an obligation under a commercial transaction or public debt, it is a presumption of insolvency. It happens when he/she has suspended all payments due, or is able to pay only the claims of certain creditors. The debtor is deemed over-indebted if its assets are insufficient to cover its short-term monetary obligations.

According to the amendments in the Commercial Code from 2010, the creditors’ protection had increased in case of a bankruptcy proceeding by prohibiting a debtor from adulterating the date of insolvency. Each application for bankruptcy submitted by a debtor is published in the Commercial Register. In this way, all creditors and contractual partners are provided with proper information about the bankruptcy proceedings.

When a creditor or a contractual partner requests for bankruptcy in court, that kind of a claim is heard in the presence of both creditor and debtor.

You have got the right to get a reorganization or rehabilitation of your company in full, to have your assets totally recovered, as long as to have them correctly and proportionately distributed among all creditors.

Our legal services in the sphere of insolvency law in Bulgarian mainly consist in:

  • Legal consultation and legal representation of foreign creditors in different insolvency procedures and debts claims securitization;
  • Legal representation of creditors during negotiations for settlement of their debt claims towards avoiding insolvency procedures;
  • Drafting a legal documents & applications for insolvency receivables, representation at the committee of the creditors, appealing against the syndic’s decisions and others;
  • In- and out-of-court representation of syndics from Bulgaria for location and collection of debtor’s assets;

Bankruptcy proceedings annul other court proceedings started against debtors except for labour cases, enforcement proceedings and cases related to receivables securitized by third parties’ property.

Our cases like this may be initiated even after bankruptcy proceedings have begun. Third parties which are looking for protection against debtor’s unfair deals have the right to appeal the court decision to initiate a bankruptcy proceeding when securities have been entered in public registers before the date of the claim which started the bankruptcy procedure.

The procedure itself

  • Once insolvency is resolute, the court appoints an interim trustee to represent and manage the company, as well as to take inventory of property and assets, and to assemble the creditors. At the first meeting of the creditors, a trustee is nominated.

The creditors must declare to him/her all debts owed to them within a month of the start of bankruptcy proceedings. Then, the trustee disposes with seven days to compile a list of debts. Within one month after the publication of the list of debts in the Commercial Register, a rehabilitation plan must be proposed. The amendments to the Commercial Code made, limit the application of the rehabilitation plan to debts reported, up to the moment of submission of the plan itself.

  • The court must confirm the plan within seven days and put it forward to the creditors for approval. After that, the court have to endorse the rehabilitation plan, to end up the bankruptcy proceeding and to choose a supervisory body to fully inspect the implementation of the rehabilitation plan.
  • The creditors shall collect to discuss the plan within 45 days.
  • The court may reopen the bankruptcy proceedings, if the debtor(s) does/do not accomplish the obligations according to the rehabilitation plan.
Familien & Scheidungsrecht

Familien & Scheidungsrecht

Familien & Scheidungsrecht

Immer mehr und mehr ausländischen Mandanten fragen nach einer Leistung im Bereicht Familien & Scheidungsrecht.

Unser Team besteht aus hochqualifizierten und erfahrenen Scheidungsanwälten, die pragmatisch und sensibel vorgehen.

Jeder Ehegatte in Bulgarien kann eine Scheidung beantragen, wenn die Ehe seiner Meinung nach zutiefst und irreparabel verärgert ist.

Der andere Ehegatte nicht einverstanden ist, die Ehe einvernehmlich zu beenden.

Ein minderjähriger oder eingeschränkter Ehegatte kann selbst die Scheidung beantragen und ein Angeklagter für einen Scheidungsanspruch sein.

In der Klagschriften sind die Tatsachen des Lebens der Ehegatten, die die tiefgreifende und irreparable Störung der Ehe verursacht haben, vollständig darzulegen.

Unserer Leistung 

Schwerpunkt im Bereich des Familienrechts ist das Scheidungsrecht sowie die hiermit verbundenen Fragen, insbesondere 

A/Unterhalt, Zugewinn, Hausrat

B/Umgang mit Kindern

Im Scheidungsverfahren ist der Anwalt der Gestalter Ihrer Zukunft. Die bloße Scheidung, die gerichtlich erfolgen muss, ist nur noch die Konsequenz des vorherigen Handelns.

Bis zur Scheidung gibt es zahlreiche Probleme, die es zu erkennen und analysieren gilt.

Vom Wissen, der Erfahrung, dem Durchsetzungsvermögen, dem Verhandlungsgeschick und dem wirtschaftlichen Verständnis des Anwalts ist die Lösung dieser Probleme abhängig.Familien & Scheidungsrecht
 
Dabei gilt es in aller Regel zunächst, einen Prozess zu vermeiden, da ein solcher oft den Weg zu einvernehmlichen, meist besseren, Lösungen verbaut.
 
Ein Prozess vor Gericht ist in der Regel der teurere und längere Weg, kostet mithin mehr Geld und Zeit als eine einvernehmliche Regelung, von der emotionalen Belastung mal ganz abgesehen. 

Auch mit internationalen Familienrechtsfragen können wir behilflich sein

Einige Bereiche unserer Tätigekite sind zum Beispiel die Prüfung und Klärung über die Anwendung und Zuständigkeit nationaler Rechtssysteme und Gerichte, und welche Folgen sich daraus ergeben.

