Gesellschaftsrecht Bulgarien

Anwalt für Berufung

Anwalt für Berufung

Ein Urteil ist ergangen und eine oder mehrere Parteien sind nicht zufrieden und wollen das Urteil anfechten.

Eine Möglichkeit bietet das Rechtsmittel der Berufung. Durch eine Berufung wird ein im Vorprozess entschiedener Fall neu aufgerollt.

Im Zivilrecht ist sie grundsätzlich statthaft bei Endurteilen der ersten Instanz.

Hier sind nur Endurteile des Amtsgerichts als Erstinstanz zulässig. Im Zivilprozess regelt die Zivilprozessordnung (ZPO) das Rechtsmittel der Berufung.Anwalt für Berufung

Voraussetzungen gibt es für Berufungsverfahren?

Weitere Voraussetzung für eine Berufung seitens eines Anwalt für Berufung ist die Zustellung einer erstinstanzlichen Entscheidungen des Amtsgerichtes oder  Landgerichtes.

Auch gegen Zwischenurteile einzelner Streitfragen, gegen unechte Versäumnisurteile bei unzulässiger oder unschlüssiger Klage sowie gegen das zweite Versäumnisurteil ist Berufung möglich.
Eine weitere Zulässigkeitsvoraussetzung ist die sogenannte Beschwerde.
Eine Beschwerde liegt dann vor, wenn Kläger oder Verklagter vom Urteil beschwert werden, also eine Entscheidung sie negativ betrifft.
Versagt das Urteil dem Kläger etwas, das er beantragt hatte, so hat er die Möglichkeit für eine formelle Beschwerde.
Materielle Beschwer hat ein Beklagter, wenn eine Urteilsentscheidung für ihn nachteilig ausfällt.
Der Berufungskläger muss die Berufung beim Berufungsgericht durch einen Schriftsatz, der Berufungsschrift, in aller Regel innerhalb einer Berufungsfrist von einem Monat nach Zustellung des Urteils einlegen.

Anwalt für Zivilrecht hilft

Da für das gesamte Berufungsverfahren im Zivilrecht Anwaltszwang gilt, braucht man als Mandant bzw. Mandantin einen Rechtsanwalt für Zivilrecht.

Nur ein prozessbevollmächtigter Rechtsanwalt kann eine Berufungsbegründung unterschreiben.

Die Rechtssprache nutzt allein für Urteile viele Fachbegriffe wie Zwischenurteile, Grundurteile, Vorbehaltsurteile, Versäumnisurteile uvm.

Wenn Sie Fragen haben oder Erklärungen brauchen zu einem gegen Sie ergangenen Urteil, wenden Sie sich an einen Rechtsanwalt für Zivilrecht und lassen Sie sich in einer Ersteinschätzung Möglichkeiten aufzeigen wie es für Sie weitergehen kann.

In einem Erstgespräch können Sie sich auch über anfallende Verfahrensgebühren (Anwaltsgebühren) nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) oder über Gerichtskosten lt. Gerichtskostengesetz (GKG) informieren.

Vielleicht gibt es die Möglichkeit Prozesskostenhilfe (PKH) in Anspruch zu nehmen? Auch wenn man eine zweite Meinung einholen möchte oder einen neuen Rechtsbeistand für ein eventuelles Berufungsverfahren sucht wird man hier fündig.
Anwalt für Berufung

Der Berufungsschriftsatz muss neben der Information, dass Berufung eingelegt werden soll auch das Urteil benennen gegen welches Berufung eingelegt werden soll ebenso für und gegen wen die Berufung eingelegt werden soll.
Der Schriftsatz benötigt außerdem die Unterschrift eines Anwaltes für Berufung.
Die, im Zivilrecht notwendige, folgende Berufungsbegründung hat dann formgerecht sowie fristgerecht zu erfolgen.
Es muss z.B. neben der Bezeichnung des Urteils gegen das Berufung eingelegt wird, auch klar hervorgehen wer Berufungskläger und wer Berufungsbeklagter sein soll.
In diesem Berufungsantrag müssen ebenfalls das Ziel und der Umfang erkennbar sein, d.h. welche Abänderung des Urteils mit der Berufung erreicht werden soll.
Die Berufungsbegründungsfrist für die Begründung beträgt i.d.R. zwei Wochen,
Fristbeginn ist mit der Zustellung des erstinstanzlichen Urteils.

Welches ist das Berufungsgericht?

Berufungsgericht ist das jeweils übergeordnete Gericht. So überprüft das Landgericht Urteile des Amtsgerichts und das Oberlandesgericht Urteile des Landgerichts.