Unser Team ist darüber hinaus auf folgende Bereiche des Familienrechts spezialisiert, um nur einige zu nennen:

Die Schwerpunkte im Einzelnen:

  • Ehe / Lebenspartnerschaft: Scheidung der Ehe, Annullierung, Aufhebung, Anfechtung, Ehefähigkeit, eheliche Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft, Aufhebung der Lebenspartnerschaft,
  • Verlobung, Verlöbnis, Aufhebung Verlobung, Aufhebung Verlöbnis, Eheverbote, Ehewohnung, Wohnungszuweisung, ehebedingte Nachteile,
  • Haft, Scheidungsfolgenvereinbarung, Ehevertrag, Versorgungsausgleich, Rente, Rentenanwartschaft, Anpassung Versorgungsausgleich, eheliche Pflichten, Ehegattenunterhalt, eheliches Güterrecht, Haftung der Ehegatten
  • Unterhalt: Trennungsunterhalt, Ehegattenunterhalt, nachehelicher Unterhalt, Geschiedenenunterhalt, Kindesunterhalt, Volljährigenunterhalt, Elternunterhalt, Verwandtenunterhalt, Einkommen, Erwerbsobliegenheit, Vermögen, Kinderbetreuung,
  • Bedarf, Bedürftigkeit, Kindergeld, Ausbildung, Studium, Zweitstudium, Abbruch von Studium und / oder Ausbildung, Nebenjob, Ehedauer,
  • Düsseldorfer Tabelle, Änderung, Anpassung, Abänderung, Befristung, Verwirkung, Unterhaltsvorschuss, Barunterhalt, Betreuungsunterhalt, Jugendamtsurkunde, Mehrbedarf, Sonderbedarf, Mindestbedarf, Mindestunterhalt, rückständiger Unterhalt, Naturalunterhalt, Heimunterbringung, Altenheim, PflegeheimFamilien & Scheidungsrecht
  • Sorgerecht: elterliche Sorge, Kindeserziehung, Kindesentziehung, Umgang, Umgangsrecht, gemeinsame Sorge, Alleinsorge, Übertragung der elterlichen Sorge, Personenfürsorge, Vermögenssorge, Gesundheitssorge, Aufenthaltsbestimmung, Aufenthaltsbestimmungsrecht,
  • medizinische Angelegenheiten, finanzielle Angelegenheiten, Alltagsangelegenheiten, Konto, Namensänderung, Umzug, Umzug ins Ausland, Adoption
  • Umgang / Umgangsrecht: Zeitpunkt von Besuchsrechten, Dauer von Besuchsrechten, Ferienregelung, Weihnachten, Ostern, Dauer, Umgangskosten,
  • Aufenthaltsbestimmung, Mitwirkung, Umzug ins Ausland, Auslandsurlaub, Begleiteter Umgang, Besuchsregelung, Feiertage, Geburtstage, Kommunion, Konfirmation, Kindeswohlgefährdung, neue Partner, Patenonkel, Patentante, Misshandlung, Drogen, Alkohol, Gewalt, Großeltern, Großmutter, Großvater, Oma, Opa
  • Güterrecht / Vermögen: Zugewinngemeinschaft, Gütergemeinschaft, Gütertrennung, Lebenspartnerschaftsvertrag, Ehevertrag, Auseinandersetzung ehebezogener Zuwendungen, Schwiegereltern, Auskunftsanspruch, Anfangsvermögen, Endvermögen, Stichtag, privilegiertes Anfangsvermögen, eheprägende Verbindlichkeiten, Haus, Ehewohnung,
  • Immobilie, Schuldhaftentlassung, Tilgung, Rückzahlung, Hausrat, Hausratsgegenstände, Haushaltsgegenstände, Alleineigentum, gemeinschaftliches Eigentum, Anschaffung, Auseinandersetzung, Geschenke, Eigentumsvermutung, Haustier, Hund, Katze, Pkw, Erbschaft, Hochzeitsgeschenke, Ehewohnung, Zuweisung

Abstammung: Abstammungserklärung, Anfechtungsverfahren, Feststellung Eltern-Kind-Verhältnis, Vaterschaftsfeststellung, Anfechtung, Anfechtungsverfahren, Adoption, Stiefkind

Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers

Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers

Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers

Einige Vertreter der Großunternehmen fragen nach der Rechtsberatung der Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers.

Das Amt des Geschäftsführers ist aufgrund seines hohen Prestiges äußerst begehrt, gleichzeitig aber auch mit einer großen Verantwortung verbunden.

Fehlentscheidungen ebenso wie zögerliches Handeln können für das Unternehmen als auch für dessen Beschäftigte erhebliche Risiken bedeuten.

Daher ist es nur konsequent, dass der Geschäftsführer selbst mehr Verantwortung als einfache Angestellte trägt und weitreichende Pflichten zu erfüllen hat, die sowohl vertraglich als auch gesetzlich geregelt sind.

Was sagt das HGB über die Haftung des GF ? Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers

Um unseren Mandanten die benötigte Klarheit zu verschaffen, bietet die Kanzlei einen gleichermaßen kompetenten Rechtbeistand an.

Ganz gleich, ob es um die Gestaltung Ihres Geschäftsführervertrages, Haftungsfragen oder ein anderes vertragsrechtlich relevantes Anliegen geht – unser Team steht Ihnen mit seiner hervorragenden Expertise und langjähriger Erfahrung unterstützend zur Seite.

Unsere Fachanwälte für Gesellschaftsrecht zeigen Ihnen gerne auf, wie Sie bei Übernahme des Geschäftsführeramtes vorhandene Gestaltungsspielräume effektiv nutzen und Haftungsrisiken minimieren

Rechte und Pflichten eines GeschäftsführersUnserer Leistung im Gesellschaftsverträge

Der GmbH-Geschäftsführer ist gesetzlicher Vertreter der GmbH und vertritt diese gegenüber den Gesellschaftern und Dritten gerichtlich und außergerichtlich.

Die Vertretungsbefugnis – ggf. gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer – kann im Außenverhältnis nicht beschränkt werden.

Aus den Vorschriften des GmbH-Gesetzes ergeben sich zwar die Rechte und Pflichten des Geschäftsführers, gegenüber der GmbH.

Diese Punkte müssen individuell mit den Gesellschaftern in einem Anstellungsvertrag geregelt werden (vgl. hierzu Kapitel II.).

Parking regulations, Condominiums rights Bulgaria

Parking regulations, Condominiums rights Bulgaria

The parking space is located on the free part of the Building, which is built with building or buildings. 

If the building or buildings are built on the basis of a building right, the free areas can be used by the owner of the site, respectively, to be given for use by third parties, including as separate parking spaces. In such a situation are the owners of sites in residential complexes.

So far, there is no extensive practice in Bulgaria for the renting of parking lots as public parking spaces, especially as citizens have a widespread understanding that the construction of the car parks and the infrastructure to them has been financed by the owners of the respective dwellings.

But purely such a practice is possible; as it is possible to rent out as parking lots parts of streets, squares, subways and other municipal property.https://anwalt-bulgarien.com

In any case, the Art. 64 of the Ownership Act,  according to which the owner of an object in the building is entitled to use the land as much as necessary.

But it must be emphasized immediately that the parking of one or more family cars is definitely not a necessity of using land under Art. 64 ЗС.

The legal situation with the regulation of parking places in BULGARIA

If we are faced with a building in superfood mode and the owner has transferred a dealership with a notary deed to a third party „parking“ on the empty space before concluding that there is a negligible deal, the will of the parties should be carefully examined.

It is possible in the form of a „parking space“ the owner of the UPI to have set up the person the right to build a future garage; and precisely in order for this foundation not to transfer to the other owners an ideal part of the land. However, building with garages is not always possible from an urban point of view.

It is possible in the form of a „parking space“ the owner of the UPI to have established the right of use on a real part of the terrain (with a view to using it for parking). Although the right of use under Bulgarian law is inconvenient for its non-transferability, its acquirer is not devoid of interest in acquiring it. There is no legal obstacle to establishing a right to use on a real part of the UPI.

A parking space can also be acquired through a rental agreement, as in the case of a commercial transaction, the principle 10-year limit under Art. 229, para. 1 of the CPA. However, the possibilities for such an interpretation are severely narrowed to cases where the „transfer“ of the parking space is indicated by a time limit, and such cases do not actually occur.

Last but not least, we should consider that there is a complete and initial nullity of the order.  If the owners of the building or buildings also own the corresponding ideal part of the ownership of the land, the problem of using part of the yard as a parking space should be solved on the floor of the condominium, because the yard will be a common part.

The possibilities for establishing parking rights in a yard – a common part of condominium property, are not large. The only cases where the area of ​​the yard will be sufficient to provide parking space for all owners will be singular. On the other hand, a decision of the general meeting of the condominium can not deprive the owner of his right to use the yard for parking. There is only the possibility – with the unanimous agreement of the owners – to provide for an alternation of usage by days of the week, by months or by years. It is possible (again with unanimity) to agree that a part of the owners who use the parking spaces will pay the others who will not use a rental sum.

In order to avoid a situation where they do not have a parking space reserved for themselves, many clients of „green“ dwellings want the latter to be explicitly entered in the deed of their dwelling. Building contractors also do not mind such a practice because the sale of parking places guarantees them considerable profits without much cost.

De lege lata and in view of Art. 38 BC, we can not deny that the yard is predestined for the GENERAL PART of the condominium. Consequently, transactions with the parking lots on the common part will be null and void if the transfer of the parking space takes place in parallel with the transfer of the dwellings, as is the mass practice. https://anwalt-bulgarien.com

But is it possible to transfer the parking spaces as a right of use, right to build or rent on real parts of the terrain before the developer has begun to transfer the objects to the building and thus establish a condominium? I think it is quite possible.

The law does not require terrain, which will become a common part, not be burdened with limited property rights or lease contracts. With the argument of Art. Pursuant to Article 237 of the IPA, the rented lease agreement would be binding on the acquirers of the condominium.

Therefore, de lege lata there are ways of „acquiring“ the parking spaces in the yard before the condominium is built up.

These methods, however, do not coincide with the practice of acquisition by entering in the same title deed which acquires the main object. The very „acquisition“ as the end result will be quite different from what is expected from the buyer, paying the parking space. Except when establishing the right to build, it will not become the owner of the parking space, but only a user of a right of use or a long-term lease.

The parking space is located in underground or overground covered parking. 

This type of parking space is considered to be 3, that there is no separate object and the deal with them is negligible. Indeed, in this case there is no way to acquire ownership of a real part of the parking lot.

However, I do not think that the case of the nullity is always applicable here. Negligence is an institute, the application of which we must resort to moderation and abstinence, especially in the commercial turnover.

With careful analysis of the outcome of the parties, we will see that the parking lot is a separate object in the non-residential building. This object is not an integral part of its nature or purpose, because it is designed to serve not all but part of the floor owners (the others may not be car owners, have garages on the ground, etc.).

The parties are not aiming to become sole owners of the parking lot, but to use it in general, each „knowing“ which part is. In my opinion, from this it follows that the will of the parties is the garage to be PRIVATE.

By purchasing the parking spaces an ideal part of the parking lot is purchased, and in parallel, the real estate is distributed in real way. Upon a subsequent sale of an object in the building we will have to consider it to be transferred as a „parking space“ and the ideal part of the parking lot.Parking regulations, Condominiums rights Bulgaria

To assume that the transfer of the parking space is a negligible transaction would mean allowing the developer and other landlords to invoke this nullification and shake up against the person who has in good faith bought his parking space. This, in turn, will lead to completely redundant disputes.

Still, the adopted construction remains controversial and uncertain in the case law. It is preferable for the parties to exercise extreme caution when acquiring parking rights and to require the transferor to further clarify in the notarial acts what the subject of the transaction is.