Dieses Verschlechterungsverbot regelt, dass dem Verurteilten durch das Berufungsverfahren keine Nachteile entstehen, das Strafmaß nicht härter ausfallen darf als in der Erstinstanz. 
Bei Fragen wenden Sie sich an + 359 897 90 43 91 oder Email  
Purchase property in Bulgaria

Annerkennung ausländischer Ttitel

Annerkennung ausländischer Ttitel

Sie haben in Deutschland gerichtlich obsiegt und wollen mit diesem Titel in der BULGARIEN Annerkennung ausländischer Ttitel zu erwirken.

Urteile deutscher Gerichte können im Rahmen internationaler Verträge in der BULGARIEN vollstreckt werden. Das rechtskräftige Urteil bedarf einer Annerkennung durch das Bulgarisches Vollzugsorgane.

Die Frage, ob von ausländischen Gerichten erlassene Urteile in Bulgarien anerkannt und vollstreckt werden können, besitzt im Geschäftsalltag hohe praktische Relevanz.

Die Europäische Verordnung über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (EuGVVO) besagt, dass es für die EU-Mitgliedstaaten einfacher ist, Entscheidungen der jeweils anderen Mitgliedstaaten anzuerkennen als Entscheidungen aus Nicht-EU-Staaten.

Wurde ein Inkassourteil von einer ausländischen Gerichtsbarkeit erlassen, erscheint eine Rechtsberatung bezüglich dessen Vollstreckbarkeit auf jeden Fall sinnvoll.

Unsere Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht verfügen über eine ausgezeichnete Expertise im internationalen Handels- und Vertragsrecht und bieten Ihnen kompetente Rechtsberatung bezüglich der Anerkennbarkeit (und damit der Vollstreckbarkeit) ausländischer Urteile in Bulgarien.

Rechtsschrtitte der Annerkennung ausländischer Titel

Mit diesem deutschen Urteil oder Versäumisurteil können Sie das Anerkennungsverfahren in Bulgarien direkt einleiten und vollstrecken.

Sonderfall Scheidung: Sie haben sich in der in Deutschland scheiden lassen und wollen diese Entscheidung in der Bulgarien anerkennen lassen. Dieses Urteil kann jetzt direkt beim Bulgarisches Standesamt registriert werden.Annerkennung Auslandstitel

Es können Urteile, Versäumnisurteile, Kostenfestsetzungsbeschlüsse aus gerichtlichen Verfahren und Schiedssprüche vor einem Bulgarischen Gericht anerkannt und für vollstreckbar erklärt werden.

Wichtig: Ein im deutschen Mahnverfahren erwirkter Vollstreckungsbescheid kann in der BULGARIEN nicht anerkannt werden.

In diesem Fall müsste neu geklagt werden, der Vollstreckungsbescheid dient dabei als Beweismittel.

#Zustellung und #Annerkennung #ausländischer #Ttitel

Im Anerkennungsverfahren ist die Bulgarische Klageschrift, die Ladung zur mündlichen Verhandlung und das Urteil dem Gegner zuzustellen.

Wenn der Gegner in Deutschland wohnt und die Durchführung des Verfahrens blockiert, ist bei der Zustellung im Wege der internationalen Rechtshilfe anwaltlicher Rat sinnvoll. Die Zustellung stellt sehr oft eine große Hürde dar.

Das Anerkennungsverfahren in der Bulgarien wird am Wohnort des Beklagten geführt, für den Fall, dass er nicht in der Bulgarien wohnhaft ist.

Unsere Telefonnummer lauter  + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach an

Warum sollten Sie uns beauftragen ?

Die Anerkennung und Vollstreckung aus ausländischen Titeln, aber auch die Abwehr der Vollstreckung ist keine alltägliche Angelegenheit. Wegen des Auslandsbezugs sind zahlreiche Besonderheiten zu beachten. Mit rein deutschen Vorschriften alleine ist Ihnen in der Regel nicht geholfen. Oftmals entscheidend sind Vorschriften der EU und internationale Abkommen, die wir wegen des Auslandsbezugs prüfen müssen. Darüber hinaus sind Vorschriften des internationalen Rechtsverkehrs zu beachten. So kann zu prüfen sein, ob eine Übersetzung des ausländischen Titels erforderlich ist, ob die konsularische Legalisation durch eine Apostille ersetzt werden kann oder ob die Titelurkunde gar von jeglicher Förmlichkeit befreit ist.

Was umfasst unserer Leistungen ?

Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarienö Abwehr der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarien; Beratung zur Vorbereitung der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Titel in Bulgarien europäischer Zahlungsbefehl: Beantragung oder Abwehr

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Bulgarien

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Bulgarien

Rechtsanwalt Verkehrsrecht Bulgarien

Die Verkehrsrecht-Anwälte unserer Anwaltskanzlei in Sofia stehen Ihnen bei allen Angelegenheiten des Verkehrsrechts zur Verfügung.

Das kann beispielsweise die Verteidigung von Bußgeldbescheiden bei Geschwindigkeitsüberschreitungen, Fahrverboten, Punkten in Sofia, Bulgarien, Überfahren von roten Ampeln und weiteren Bereichen sein.

Bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen bei Unfällen können die Anwälte helfen.

Rechtsberatung Verkehrsrecht in BulgarienRechtsanwalt Verkehrsrecht Bulgarien

Erfahren Sie auf dieser Seite, welche Fachbereiche im Verkehrsrecht abgedeckt sind und wie Anwaltskanzlei in Bulgairen Sie unterstützen kann.

Sei es bei einem Blitzer-Bußgeldbescheid, bei Unfallflucht, dem Überfahren einer roten Ampel.

Sei es das Handy am Steuer oder das Falschparken. Seien es Schadensersatzansprüche bei einem Unfall oder gar ganz andere Schwierigkeiten im Verkehrsrecht.

Wenden Sie sich einfach an unsere Anwälte für eine professionelle Erstberatung.

  • Wir helfen Ihnen, sich erfolgreich zu verteidigen.
  • professionelle Erstberatung.
  • Erfahrene Rechtsanwälte im Verkehrsrecht in Bulgarien.
  • Bei Geschwindigkeitsüberschreitung, Fahrverbot, Punkten in Sofia, Bulgarien, Überfahren von roten Ampeln und weiteren Bereichen.

Was macht ein Verkehrsrecht-Anwalt?

Ganz gleich, welches verkehrsrechtliche Problem bzw. welche verkehrsrechtliche Frage Sie haben, unsere erfahrenen Verkehrsrechts-Anwälte finden gemeinsam mit Ihnen die maßgeschneiderte Lösung für Sie. Bundesweit!

Wir helfen Ihnen gerne! Das Expertenteam aus Verkehrsrechtsanwälten steht Ihnen gerne Rede und Antwort für Ihre Fragen.

Zu den Aufgaben eines Anwalts für Verkehrsrechts zählen unter anderem folgende Punkte:

  • Aufzeigen der Erfolgschancen im kostenlosen Erstgespräch
  • Akteneinsicht durch den Verkehrsrecht-Anwalt
  • Unterstützung bei der außergerichtlichen Einigung (beispielsweise im Falle eines Schadensersatzanspruchs)
  • Verteidigung und Vertretung vor Gericht, vor Behörden und Staatsanwaltschaften
  • Beratung bei Fragen und Vorgehen zu Ihrem individuellen Fall

Rufen Sie uns einfach unter + 359 897 90 43 91 oder schreiben Sie uns einfach an

Registration of tour operator and travel agent

Registration of tour operator and travel agent

Tour operator or travel agency activity in the Republic of Bulgaria only be performed by registered under tourism entities (merchants). The procedure is regulated in detail in Art. 17 et seq. Of Chapter IV, Section I of the PA. Registration is done by the Minister of Economy, Energy and Tourism (MEET) in the register of tour operators and travel agents (RTTA), which is public.

Legal requirements

Documents for Selling Real Estate

Documents for Selling Real Estate

For tour operator or travel agency activity in the register fits a person who meets the following requirements: a trader within the meaning of the Commerce Act or legal person is entitled under another law to implement economic activity; have staff with appropriate education, language skills and experience; person performing management functions tour operator or tourist agency has appropriate education, language skills and experience; It has secured suitable premises for tour operator or travel agency activities; It has signed a preliminary contract for insurance under Art. 42, para. 1 of PAs; It is not in liquidation or bankruptcy; It has made no tour operator or travel agency activity without license / registration in the last 12 months;

Nessesery documents for registered persons shall submit an application form stating: type of tourism, for which registration is sought, the name and address of the registered office, address and identification code, if any, and at the tourist site.