Particularly in the case of the acquisition of parking spaces in general (underground) parking lots, it is necessary to examine whether the parking spaces are not envisaged according to the projects for a common part of the condominiums. If they are not, the notary deed must explicitly state that an ideal part of it is acquired. It is even better if, prior to the transfer of the parking space, the developer has prepared and submitted to the future owners a future use agreement accompanied by a parking plan.

For the time being, it is not possible to expect an explicit legal regulation of the parking spaces. It would be nice if it was created. We believe that once a phenomenon has it in practice, it is preferable for the law to regulate it explicitly instead of making it not noticeable.

 

Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

Wir beraten und vertreten sowohl Versicherer als auch Versicherungsnehmer bei Fragen, die sich aus dem Versicherungsvertragsrecht Bulgarien ergeben.

Das Versicherungsvertragsgesetz regelt in der Privatversicherung alle Rechte und Pflichten von Versicherern und Versicherungsnehmern innerhalb des Versicherungsvertrags.

Mit dem Versicherungsvertragsgesetz wird das Versicherungsvertragsrecht reglementiert. Dieses enthält insbesondere schuldrechtliche Vorschriften, mit denen die Rechtsbeziehung zwischen dem Versicherer und dem Versicherten geklärt wird.

Der Versicherte wird durch den Versicherungsvertrag verpflichtet, Beiträge an die Versicherung zu zahlen, während diese für den Fall des Schadenseintritts die Regulierung übernimmt.

Desweiteren regelt der VVG Informationspflicht, Widerrufsrecht, Klagefristen, Anzeigepflicht, Offenlegungspflicht, Fahrlässigkeit und Vertragslaufzeit.

Suchen Sie einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bulgarien oder haben Fragen zum Versicherungsvertragsrecht?

Unsere Leistungsschwerpunkte im Versicherungsvertragsrecht Bulgarien sind folgenge Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

  • Versicherungsvertragsrecht allgemeiner Teil
  • Haftpflichtversicherung
  • Lebens- und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
  • Wohngebäudeversicherung
  • Feuerversicherung
  • Einbruchs- und Raubversicherung
  • Hausratsversicherung
  • Kraftfahrtversicherung
  • Reisegepäck-/Reiserücktrittskostenversicherung
  • Berufshaftpflichtversicherung (Anwälte, Ärzte, …)
  • Rechtsschutzversicherung
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung

In solchen Fällen, kann es sinnvoll sein, Kontakt zu einem Fachanwalt für Versicherungsrecht aufzunehmen.

Er wird Ihnen bei einer Rechtsberatung alle nötigen Informationen zu Ihrem Recht geben und Sie notfalls auch bei einer außergerichtlichen Einigung oder vor Gericht sowie vor dem Versicherer vertreten.

Im Bereich des Versicherungsrechts gibt es zwei Hauptkonstellationen, die es zu beachten gilt.

1. Ansprüche gegenüber anderen Versicherungen:

In dieser Situation können Ansprüche gegenüber anderen Versicherungen geltend gemacht werden, sei es aufgrund eines Verkehrsunfalls, bei dem es zu Personenschäden oder Sachschäden gekommen ist.

Es können auch Verletzungen oder Sachschäden sein, die durch Dritte verursacht wurden.

Hier ist es entscheidend, einen kompetenten Rechtsanwalt an Ihrer Seite zu haben, der Ihnen hilft, Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung erfolgreich durchzusetzen.

2. Auseinandersetzungen mit der eigenen Versicherung:Versicherungsvertragsrecht Bulgarien

Die andere wichtige Konstellation betrifft Auseinandersetzungen mit Ihrer eigenen Versicherung.

Dies kann verschiedene Versicherungsarten rund um Ihre Immobilie oder Wohnung betreffen, wie z.B. Brandschutz, Hausrat oder Wasserschäden.

Es ist von großer Bedeutung, bereits bei Eintritt eines Schadens einen Rechtsanwalt einzuschalten, um sicherzustellen, dass die Versicherung für den Schaden aufkommt.

Die ersten Schritte zur Beweissicherung sind dabei entscheidend für eine zügige und vollständige Regulierung des Schadens.

Wenn ein Streit mit der eigenen Versicherung darüber entsteht, wie hoch der zu regulierende Schaden ist, ist es unerlässlich, einen erfahrenen Anwalt hinzuzuziehen.

Unsere Anwälte sind seit vielen Jahren auf dem Gebiet des Versicherungsrechts tätig und haben umfassende Erfahrung in der Schadensregulierung und Rechtsdurchsetzung.

Wir verstehen die Komplexität des Versicherungsrechts und stehen Ihnen gerne zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihre Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden.

Rufen Sie uns gleich an !

Unsere Kanzlei zeichnet sich durch Fachkenntnis, Engagement und Erfahrung im Versicherungsrecht aus.

Wir setzen uns leidenschaftlich für die Interessen unserer Mandanten ein und entwickeln maßgeschneiderte Strategien, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Regulierung Ihres Schadens erhalten.

Wir verstehen die Herausforderungen, vor denen Sie stehen, und bieten Ihnen kompetente Unterstützung, um Ihre Ansprüche erfolgreich durchzusetzen.

Immer wenn Sie rechtliche Unterstützung im Bereich des Versicherungsrechts benötigen, sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

Verlassen Sie sich auf unsere Expertise und Erfahrung, um Ihre Angelegenheiten erfolgreich zu regeln.

Kontaktieren Sie uns noch heute unter + 359 897 90 43 91, um eine unverbindliche Beratung zu erhalten und herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können.

European Account Preservation Order

Bulgarian courts will freeze bank accounts of debtors and abroad

Lenders will be able to require the freezing of assets of debtors and abroad,This was made possible by amendments to the Civil Code. The amendments to Bulgaria accepted procedure called. European order for attachment of bank accounts. It’s about an EU legal instrument whose purpose is to facilitate cross-border debt recovery in civil and commercial matters.

Cross-border debt recovery in BULGARIA

The regulation, which establishes the procedure began to apply from January 18, 2017.Cross-border work is in two hypotheses.European Account Preservation Order (EAPO-regulation)

  1. The first is where the creditor lives in the country – an EU member and the court imposing garnishment, bank account and subject to freezing, located in another Member State.
  2. The second court in one country and bank account – in another. Register a limited liability company in Bulgaria

The authority entitled to issue a European arrest is the first instance court if the request for a lien to be done before examining the merits of the case. There is however an opportunity for the applicant to request an order at any stage of the case by the court sees it. If this happens in those proceedings, the order is issued by the appellate court.

Obtaining EAPO is available as an option in all phases of the litigation process – where the creditor would be interested to secure prospective proceedings, as well during a pending lawsuit, and also in cases where court decision (or similar) has already been obtained and the judgment creditor needs to secure its enforcement.

If the court refuses to issue an order, the creditor may appeal an interlocutory appeal. If the failure is ordained of appellate jurisdiction, the appeal before the Supreme Court.

Cross-border work is in two hypotheses. The first is where the creditor lives in the country – an EU member and the court imposing garnishment, bank account and subject to freezing, located in another Member State.

And in the second court in one country and bank account – in another. The authority entitled to issue a European arrest is the first instance court if the request for a lien to be done before examining the merits of the case.

There is an opportunity for the applicant to request an order at any stage of the case by the court sees it. If this happens in those proceedings, the order is issued by the appellate court. If the court refuses to issue an order, the creditor may appeal an interlocutory appeal. If the failure is ordained of appellate jurisdiction, the appeal before the Supreme Court.

 

We would like to pay attention to the fact this Regulation won’t apply in the United Kingdom and Denmark so freezing bank accounts of debtors held in these two countries won’t be possible under the above procedure.

The debtor will be able to seek annulment of the order in the same order.The European accounts Preservation Order will be a good option for the local creditors, whose debtors reside on the territory of the European Union. Contact us for more information.

Construction lawyer Bulgaria

Find a construction lawyer Bulgaria

Most of our clients search a legal advises concerning purchase of properties in „off plan“ stage. They need to get a proof the buidling will be completed. The most important on every off plan purchase is to get the  USE „permits“, called Certificated for completed construction – Act 16  from the building companies.

This means any consents, permits, verifications, licenses, acts and protocols during the construction works, legal reports andregistrations, necessary for starting and completion the construction works for the Site and its entering into exploitation.Property & construction advisor Bulgaria

Our legal team in Bulgaria supports foreign clients in handling today’s complex issues, construction process, utilising our industry knowledge and local experience.

We are legal team, who supports our clients, for knowledge of construction fields,  experience and resources, to develop and innovate our services and to provide Bulgarian and international companies with advice and assistance tailored to their strategic and practical needs.

This a quite risky, if you do it without expirienced lawyers. Usually there are several things, which needs to be checked. Our construction lawyer would like to suggest you a small list of this checkings, if you would like to be prepared with the constrution companies.

Purchase an off-plan projects &  property developments

  • purchase an off-plan projects &  property developments in Bulgaria concerns a properties, for which no Permit to Use (Act Form 16) have been issued.
  • The regulated stages of an off-plan development are set forth in the laws and regulatory documents. A non-exhaustive list of documents follows below:
  • Our law office works on issue on planning permission/design Visa – this authorizes developer to draft architectural designs and construction plans for development in accordance with certain statutory parameters for building height, construction density, building layout, etc.
  • Construction permit – it entitles the developer to start the construction according to the approved architectural, construction technical plans
  • Opening the construction site and designating the construction line and level (Statement for Start of Construction)
  • Certificate for completion and approval of shell-and-core construction (Act Form 14)
  • Certificate acknowledging the compliance of the construction with the statutory rules (Act Form 15)
  • Permit to Use (Act Form 16)
  • We do not recommend to buy an off-plan projects &  property developments without Construction Permit. This is completly unacceptable.
  • In practice, a typical transaction for buying off-plan developments involves two stages: signing of a preliminary agreement and signing of a title deed in the presence of a Bulgarian Notary (Notary deed). The transfer of property is completed with the signing of the Notary Deed.
  • It is advised that the payment for purchase of off-plan property shall be made in installments, and all installments shall be paid after the completion of the relevant development stage and obtaining the statutory certification document.

We do not recommend to start a property projects in Bulgaria, without a professional legal advisor, expirienced in such type of real estates aquisitions & property transactions in Bulgaria.

For more information just need to contact us on  + 359 897 90 43 91 or send us your inquiry on .

Your message is very important for us ! Send it now !

Fachanwalt im Gesellschaftsrecht

Choose legal advisor Bulgaria

How to choose a legal advisor in Bulgaria ? 

Bulgarian government launched a property advisor’s list in Bulgaria, which contains useful information about legal steps for purchasing, buying  selling property in Bulgaria, property maintenance and all charges, fees and taxes involved. Every foreigner could get the most important information for property acquisitions from the website, which offers also a contact form to answer public inquiries of foreigners in Bulgaria. This guide is intended as practical advice to consider when buying property in Bulgaria.

Do your internal property research for Bulgarian market

Thorough area research and companies contracted (developers, estate agents and lawyers) is highly recommended. Examine the full range of properties, suggested by different agents, compare prices and ensure you are paying a fair price, discuss them with your trusted property lawyer in Bulgaria.