Documents (applications)

The application for registration shall be: copies of documents certifying that the entity has the right under another law to implement economic activity; declaration that the person is not in bankruptcy or liquidation; Information for education, language skills and experience of staff who will be engaged in the realization of tourist activity;copy of the documents certifying their education, experience and language skills of the person performing management functions tour operator or travel agency activities; reference location, suitability and equipment of rooms for the exercise of tour operator or travel agency activities; a copy of the title deed or lease, as well as another document from which derives the right to use the premises, valid for at least one year from the date of application; a copy of the preliminary contract for insurance under Art. 42, para. 1 of PAs; a declaration that in the last 12 months prior to submitting the application, the applicant has not performed the tour operator or tourist agent activity without license / registration and has not revoked license / registration canceled for tour operator or travel agency activities; document for paid fee for handling documents according to the tariff of MS. that in the last 12 months preceding the application, the applicant has not performed a tour or tourist agent activity without license / registration and has not revoked license / registration canceled for tour operator or travel agency activities; document for paid fee for handling documents according to the tariff of MS. that in the last 12 months preceding the application, the applicant has not performed a tour or tourist agent activity without license / registration and has not revoked license / registration canceled for tour operator or travel agency activities; document for paid fee for handling documents according to the tariff of MS.

Consideration of application for registration

The application for registration of a travel agent / tour operator together with the documents attached thereto shall be submitted to the Ministry of Economy, Energy and Tourism. Expert Commission for registration of tour operators and travel agents consider the applications within two months from the date of their submission and rule on them with a reasoned proposal to the Ministry of Economy of the registration or refusal of the registration. If the deficiencies or irregularities in the documents submitted by the trader ECRTTA 30 days to correct them. Minister of Economy, Energy and Tourism based on the proposal of ECRTTA within two months of receipt of the application to the ministry with registration and issue a registration certificate or motivated refuse the registration.

Other conditions

refusal of registration may be appealed under the Administrative Procedure Code (APC). The registration and the registration certificate is valid indefinitely. Rights registration can not be transferred or ceded. Registered persons shall issue a certificate of registration, which is placed prominently on the tourist site.

For the examination of documents and entry in the register of tour operators and travel agents collect fees tariff approved by the Council of Ministers. Currently, state registration fees for travel agent amounted to 2,500 lev, while tour operator – 5000 lev registration requirements are specified in an ordinance adopted by the Council of Ministers (see. The Ordinance on the staff of tour operators or travel agents to face performing management functions of the tour operator or travel agency activities, and to spaces for tour operator or travel agency activity). It is expected that the adoption of the new Law on Tourism, which regulates cases of sale of travel services over the Internet.

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Gesellschaftsrecht Bulgarien

Unsere anwaltliche Expertise erstreckt sich über ein breites Spektrum von Dienstleistungen im Bereich des Wirtschafts-, Handels- und Gesellschaftsrecht Bulgarien.

Wir verstehen uns als Partner in sämtlichen Phasen unternehmerischer Tätigkeiten und bieten umfassende Beratungsdienstleistungen an.

Es fängt von der Konzipierung neuer Geschäftsmodelle über die Gründung von Gesellschaften bis hin zur Unterstützung bei speziellen gesellschaftsrechtlichen und Finanzierungsfragen.

Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Schaffung und dem Erhalt Ihrer wirtschaftlichen Werte. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte unserer kompetenten Beratung:Gesellschaftsrecht Bulgarien

  1. Strukturierung und Konzeption von Geschäftsmodellen:

Unsere Fachanwälte unterstützen Sie bei der durchdachten Strukturierung und Konzeption Ihrer Geschäftsmodelle.

Hierbei legen wir großen Wert auf individuelle Lösungen, die auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

2. Beratung samt Rechtsformwahl und Umsetzung:

Die Gründung eines Unternehmens ist ein entscheidender Schritt.

Wir beraten Sie umfassend bei der Auswahl der geeigneten Rechtsform und begleiten Sie durch den gesamten Gründungsprozess, um eine solide rechtliche Basis für Ihren Unternehmenserfolg zu schaffen.

3. Umstrukturierungm, Umwandlung von Unternehmen, Gestaltung von Unternehmensverträgen:

In Zeiten sich wandelnder unternehmerischer Anforderungen unterstützen wir Sie bei Umstrukturierungen und Umwandlungen von Unternehmen. Unsere Experten gestalten maßgeschneiderte Unternehmensverträge, um Ihre Interessen optimal zu berücksichtigen.

4. Rechtsberatung von Unternehmensleiter, Aufsichtsorgane

Unsere Rechtsanwälte stehen Unternehmensleitern, Aufsichtsorganen und Gesellschaftern mit fundiertem Fachwissen in allen gesellschaftsrechtlichen Belangen zur Seite.