Extreme caution is advised. Do not rely on estate agents, promoters or lawyers, who advise you to cut corners in order to save time and/or money.  Bulgarian property agents work much differently than property law in UK, therefore it is in your interest to make sure you are working with experienced and qualified professionals.

Register a Limited Partnership in Bulgaria

Register a Limited Partnership in Bulgaria

Should you choose to work with a Bulgarian estate agent, promoter, verify their qualifications and experience on the Bulgarian market in particular. Consult your expectations with your Bulgarian property lawyer or search online forums to verify other customers’ experience, use them to ask legal & technical questions.

Seek independent legal advice

Many property owners are now having legal trouble, since they failed to look for independent legal advice and allowed lawyers and translators, recommended by the estate agent or developer. Engage a property lawyer in Bulgaria, experienced in property transactions, who is not in any way related to other parties in the transaction.

If you are using a Bulgarian-based lawyer, make sure that lawyer has a registration with the Bulgarian Bar Association. Ask for the lawyer’s registration number and verify it using the Bar Association’s website or the Bulgarian Bar Registers.

If you are employing an Bulgarian property lawyer’s office, make sure that lawyer’s office is registered with the Bulgaria Law Society and specializes in International property transactions.

Verify the professional liability insurance of your Bulgarian property lawyer. There are no requirements for liability insurance for your Bulgarian property lawyer.

Avoid signing any papers or paying any fees before you’ve consulted with an independent legal professional advisor. Call us before you close the deal and save your money & time .

Property purchase in Bulgaria

Legal documents nessesery for property purchase in Bulgaria are : 

  1. the Land Registry extract,which provides all the information on the land’s use, regulation (building restrictions) and structure.Documents nessesery for property purchase in Bulgaria, Property lawyer Bulgaria, local English-speaking lawyer, Bulgarian solicitor
  2. for the properties which are not included into the Cadastre Register a Municipality Sketch (регулационна скица) is issued.
  3. planning permission you must ensure that when buying off-plan from a developer, the development has been approved from the local municipality (town hall). It is also worth having a look at the Urban Plan which will state whether or not the plot you wish to buy has any building restrictions, is in a green zone or includes a public pathway or similar
  4. the paid-up receipt for the previous owner’s annual property tax. It is also wise to make sure that there are no unpaid fees and taxes from previous years
  5. the Cadastral certificate giving the exact boundaries and square metres of your land
  6. the Use Permit (Act 16) which is issued by the town hall for new buildings or restructured ones and certifies that the property is habitable. You will need this document to connect to electricity and water companies.
  7. It is wise to require from the seller of the property to provide evidence for absence of any liabilities concerning the property (taxes and other statutory costs and fees) or its use (consumable expenses) Ask the property agent for information regarding any costs the owner has not paid. You should be aware that if you later find that there are any outstanding debts, as the new owner, you assume the debts for the current and previous year (two years in total). For this reason it is strongly advisable to ensure that you have a copy of an affirmation stating that the previous owner has no debts
  8. a property survey: this is not obligatory but it is wise to get a chartered surveyor (независим оценител) to check the property before you complete
  9. if you are buying an off-plan property, confirm that there is an architectural plan for the property approved by local municipality. Ensure that the developer/constructor has the necessary insurance to cover build defects.
  10. the preliminary contract – this contract is not obligatory but is usually signed between the buyer and the seller before the public deed is granted. You should make sure that you fully understand the contract before you sign it – if you are not fluent in Bulgarian you should get it translated
  11. the title deed – it is important to check that there is an accurate description of the property in the deeds
  12. Off-plan developments
  13. Off-plan development in Bulgaria means property for which no Use permit (Act 16) is issued.

There are statutory stages of construction of an off-plan development which are certified by certain documents specified in the law. The most important documents are:

  • planning permission/Visa for design (виза за проектиране) – it entitles the developer to prepare architectural design and construction plans for the development in accordance with certain statutory parameters for height of the building, density of the construction, layout of the building, etc.
  • construction permit (разрешение за строеж) – it entitles the developer to start construction process as per the approved architectural, construction and other technical plans for the propertyDocuments nessesery for property purchase in Bulgaria, Property lawyer Bulgaria, local English-speaking lawyer, Bulgarian solicitor
  • opening of construction site and determining of construction line and level (Protocol for commencing of construction)
  • certificate for completion and approval of rough construction (Act 14)
  • certificate acknowledging the compliance of the construction with the statutory rules (Act 15)
  • use permit (Act 16)

It is not advisable to buy off-plan development for which no construction permit is granted.

In practice, a usual transaction for buying off plan development has two stages: the signing of preliminary contract; and the signing of public deed before a Bulgarian Notary (Notary deed). The transfer of the property is made under the notary deed.

It is advisable the payment for the purchase of off plan property to be made in instalments each of which is made after the completion of the relevant construction stage and obtaining of statutory certification document.

While we hope that this information is useful, please be aware that it is not intended to be the only guidance for prospective buyers to follow when considering making a purchase. In addition, we make no representation as to the quality or accuracy of the information which is available at the web addresses listed in this guide, nor can we accept any responsibility for the content that is hosted on them. We strongly recommend that prospective buyers of property in Bulgaria seek independent legal and financial advice at all stages of their purchase.

Condominium Ownership Management

Condominium Ownership Management

 Condominium Ownership Management, http://anwalt-bulgarien.com/

Condominium Ownership Management

Public relations regarding the management of common parts of buildings under condominium ownership arrangements and rights and obligations of owners, tenants and occupants of individual units or parts thereof, are regulated under the Condominium Ownership Management Act (COMA), (effective as of May 1st, 2009, published in the State Gazette, issue 6, dated January 23rd, 2009, amended in SG, issue 15 dated February 23rd, 2010, amended in SG, issue 8 dated January 25th, 2011, amended in SG, issue 57 of July 26th, 2011).