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre unternehmerischen Entscheidungen rechtlich abgesichert sind.

5. Beratung bei Liquiditäts- und Finanzierungsfragen:

In finanziellen Angelegenheiten stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Von Liquiditätsplanung bis hin zu komplexen Finanzierungsfragen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen tragfähige Lösungen für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

7. Gestaltung von Vertriebs- und Handelsstrukturen, Handelsmaklerverträge:Gesellschaftsrecht Bulgarien

Unsere Anwälte unterstützen Sie bei der Ausarbeitung effektiver Vertriebs- und Handelsstrukturen. Zudem gestalten wir Handelsmaklerverträge, um eine rechtliche Grundlage für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu schaffen.

6. Abfassung von Allgemeinen Geschäfts- oder Lieferbedingungen:

Wir übernehmen die juristisch fundierte Ausarbeitung von Allgemeinen Geschäfts- oder Lieferbedingungen, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind und eine rechtliche Absicherung im Geschäftsverkehr gewährleisten.

7. Forderungsmanagement:

Bei Forderungsangelegenheiten unterstützen wir Sie aktiv im Forderungsmanagement.

Von der Forderungseinziehung bis zur gerichtlichen Durchsetzung setzen wir uns für die effiziente Sicherung Ihrer Ansprüche ein.

Unser Ziel ist es, durch fundierte rechtliche Beratung einen Beitrag zu Ihrem nachhaltigen unternehmerischen Erfolg zu leisten.

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen oder eine persönliche Beratung zu kontaktieren.

Was umfasst die anwaltliche Expertise im Bereich des Wirtschafts-, Handels- und Gesellschaftsrechts?

Unsere Expertise erstreckt sich über ein breites Spektrum von Dienstleistungen, von der Konzipierung neuer Geschäftsmodelle bis zur Unterstützung bei gesellschaftsrechtlichen und Finanzierungsfragen.

Wie unterstützen die Fachanwälte bei der Strukturierung und Konzeption von Geschäftsmodellen?

Unsere Fachanwälte bieten Unterstützung bei der durchdachten Strukturierung und Konzeption von Geschäftsmodellen, wobei individuelle Lösungen im Fokus stehen.

Welche Rolle spielt die Wahl der Rechtsform bei der Gründung eines Unternehmens?

Die Wahl der geeigneten Rechtsform ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Wir bieten umfassende Gründungsberatung und begleiten durch den gesamten Gründungsprozess.

In welchen Situationen ist eine Umstrukturierung oder Umwandlung von Unternehmen ratsam?

Antwort: Bei sich wandelnden unternehmerischen Anforderungen unterstützen wir bei Umstrukturierungen und gestalten maßgeschneiderte Unternehmensverträge, um Interessen optimal zu berücksichtigen.

Was umfasst die Beratung von Unternehmensleitern, Aufsichtsorganen und Gesellschaftern?

Unsere Rechtsanwälte bieten fundierte Fachkenntnisse in allen gesellschaftsrechtlichen Belangen und setzen sich dafür ein, unternehmerische Entscheidungen rechtlich abzusichern.

Welche Leistungen bietet die Kanzlei im Bereich des Stiftungsrechts an?

Im Stiftungsrecht bieten wir umfassende Beratungsdienstleistungen von der Gründung über die Verwaltung bis zur Auflösung von Stiftungen an.

Wie unterstützt die Kanzlei bei Liquiditäts- und Finanzierungsfragen?

In finanziellen Angelegenheiten bieten wir beratende Unterstützung von der Liquiditätsplanung bis zu komplexen Finanzierungsfragen für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Welche Rolle spielt die Gestaltung von Vertriebs- und Handelsstrukturen?

Unsere Anwälte unterstützen bei der Ausarbeitung effektiver Vertriebs- und Handelsstrukturen sowie gestalten Handelsmaklerverträge für eine rechtliche Grundlage erfolgreicher Geschäftsbeziehungen.

Übernimmt die Kanzlei die Ausarbeitung von Allgemeinen Geschäfts- oder Lieferbedingungen?

Wir übernehmen die juristisch fundierte Ausarbeitung von individuellen Allgemeinen Geschäfts- oder Lieferbedingungen zur rechtlichen Absicherung im Geschäftsverkehr.

Wie unterstützt die Kanzlei im Forderungsmanagement?

Bei Forderungsangelegenheiten engagieren wir uns aktiv im Forderungsmanagement, von der Forderungseinziehung bis zur gerichtlichen Durchsetzung, um Ihre Ansprüche effizient zu sichern.