The special regime of management of the common parts of buildings under condominium ownership arrangements is introduced for buildings in closed residential complexes shall be arranged with a written contract, with notarized signatures, with the investor and the owners of individual units, which are parties thereto. The agreement has to be registered with the Registry Agency on the lot of each individual unit by the investor, and shall be referenced to subsequent purchasers.

Exceptions to the management of the common parts of buildings under condominium ownership arrangements are introduced for buildings, which contain up to three independent units, which are property to more than one owner. In these cases, the provisions of article 30, paragraph 3, article 31, paragraph 1 and article 32 of the Property Act shall apply.

Condominium Management shall cover procedures and shall supervise the use and maintenance of the common areas and compliance with the building internal regulations under condominium ownership arrangement, and the supervision over the fulfilment of the obligations of the owners, users and residents.

Forms of Condominium Management are the General Meeting and/or the Association of Owners.

The management bodies are: the General Meeting and the Managing Board (Manager).

The General Meeting of the Association shall be authorized to make a decision, adopted by a majority of more than 50 percent of the represented shares in the association, to assign the powers of the Management Board (Manager) to non-owner individuals. The contract for authorization shall be executed by a person, authorized by the General Meeting of the Association.

Expenses for the management and maintenance of the common parts under the condominium ownership arrangement will be equally shared by owners, users and residents.

Condominium Ownership Management, http://anwalt-bulgarien.com/

Condominium Ownership Management

Repair, renovation, reconstruction and rehabilitation of common parts or replacement of common facilities and equipment shall be carried out under the decision of the General Meeting of owners. The General Meeting of the owners or the Association establish and maintain a Repairs and Renovations Fund. Expenses for repairs, renovation, reconstruction and rehabilitation of the common areas, referred to in the respective decision of the General Meeting of owners, shall be distributed among the owners of the individual units, proportionate to the notional shares of the common parts of the building, held by them.

For any issues, not covered by the COMA, the provisions of the Ownership Act will apply.

The list of main obligations to be complied with includes, but shall not be limited to: to not prevent all other owners, operators and occupants from using all common areas of the building; to not cause damage to common areas; to not rent them; to not participate in activities, which cause excessive disturbance and inconvenience to other occupants; to fulfil the decisions of the General Meeting; to make payments for the expenses required; to comply with the sanitary and hygiene standards, et al. A Condominium Log has to be organized, kept and maintained in each building which should contain the relevant information on the property, owners, users, et al. The decisions of the governing bodies, adopted in accordance with the condominium ownership arrangements, shall be absolutely mandatory for all building owners.

Often, property owners who are foreign nationals employ management and maintenance companies to perform all internal organization works for the building, pay bills, collect payments from owners, rent apartments on their behalf, et al. Services of such companies can be easily found through the internet. It is strongly recommended to sign a contract with such a company and follow the advice of your legal counsel.

If you need information in German, then visit our German version of the website
Gesellschaftsrecht Bulgarien

Rechtsanwalt für Handelsrecht

Rechtsanwalt für Handelsrecht

Bei Fragen über einen Geschäft in Bulgarien suchen die ausländische Mandanten einen Rechtsanwalt für Handelsrecht.

In unserer umfassenden juristischen Betreuung setzen wir auf eine individuelle und praxisnahe Beratung, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Die Kanzlei verfügt über ein erfahrenes Team von Anwälten, das nicht nur eine umfassende Expertise im Handelsrecht, sondern auch eine branchenübergreifende Perspektive besitzt.

Wir verstehen die dynamische Natur des Handelsrechts und halten uns stets über aktuelle Entwicklungen sowie relevante Rechtsprechung auf dem Laufenden.

Unsere Dienstleistungen erstrecken sich über sämtliche Facetten des nationalen und internationalen Handelsrechts.

Wir unterstützen nicht nur bei der Verhandlung und Ausgestaltung von Handelsverträgen in Bulgarien.

Wir bieten auch fundierte Rechtsberatung im Produkthaftungsrecht, im Bereich E-Commerce sowie bei der Ausarbeitung von Vertriebsverträgen.Rechtsanwalt für Handelsrecht

Unabhängig davon, ob Sie als Händler, Handelsvertreter oder Vertriebsmittler agieren, stehen wir Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite.

Als engagierte Interessenvertretung setzen wir uns nicht nur für die Prävention von rechtlichen Konflikten ein, sondern bieten auch umfassende Unterstützung bei der Lösung bestehender Rechtsstreitigkeiten.

Dabei spielen Themen wie die Einhaltung des vereinbarten Gebietsschutzes, die Wahrung von Exklusivitätsrechten und Konkurrenzverboten sowie die Durchsetzung oder Abwehr von Ausgleichs- und Vergütungsansprüchen eine zentrale Rolle.

Die anwaltliche Beratung 

Unsere Rechtsanwälte sind auf das internationale Handelsrecht spezialisiert und beraten bei den vielfältigen Gestaltungen, die der internationale Handel mit sich bringt.

Sei es die Gestaltung von internationalen Handelsverträgen und oder Vertriebsverträgen, die Gründung von Gesellschaften oder der Verkauf Ihrer Waren.

Zu der Expertise unserer Kanzlei gehört in diesem Bereich Beratung bezüglich:

  • des internationalen Kaufrechts (international trade law), insbesondere im Bereich UN-Kaufrecht (CISG),
  • Rahmenverträgen im internationalen Liefergeschäft und Vertriebsgeschäft,
  • Zahlungsbedingungen im internationalen Geschäft und Lieferbedingungen sowie Gewährleistungsbestimmungen,
  • Bankgarantien, Dokumenteninkasso, Akkreditive,
  • Einbeziehung und Anwendung der INCOTERMS (z.B. CFR, FOB, CIF)Rechtsanwalt für Handelsrecht

Dabei stellen sich auch immer wieder Fragen im internationalen Privatrecht. Das internationale Privatrecht regelt mittlerweile auf der europäischen Ebene, welches konkrete Recht auf internationale Beziehungen anzuwenden sind.

Unternehmen, die keine Rechtswahl getroffen haben, sind oft überrascht, dass nicht das eigene heimische Recht zur Anwendung kommt.

So regelt seit dem 17.12.2009 die ROM-I-Verordnung (gilt nicht für Dänemark) europaweit das anwendbare Recht im internationalen Vertragsrecht.

Für außervertragliche Ansprüche existiert die ROM-II-Verordnung, die internationales Fehlverhalten außerhalb von Verträgen behandelt, z.B. bei Schädigungen.

Anwalt Beförderung gefährlicher Güter

Anwalt Transportrecht und Speditionsrecht

Anwalt Transportrecht und Speditionsrecht

Den Bulgarischen Logistikmarkt wächst – und zeitgleich auch die rechtlichen Anforderungen an dem anwalt Transportrecht und Speditionsrecht.

Neben Verträgen mit Kunden und Geschäftspartnern müssen Logistikunternehmer ein zunehmend komplexer werdendes Regelwerk aus nationalen, europäischen und internationalen Gesetzen und Bestimmungen einhalten.

Ein Rechtsanwalt für Transportrecht und Speditionsrecht kann dabei helfen, Verträge rechtlich abzusichern und Projekte rechtssicher umzusetzen.

Er kann zudem bei der Durchsetzung oder Abwehr von Vergütungs-, Haftungs- oder Regressansprüchen, in Bußgeld- oder Strafverfahren oder in Auseinandersetzungen mit Zoll oder Versicherungen unterstützen.

So findet für Sie den passenden Anwalt für Transportrecht und Speditionsrecht in unseren Rechtsanwaltskanzlei in Bulgarien.Anwalt Transportrecht und Speditionsrecht

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter….

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.
Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können.
Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.
Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Internationalen Transport und Verkehrsrecht 

Die bulgarischen Transportgesetz ist nur bei einem nationalen Transport zu Land, auf Binnengewässern oder mit einem Luftfahrzeug anzuwenden, wenn er von einem gewerblichen Unternehmen durchgeführt wird.

Bei einem internationalen Transport gelten für jedes Transportmittel andere internationale Übereinkommen, wie zum Beispiel:

  • das CMR, Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr,
  • das MÜ, Montrealer Übereinkommen von 1999, für die Luftfracht.

Daneben gibt es weitere Regelungen, die beachtet werden müssen, wenn mehrere Beförderungsmittel eingesetzt werden, wie dies bei gemischten bzw. kombinierten Transporten, den sog.  Multimodaltransporten, der Fall ist.

Bei grenzüberschreitenden Transporten werden die nationalen Vorschriften des durch internationale Abkommen verdrängt.

In diesen Fällen ist eine Rechtsberatung durch Rechtsanwälte nötig, die auf das internationale Transportrecht spezialisiert sind.

Es muss im internationalen Transportrecht geprüft werden, welche internationale Abkommen jeweils Anwendung finden. Diese Abkommen können beispielsweise sein:

  • CMR – internationaler Straßentransport;Anwalt Transportrecht und Speditionsrecht
  • COTIF/CIM – internationaler Eisenbahntransport;
  • MÜ/WA – internationaler Lufttransport;
  • CMNI – internationaler Binnenschifftransport

Das Transportrecht in Bulgarien regelt das Transportrecht bei innerlichen Transport oder wenn die beteiligten Unternehmen Bulgarisches Recht vereinbart haben.

Das Transportrecht unterscheidet zwischen FrachtverträgenSpeditionsverträgen und Lagerverträgen, wobei es noch weitere Verträge gibt, namentlich

Einen Telefontermin online vereinbaren ?

Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu kommen und Ihre Herausforderungen im internationalen Handel zu meistern.

Wir beraten und unterstützen Sie in Fragen des Fracht- und Transportrechts.

Dazu gehören unter anderem die Gestaltung von Frachtverträgen und die anwaltliche Vertretung im Falle von Güterschäden und Verlust sowie bezüglich weiterer Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Beförderung von Gütern.

Hier finden Sie alle Möglichkeiten, unsere Anwälte zu kontaktieren auf + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach mal an  

Was macht ein Anwalt für Transportrecht und Speditionsrecht?

Ein Rechtsanwalt für Transportrecht und Speditionsrecht berät und vertritt Transport-, Speditions- und Logistikunternehmen u. a. in Rechtsfragen zum allgemeinen Frachtrecht, grenzüberschreitenden Straßentransport, Lagerhaltung, Güterumschlag und Logistik sowie zu den unterschiedlichen

Wie kann mir ein Rechtsanwalt für Transportrecht und Speditionsrecht helfen?

Ein Anwalt für Transportrecht und Speditionsrecht kann Sie z. B. bei der Erstellung und Prüfung von Verträgen (Speditions- und Logistikverträge, Rahmenverträge) und AGB unterstützen. Kommt es zum Verstoß gegen öffentliche Vorschriften (z. B. gegen Mautgesetze, Zollvorschriften oder Lenkzeiten), kann der Rechtsanwalt für Transportrecht Sie gegen die Vorwürfe verteidigen und Sie gegenüber den zuständigen Behörden vertreten.

Was is CMR Transportrecht ?

Das CMR Transportrecht kommt dann zur Anwendung, wenn grenzüberschreitende Straßentransporte stattfinden. Die Regelungen der CMR verdrängen das nationale Transportrecht soweit die CMR gilt und sind im Vertragsverhältnis zwischen Absender und Frachtführer bindend.